KopfhörerNews
Trend

FiiO FH5s 2 DD 2 BA In-ear Monitors – In-ear Kopfhörer mit vier Treibern

Einmal mehr wird das Produktsortiment von FiiO Electronics Technology Co. Ltd. im Bereich der Kopfhörer um ein überaus spannendes Produkt erweitert. Bereits im Laufe des April 2021 wird der chinesische Spezialist den neuen FiiO FH5s offiziell vorstellen.

In aller Kürze
  • Komplett neues TRISHELL Acoustic Design
  • Zwei Balanced Armatures und zwei dynamische Treiber
  • Semi-open Design mit großer Bühnenabbildung
  • Drei Sound Tuning Switches
  • Drei wechselbare Stecker

FiiO FH5s 2 DD 2 BA In-ear Monitors, dies ist der neueste Spross aus dem Hause FiiO Electronics Technology Co. Ltd. im Bereich Kopfhörer, der, so die derzeit vorliegenden Informationen, im Rahmen des FiiO 2021 Spring Launch Event offiziell präsentiert wird.

Bedeutung von Kopfhörern wächst und wächst

Für das chinesische Unternehmen, das sich lange Zeit insbesondere auf portable Kopfhörer-Verstärker, dann zunehmend auf portable Hi-res Audio-Player, so genannte DAP, konzentrierte, wird der Bereich der Kopfhörer immer wesentlicher, denn man kann nunmehr schon ein überaus breit aufgestelltes Produktsortiment vorweisen.

Das spannende ist auch hier, dass sich FiiO Electronics Technology Co. Ltd. als überaus innovatives, Technologie-getriebenes Unternehmen versteht und damit ein fürs andere Mal mit überaus spannenden Konzepten aufhorchen lässt.

Innovative Konzepte zu attraktiven Preisen

Dass man dabei auch stets ein Auge darauf hat, Lösungen zu besonders attraktiven Preisen anbieten zu können, macht die Sache natürlich noch spannender, denn der Anwender kommt hier zu überschaubaren Investitionen in den Genuss wahrer High-end Lösungen, die Musik auch unterwegs in bester Qualität darbieten können.

FiiO FH5s 2 DD 2 BA In-ear Monitors – Mit vier Treibern

Dies soll nunmehr auch für den neuen FiiO FH5s gelten, ein In-ear Kopfhörer, der in Bälde das Angebot des chinesischen Spezialisten für Personal Audio Devices erweitern wird.

Schon seit einiger Zeit ist bekannt, dass dieses Modell mit gleich vier Treibern aufwartet, und zwar mit zwei neu konzipierten dynamischen Treibern, sowie zwei so genannten Balanced Armatures Treibern. Dadurch soll gewährleistet sein, dass der neue FiiO FH5s einen weiten Frequenzbereich abdecken und mit einer dynamischen, wenn es sein muss auch druckvollen, in jedem Fall detailreichen Abbildung aufwarten kann.

Der Hersteller spricht hierbei von einer Semi-open Architecture, wobei einer der dynamischen Treiber mit einem Durchmesser von erstaunlichen 12 mm als Basstreiber dient, und eine Beryllium-beschichtete Membran nutzt und ein Magnetfeld mit 1,5 T aufweisen sollen. Der zweite dynamische Treiber setzt auf eine 6 mm Membran, die ebenfalls mit Beryllium beschichtet ist. Dieser dient als Mittenton-Treiber. Für den Hochton- und Ultra-high Hochton-Bereich sind die beiden Balanced Armature-Treiber zuständig, wobei es sich hierbei um einen Knowles 30017 handelt.

Klangtuning nach Belieben

Eine wirkliche Besonderheit des neuen FiiO FH5s 2DD 2 BA In-ear Monitors stellt die Möglichkeit dar, den Klang jederzeit nach Belieben anzupassen. Dafür ist dieser neue In-ear Kopfhörer mit drei so genannten Sound Tuning Switches versehen, im Wesentlichen drei DIP Switches direkt an der Unterseite des Gehäuses.

FiiO FH5s 2 DD 2 BA In-ear Monitors - In-ear Kopfhörer mit vier TreibernFiiO FH5s 2 DD 2 BA In-ear Monitors - In-ear Kopfhörer mit vier Treibern
FiiO FH5s 2DD 2 BA In-ear Monitors – In-ear Kopfhörer mit vier Treibern

Damit lässt sich der Klangcharakter, natürlich in Grenzen, für den Bass, die Mitten und Höhen den eigenen Vorstellungen entsprechend anpassen. Zur Auswahl stehen hierbei die Presets „Standard“, Mids On“ sowie „Treble On“ und „Crisp treble“.

Trishell Acoustic Design

Der Aufbau des Gehäuses des neuen FiiO FH5s 2DD 2 BA In-ear Monitors sei von der Technology von Supercars inspiriert, so der chinesische Hersteller. Es handle sich um eine überaus robuste, aufwendige Sandwich-Konstruktion, deren Basis aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung mittels CNC aus einem Stück gefertigt wird. Auch das Unter- und Oberteil sind aus dieser Aluminium-Magnesium-Legierung gefertigt und werden abschließend solide an jeweils drei Stellen verbunden, sodass sich eine starre Konstruktion frei von Klang-schädigenden Resonanzen und VIbrationen ergibt.

Dies bietet den Designer auch den entsprechenden Spielraum für überaus reizvolle Kontraste der, wie bereits beschrieben, offenen Konstruktion. Wahlweise stehen die FiiO FH5s 2DD 2 BA In-ear Monitors in Kombinationen von Schwarz und Roségold bzw. Silber und Roségold zur Verfügung.

  • FiiO FH5s 2DD 2 BA In-ear Monitors - In-ear Kopfhörer mit vier Treibern
  • FiiO FH5s 2DD 2 BA In-ear Monitors - In-ear Kopfhörer mit vier Treibern
  • FiiO FH5s 2DD 2 BA In-ear Monitors - In-ear Kopfhörer mit vier Treibern
  • FiiO FH5s 2DD 2 BA In-ear Monitors - In-ear Kopfhörer mit vier Treibern
  • FiiO FH5s 2DD 2 BA In-ear Monitors - In-ear Kopfhörer mit vier Treibern

Wieder einmal mit Kabel

Beim neuen FiiO FH5s handelt es sich um einen Kopfhörer klassischer Bauart, hier setzt man also nicht auf Bluetooth für die kabellose Signalübertragung, sondern ganz simpel auf ein Kabel. Allerdings, „simpel“ sollte man in diesem Zusammenhang eher nicht sagen, denn einmal mehr vertrauen die Entwickler auf ein sehr hochwertiges Kabel mit Monocrystalline Silver-plated Copper.

Das Kabel lässt sich natürlich in bewährter Art und Weise austauschen, wobei man auf so genannte MMCX Connectors vertraut. Damit kann der Anwender problemlos zwischen Anschlüssen ausgeführt als 3,5 mm Klinke für unsymmetrisch, sowie 4,4 mm Klinke und 2,5 mm Klinke für symmetrisch wechseln.

Höchster Tragekomfort

Ganz besonders betont der Hersteller, dass man beim neuen FiiO FH5s 2DD 2 BA In-ear Monitors auf höchsten Tragekomfort achtete. Einmal mehr habe man den Aufbau dahingehend überarbeitet, dass selbst höchsten Ansprüchen an die Ergonomie Rechnung getragen wird. Dazu trägt auch bei, dass das Kabel vorn vorne übers Ohr nach hinten geführt wird. Allein dieser konstruktive Kniff garantiert einen stets sicheren Halt im Ohr.

Ein paar technische Fakten

Der als halboffen ausgelegte In-ear Kopfhörer weist eine Impedanz von 40 Ohm auf und ist mit einer Empfindlichkeit von 106 dB für 100 mW ausgelegt. Der Frequenzbereich, der vom neuen FiiO FH5s 2DD 2 BA In-ear Monitors abgedeckt werden kann, wird vom Hersteller mit 10 Hz bis hin zu 40 kHz angegeben. Pro Ohrstöpsel bringt es dieser In-ear Kopfhörer trotz solidem Aufbau auf nicht mehr als 8,8 g.

Zahlreiches Zubehör im Lieferumfang

Es ist schon gute Tradition bei FiiO Electronics Technology Co. Ltd., dass man Lösungen wie den FiiO FH5s 2DD 2 BA In-ear Monitors mit zahlreichem Zubehör ausliefert.

So findet man neben den eigentlichen Kopfhörern und dem 1,2 m langem Kabel die bereits eben erwähnten drei Stecker, swappable plugs bezeichnet. Zudem gehören natürlich auch wirklich sehr, sehr viele unterschiedliche Ohrpass-Stücke in den unterschiedlichen Größen, Formen und Materialien zum Lieferumfang, sodass für jedweden Geschmack das richtige Paar dabei sein sollte. Um das Kabel leicht entfernen zu können, legt man ein so genanntes MMCX Assist Tooll bei und fürs Reinigen gibt es eine Cleaning Brush. Damit man all dies auch richtig verpacken kann, gehört auch ein elegantes Transport-Case, das FiiO Carrying Case HB5 zum Lieferumfang.

Erfreulich ist, dass FiiO Electronics Technology Co. Ltd. davon spricht, dass der neue FiiO FH5s bereits im Mai 2021 ausgeliefert werden soll.

Wir meinen…

Mit dem neuen FiiO FH5s steht schon in Bälde ein weiterer sehr spannender In-ear Kopfhörer aus dem Hause FiiO Electronics Technology Co. Ltd. zur Verfügung. Dieser richtet sich allen voran an jene Anwender, die über DAP Musik in Hi-res Audio genießen wollen. Dafür stattet der Spezialist für Personal Audio Devices diesen neuen In-ear Kopfhörer mit gleich vier Treibern aus, die ein besonders breites Frequenzspektrum optimal abdecken sollen.

Hersteller:FiiO Electronics Technology Co Ltd.
Vertrieb:NT-Global Distribution GmbH
Preis:k.A.

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"