DAC & Kopfhörer VerstärkerMobile AudioNewsPersonal Audio

FiiO KA3 – Winziger neuer USB DAC und Kopfhörer-Verstärker

Erneut präsentiert FiiO Electronics Technology Inc. Co. einen portablen D/A-Wandler mit integriertem Kopfhörer-Verstärker, und zwar mit dem neuen FiiO KA3 in besonders kompakter Form.

Als High-performance Flagship DAC soll sich der neue FiiO KA3 erweisen, auch wenn es sich hierbei um eine Lösung handelt, die nicht größer ausfällt, als ein herkömmlicher USB-Stick. Dass man hier zudem auf einen integrierten Kopfhörer-Verstärker setzt, versteht sich ja ohnehin geradezu als Selbstverständlichkeit.

Der neue FiiO KA3 soll damit als ideale Lösung im Zusammenspiel mit Smartphones fungieren und so auch unterwegs nicht weniger als herausragende Klangqualität bieten.

FiiO KA3 – Die HiFi-Lösung

FiiO Electronics Technology Co. Ltd. bezeichnet den neuen FiiO KA3 als Lösung, die für HiFi optimiert sei und dafür eine entsprechende Audio-Architektur aufweise. Es sind also durchaus sehr ambitionierte Vorgaben, die man hier ansetzt.

Die einzige Schnittstelle des FiiO KA3 um diesen mit einem Quellgerät zu verbinden, ist natürlich USB, wobei man auf USB-C setzt. Damit lässt sich der FiiO KA3 an Smartphones ebenso einsetzen, wie an Tablets und PCs bzw. Macs.

Herzstück dieser besagten Architektur ist natürlich der D/A-Wandler, wobei man hierfür auf einen ESS ES9038Q2M des Spezialisten ESS Technology Inc. setzt, der Signale in Linear PCM mit bis zu 32 Bit und 768 kHz, DSD bis einschließlich DSD512 verarbeiten kann.

Es ist angesichts dieser Leistungsdaten also durchaus gerechtfertigt, wenn der chinesische Spezialist für Personal Audio Devices hier von einem High-performance flagship DAC spricht.

Leistungsstarke Ausgangsstufe

Der Hersteller verspricht für den neuen FiiO KA3 eine besonders leistungsstarke Ausgangsstufe, die zudem so aufgebaut ist, dass Signale mit höchster Präzision frei von Verzerrungen und Rauschen verarbeitet werden.

Erklärtes Ziel der Entwickler war es, mit dem neuen problemlos verschiedenste Kopfhörer betreiben zu können, gleichgültig, ob nun niederohmige In-ear Kopfhörer oder hochohmige Over-ear Kopfhörer.

So verfügt der neue FiiO KA3 trotz sehr kompakter Abmessungen nicht nur über einen unsymmetrischen Anschluss in Form einer 3,5 mm Stereo Mini-Klinke, es steht zudem auch ein symmetrischer Anschluss ausgeführt als 4,4 mm PENTACONN zur Verfügung.

Um einen Eindruck von der versprochenen Leistung zu erhalten, führt der Hersteller 130 mW an 32 Ohm am unsymmetrischen, 240 mW an 32 Ohm am symmetrischen Eingang als Kennwerte an.

Kompaktes, solides und elegantes Gehäuse

Der neue FiiO KA3 ist komplett aus Aluminium gefertigt und weist ein in Schwarz gehaltenes Gehäuse auf. An den Stirnseiten hingegen setzt man auf eine goldfarbene Eloxierung, die mit einer Metallic-Oberfläche einen eleganten Kontrast zum Schwarz des übrigens Gehäuses ergibt.

Wie bereits erwähnt, gleicht der neue FiiO KA3 nahezu einem USB-Stick und kann mit Abmessungen von 56,3 mm x 20,2 mm x 12 mm sowie einem Gewicht von lediglich 17,5 g problemlos jederzeit mit genommen werden.

Übrigens, eine mehrfarbig leuchtende LED an der Oberseite gibt Auskunft darüber, welche Signale anliegen. So erstrahlt sie Blau, wenn Signale in Linear PCM mit unter 48 kHz wiedergegeben werden, Grün wenn Linear PCM über 48 kHz abgespielt wird. Grün zeigt an, dass Signale in DSD wiedergegeben werden.

Foto © FiiO Electronics Technology Co. Ltd. | FiiO KA3 Small USB DAC and amplifier
Foto © FiiO Electronics Technology Co. Ltd. | FiiO KA3 Small USB DAC and amplifier

Steuerung mittels App vorerst nur über Google Android

Prinzipiell gilt, dass man den neuen FiiO KA3 an einem Apple iPhone – wenn auch mit entsprechendem Adapter-Kabel – ebenso einfach anschließen und direkt einsetzen kann, wie an einem Smartphone mit Google Android, einem PC oder Mac.

Allein unter Google Android steht aber die Möglichkeit offen, den FiiO KA3 mittels FiiO Control App zu konfigurieren, etwa über sieben verschiedene Arten der Filter, eine individuelle Einstellung der Balance sowie die Auswahl zwischen High Gain und Low Gain. Mal sehen, ob der Hersteller da nicht nachrüstet und diese Möglichkeiten auch unter Apple iOS zur Verfügung stellt…

Abschließend sei noch angeführt, dass FiiO Electronics Technology Co. Ltd. diese Lösung in Asien auch unter dem Markennamen Jade Audio als Jade Audio FiiO K3 offerieren wird. Hierbei handelt es sich um jene Marke, die das chinesische Unternehmen speziell für den direkten Online-Vertrieb in Asien initiierte.

Wir meinen…

Mit dem neuen FiiO KA3 soll eine besonders kompakte, leichte und damit mobile Lösung zur Verfügung stehen, die für feinsten Klang unterwegs sorgen soll. In bewährter Art und Weise wird hier ein D/A-Wandler mit einem Kopfhörer-Verstärker kombiniert, wobei es durchaus beeindruckend ist, welch Potential der hier von FiiO Electronics Technology Co. Ltd. eingesetzte DAC bietet.

PRODUKTFiiO KA3
Preis€ 95,90
MarkeFiiO
HerstellerFiiO Electronics Technology Co. Ltd.
VertriebNT Global Distribution GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"