DAPMobile AudioNews

FiiO M11Plus – Erste Details…

Es sei ein DAP, der ein neues, innovatives Design aufweise, so die ersten Ankündigungen von FiiO Electronics Technology Co. Ltd. rund um den FiiO M11Plus. Schon diese ersten Informationen zeigen, dass hier mit so manch Neuerung zu rechnen ist.

FiiO M11Plus, damit soll die Produktreihe an so genannten DAP bei FiiO Electronics Technology Co. Ltd. in diesem Jahr erweitert werden. Wie schon bekannt, konzentriert sich das chinesische Unternehmen auf Lösungen im Premium-Segment, wobei besagter FiiO M11Plus wohl in Folge eine wesentliche Rolle spielen wird und den bisherigen FiiO M11Pro ablöst, da hierfür wesentliche Komponenten nicht mehr zur Verfügung stehen.

So verkündete James Chung, CEO von FiiO Electronics Technology Co. Ltd. bereits Anfang März, dass in diesem Jahr mit den Modellen FiiO M11S, FiiO M11Plus, FiiO M15S sowie FiiO M17 zu rechnen sei. Der FiiO M11Plus findet sich also im Mittelfeld jener Player, die der Spezialist für Personal Audio Devices als sein neues Line Up ankündigt.

FiiO M11Plus mit verbesserter Konfiguration und neuem Design

FiiO Electronics Technology Co. Ltd. spricht beim neuen FiiO M11Plus von einem DAP der neuesten Generation, wobei dieser eine verbesserte Konfiguration als auch ein neues Design aufweisen soll.

Herzstück des neuen FiiO M11Plus wird ein Qualcomm 660+ mit 4 GByte RAM sowie 64 GByte FLASH Speicher darstellen. Damit soll erneut die Performance verbessert worden sein um als optimale Grundlage für eine flüssige, intuitive Bedienung darzustellen.

Google Android 10

Einmal mehr steht natürlich Google Android als Betriebssystem zur Verfügung, wobei man nunmehr bereits auf Google Android 10 setzt, so die derzeit vorliegenden Informationen des Unternehmens.

Neues Bedienkonzept

Das Bedienkonzept setzt ebenfalls in bewährter Art und Weise auf ein sehr großzügig bemessenes Display, wobei es sich um ein 5,5 Zoll 18:9 Touchscreen LCD handeln soll. In Verbindung mit einem neu ausgelegten Konzept rund um die tatsächlich vorhandenen Bedienelemente soll eine besonders intuitive Steuerung garantiert sein. FiiO Electronics Technology Co. Ltd. hebt hierbei speziell einen neuen Lautstärke-Regler hervor, der mit Schiebe- und Drucksteuerung aufwartet und den bisherigen Drehgeber ersetzt.

FiiO M11Plus - Erste Details verfügbar
FiiO M11Plus – Erste Details verfügbar

FiiO M11Plus E – D/A-Wandler künftig vielleicht von ESS

Die Signalverarbeitung setzt auf ein Dual-DAC-Design basierend auf einem AKM AK4497, was insofern spannend ist, da die Verfügbarkeit von Komponenten aus dem Hause AKM derzeit ja keineswegs gegeben ist, schon gar nicht in wirklich relevanten Stückzahlen. So gibt FiiO Electronics Technology Co. Ltd. auch an, dass die Verfügbarkeit des neuen FiiO M11Plus nur in kleinen Stückzahlen gewährleistet sein wird und das man eventuell in Folge auf ein geändertes Design mit D/A-Wandler aus dem Hause ESS Technology setzen muss. Nähere Spezifikationen gibt man hierzu bislang aber nicht an. Klar dürfte aber sein, dass dieses Modell dann die Bezeichnung FiiO M11Plus E tragen wird.

Fest steht jedenfalls, dass die D/A-Wandler im neuen FiiO M11Plus auf noch präzisere Taktgeber vertrauen können, man spricht hierbei von Femtosecond Crystals.

Ausgangsstufe von THX Ltd.

Die Ausgangsstufe des FiiO M11Plus wird auf ein Verstärker-Modul aus dem Hause THX Ltd. setzen, und zwar einen THX AAA-78, den THX Ltd. auch als THX Achromatic Audio Amplifier bezeichnet und hierbei von der weltweit linearsten arbeitenden Verstärker-Technologie im Bereich portabler und In-car Audio-Systemen spricht.

An Anschlüssen wird der neue FiiO M11Plus alles aufbieten, was man heutzutage im Bereich DAP erwarten darf. So steht eine symmetrische 2,5 mm Klinke ebenso zur Verfügung, wie eine symmetrische 4,4 mm Klinke und eine unsymmetrische 3,5 mm Klinke.

Besonders bemerkenswert ist die bislang bekannte Angabe rund um den Akku. Dieser soll 6.000 mAh aufweisen und damit wohl eine sehr lange Akku-Laufzeit garantieren.

Aluminium oder Edelstahl

Das neu konzipierte Design des FiiO M11Plus setzt natürlich wie bislang auf ein solides Gehäuse aus Aluminium, allerdings soll es von diesem neuen DAP auch eine Stainless Steel, sprich besonders elegante Edelstahl-Version geben. Beide weisen Abmessungen von kompakten 136,6 x 75,7 x 17,6 mm auf, doch während die Version mit Aluminium-Legierung lediglich 310 g auf die Waage bringt, wiegt die Edelstahl-Version 405 g.

Wie bereits angeführt, sind dies bislang alle Informationen, die James Chung preis gibt. Weitere Details will man im Rahmen des FiiO 2021 Spring Launch Event verkünden. Dazu gehört speziell auch der Preis, der für den neuen FiiO M11Plus aufgerufen wird. Bekannt ist hingegen, dass erste Modelle des neuen DAP von FiiO Electronics Technology Co. Ltd. wohl bereits im Mai 2021 verfügbar sein werden, allerdings, wie explizit mehrfach angeführt, in sehr überschaubaren Stückzahlen.

Wir meinen…

Wie wir bereits berichteten, will sich der chinesische Spezialist für Personal Audio Devices FiiO Electronics Technology Co. Ltd. im Bereich portabler Hi-res Audio-Player allen voran auf Lösungen im gehobenen Segment fokussieren. Eine wesentliche Rolle dabei nimmt der FiiO M11Plus ein, für den man nunmehr erste Details bekannt gibt. Einmal mehr zeigt sich dabei, dass hier noch viele Fragezeichen stehen, die sich durch die aktuelle Lage am Markt rund um teils massive Lieferschwierigkeiten wesentlicher Kernkomponenten ergeben. Und zwar selbst unmittelbar vor Markteinführung, soll der neue FiiO M11Plus zumindest in kleinen Stückzahlen bereits ab Mai 2021 auf den Markt kommen.

Hersteller:FiiO Electronics Technology Co Ltd.
Vertrieb:NT-Global Distribution GmbH
Preis:k.A.

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"