Wireless SpeakerAll-in-OneHiFi ElektronikLautsprecherNetzwerkNewsStreaming
Trend

EC Living by Electrocompaniet Series in zweiter Generation – EC Living Tana SL-2 und EC Living Tana L-2

Die norwegische High-end HiFi-Schmiede Electrocompaniet A/S widmet sich mit der EC Living by Electrocompaniet Series auf bemerkenswerte Art und Weise dem Thema Wireless Speaker. Nun steht ein Generationswechsel an, der mit dem neuen Tana SL-2 sowie Tana L-2 eingeläutet wird.

EC Living Tana SL-2 und EC Living Tana L-2, damit soll eine Erfolgsgeschichte fortgeschrieben werden, die im Jahr 2016 begann. Im Jahr 2016 überraschte die norwegische High-end HiFi-Schmiede Electrocompaniet A/S mit einer bemerkenswerten Strategie.

Es galt, die Kundenschicht um Anwender zu erweitern, die man mit herkömmlichen HiFi-Systemen kaum oder teils gar nicht mehr adressieren kann, die aber dennoch offen sind für eine Musik-Wiedergabe auch hohem Niveau. Anwender, die moderne vernetzte Lösungen wünschen, die den Zugriff auf verschiedenste Inhalte erlauben, sich kompakt und dezent in den Wohnraum einfügen, und die mit Stil und Eleganz aufwarten.

EC Living Series – Alles, was High-end HiFi ausmacht

Im Prinzip also Merkmale, die High-end HiFi ohnehin ausmachen, allerdings andere Konzepte verlangen. Daher entschloss sich Electrocompaniet A/S eine komplett neue Produktlinie zu konzipieren, die EC Living Series by Electrocompaniet war damit geboren.

Die EC Living Series by Electrocompaniet ist als wahre High-end Livestyle konzipiert. Das Herz, da schlägt ganz klassisch wie man es von einem Hersteller wie Electrocompaniet A/S erwarten darf, hochwertige Elektronik, hochwertige Speaker, und auch das Design und die Fertigung lassen keinerlei Wünsche offen. Anders ist allerdings der Formfaktor, mit dem sich die Lösungen präsentieren, und natürlich steht die intuitive Bedienung allein über App mittels Smartphone und Tablet im Fokus.

EC Living Tana SL-2 und EC Living Tana L-2 – Die zweite Generation

Die ersten Lösungen, die man im Rahmen der EC Living Series by Electrocompaniet präsentierte, waren die EC Living Tana SL-1 sowie die EC Living Tana L-1, das eine ein All-in-One System feinster Ausprägung, das zweite die zugehörige optionale Erweiterung um ein klassisches Stereo-System realisieren zu können.

Nun steht ein Generationswechsel bei der EC Living Series by Electrocompaniet an, und wie könnte es anders sein, natürlich machen die neue EC Living Tana SL-2 sowie EC Living Tana L-2 den Anfang.

Der große Erfolg den die Norweger mit den Lösungen der EC Living Series by Electrocompaniet feiern konnten, dient natürlich als gute Basis für die neueste Generation, und dies bedeutet auch, dass man am prinzipiellen Konzept natürlich absolut nichts ändern muss.

So präsentieren sich die neuen Lösungen EC Living Tana SL-2 sowie EC Living Tana L-2 auch in bewährter Art und Weise, auf den ersten Blick fallen somit kaum Unterschiede auf. Beide Lösungen präsentieren sich somit in der bekannten Form als überaus kompakte, sehr, sehr elegante Lösungen, wobei einmal mehr sofort die tadellose Ausführung ins Auge sticht.

Bekanntes Design mit Verbesserungen im Detail

Das Gehäuse setzt auf einen in der neuen Generation noch stabileren Rahmen, wobei im oberen Bereich die Speaker verbaut sind, die auf drei Seiten mit hochwertiger Textilbespannung verdeckt werden. Diese Textilbespannung ist so ausgelegt, dass sie auf Wunsch des Anwenders ausgetauscht werden kann. Der Sockel und die Rückwand sind aus Aluminium gefertigt.

Die EC Living Tana SL-2 misst 250 mm in der Höhe, 180 mm in der Tiefe, und ebenso 180 mm in der Breite und bringt es auf beachtliche 7 kg. Dies gilt ebenso für die EC Living Tana L-2.

Neuerungen im Inneren

Die tatsächlichen Neuerungen der zweiten gegenüber der ersten Generation, die finden sich im Inneren. Electrocompaniet A/S gibt an, dass die neue zweite Generation natürlich direkt auf der ersten basiere, allerdings mit neuem Chassis und neuer Software aufwarte, und damit eine erweiterte Funktionalität und nochmals gesteigerte Qualität mit sich bringe.

Sowohl die EC Living Tana SL-2 auch die EC Living Tana L-2 sind mit einem neuen Verstärker ausgestattet, und zwar einem Class A/B Verstärker-Modul, das eine Leistung von nicht weniger als 150 Watt liefert. Die Signalverarbeitung erfolgt mittels 32 Bit DSP, der eine stets optimale Ansteuerung der Chassis, aber auch verschiedene Klangoptimierungen seitens des Anwenders erlaubt.

Ausgelegt sind die beiden Systeme EC Living Tana SL-2 sowie EC Living Tana L-2 als Zweiweg-Systeme, wobei nunmehr ein zusätzliches passives Chassis für eine noch akkuratere Abbildung im Bassbereich Sorge tragen soll.

Die EC Living Tana SL-2 dient, dies sei ausdrücklich nochmals hervor gehoben, als Basis, wohingegen die EC Living Tana L-2 als Erweiterung zum Stereo-Paar fungiert.

Somit ist klar, die komplette „Intelligenz“ rund ums Streaming steckt in der EC Living Tana SL-2, wobei hierfür allen voran ein WiFi Modul nach IEEE 802.11ac mit MIMO als Basis dient. Es ist aber auch möglich, diese Lösung mittels klassischem Kabel über eine RJ45 Gigabit Ethernet-Schnittstelle ins Netzwerk einzubinden.

Als Streaming-Device fungiert diese Lösung zunächst als dlna Renderer, ist also UPnP zertifiziert. Darüber hinaus kann man auf Dienste wie Spotify inklusive Spotify Connect, TIDAL, TIDAL Connect und Qobuz ebenso zugreifen, wie auf Internet Radio. Zudem unterstützt die neue Generation nicht nur Google Chromecast sowie Apple AirPlay, sondern ebenso Apple AirPlay 2. Doch auch damit nicht genug, die Lösung wird auch Roon-ready sein.

Es werden Audio-Daten in allen relevanten Formaten unterstützt, beginnend bei MP3, AAC, OggV Vorbis, WMA bis hin zu WAV, ALAC und FLAC. Die Auflösung reicht bei Linear PCM-Daten bis hin zu 24 Bit und 192 kHz, zudem wird auch DSD einschließlich DSD128 unterstützt.

Natürlich können auch weitere Quellen abseits von Streaming übers Netzwerk eingebunden werden, schließlich erhebt auch die neueste Generation den Anspruch, ein klassisches HiFI-System weitestgehend ersetzen zu können.

So bietet die neue EC Living Tana SL-2 sowohl eine koaxiale als auch optische S/PDIF-Schnittstelle, zudem einen USB-Port, um entsprechende Speichermedien direkt als Quelle nutzen zu können.

All jene, die Smartphones, Tablets, portable Hi-res Audio-Player oder Notebooks ohne Netzwerk als Quelle nutzen wollen, können dies mittels Bluetooth tun.

Die Norweger betonen ausdrücklich, dass die neue EC Living Tana SL-2 ebenso wie bei der ersten Generation natürlich bereits ein überaus leistungsstarkes aktives Lautsprecher-System darstellt, das beeindruckenden Klang liefert, beste Ergebnisse erhält man aber dann, wenn man dieses mit dem EC Living Tana L-2 zum Stereo-Paar erweitert. Dies erfolgt selbstverständlich „drahtlos“, wobei die Signalverbindung mit 24 Bit und 96 kHz und minimalster, damit nicht wahrnehmbarer Latenz erfolgt. Und da die EC Living Tana L-2 selbst über eine eigene Verstärker-Elektronik in Class A/B mit 150 Watt Leistung und ebenso über einen 32 Bit DSP verfügt, erhält man damit tatsächlich ein System mit akkurater Stereo-Abbildung und nochmals deutlich gesteigerter Souveränität.

Verbesserte App zur komfortablen Steuerung

Abschließend sei noch erwähnt, dass auch die App zur intuitiven Steuerung der Lösungen für die neuste Generation nochmals verbessert wurde. Diese App dient aber nicht nur der Steuerung der Wiedergabe, sondern ebenso der simplen Einrichtung.

Die neuen Lösungen EC Living Tana SL-2 sowie EC Living Tana L-2 stehen nun, wie angekündigt, im Fachhandel zur Verfügung. Der empfohlene Verkaufspreis dürfte für die EC Living Tana SL-2 bei 1.699,- und für die EC Living Tana L-2 bei € 1.499,- liegen. Natürlich bieten die Norweger auch für diese Lösung einen passenden Standfuss an, und zwar in Form des Electrocompaniet BSTx2, der als Paar ausgelegt ist und € 349,- kostet.

Wir meinen…

Ab nun soll die neueste Generation der eleganten Wireless Speaker der EC Living by Electrocompaniet Series zur Verfügung stehen, die Tana SL-2 sowie Tana L-2. Man habe zwar das prinzipielle Konzept beibehalten, im Inneren aber auf neue Treiber, einen noch stabileren Aufbau, eine neue Software und damit neue Funktionalität gesetzt. Bedenkt man, welch herausragende Lösungen bereits in der ersten Generation geboten wurden, klingt dies überaus verheissungsvoll.

Hersteller: Electrocompaniet A/S
Vertrieb: MRV Audio
Preis:EC Living Tana SL-2 € 1.699,-
EC Living Tana L-2 € 1.499,-
Electrocompaniet BSTx2 € 349,-
close
devolo MESH WLAN 2 Multiroom Kit

JETZT GEWINNEN!

All jene, die sich für den sempre-audio.at Newsletter anmelden, haben die Chance auf eines von zwei

devolo Mesh WLAN 2 Kit

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"