finite elemente Hohrizontal 51 Plus - So lange Du willst...

Das System Hohrizontal 51 ist als ganz besonderes Audio-System für mobile Devices aus dem Hause Apple ausgelegt. Diese Lösung präsentiert sich als „normales“ Regal, verbirgt aber einen so genannten Dock Connector für Apple iPhone und iPod, einen Verstärker sowie ein integriertes Lautsprecher-System. Nun bietet finite elemente dieses System in weiteren Ausführungen an.

Von Michael Holzinger (mh)
01.12.2011

Share this article


Schon zur ersten Präsentation des so genannten Hohrizontal 51 sorgte die deutsche Manufaktur finite elemente GmbH für viel Aufsehen. Bei dieser Lösung handelt es sich um ein Audio-System, das sich zunächst als ganz normales, durch sein schlichtes Design sehr elegantes Regal präsentiert. Erst auf den zweiten Blick erkennt man, dass es sich dabei aber um ein Audio-System handelt, das durch sein spezielles Konzept überaus einfach in den Wohnraum integriert werden kann.

Dabei richtet sich diese Lösung primär an Kunden, die Musik von einem Apple iPhone oder iPod wiedergeben wollen. Dafür bietet das System den entsprechenden Dock Connector an der Oberseite. Darüber hinaus stehen aber auch weitere Eingänge zur Verfügung, um das Audio-System sehr flexibel nutzen zu können. Über einen Line-In können weitere mobile Audio-Player, aber ebenso Streaming-Clients oder TV-Geräte an das System angeschlossen werden und auch auf einen USB-Port hat der deutsche Hersteller nicht verzichtet.

Der integrierte Verstärker liefert immerhin eine Leistung von 50 Watt pro Kanal und befeuert damit zwei sehr dezent in das Regal integrierte Lautsprecher, die lediglich durch sehr dezente, noch dazu elegant mit Gittern verdeckte Öffnungen an der Front sowie an der Unterseite auffallen.

Über einen Video-Ausgang kann zudem ein TV-Gerät angeschlossen werden, um etwa Videos und Fotos vom Apple iPhone oder iPod wiederzugeben. Das gesamte System lässt sich sehr elegant mittels Fernbedienung steuern.

Schon bisher bot der Hersteller diese Lösung in den verschiedensten Ausführungen an. So hatte der Kunde die Wahl zwischen zig Farbvarianten und Naturholz-Ausführungen, sodass das System wirklich perfekt in jedes Wohnumfeld passt. Ebenso stand eine Ausführung ohne Audio-System zur Verfügung, sodass man rund um das eigentliche Hohrizontal 51 tatsächlich ein komplettes Regal-System konzipieren konnte. Diese Lösung der finite elemente GmbH nennt sich Solo 51 by finite elemente und wird ebenfalls in verschiedenen Ausführungen angeboten.

Nun erhält das System erneut Zuwachs, und zwar um die Ausführung Hohrizontal 51 Plus. Damit stehen nun fünf neue Größen zur Verfügung, und zwar bis zu einer Länge von 2.080 mm. Es wird in nunmehr in mehr als zwanzig hochwertigen Lackausführungen, die jeweils matt als auch glänzend verfügbar sind, sowie in zwei klassischen Echtholz-Furnieren angeboten. Damit soll sicher gestellt sein, dass auch diese Lösung sich perfekt in jeden Wohnraum integrieren lässt und somit die Bezeichnung Soundmöbel völlig zu Recht trägt.

Das System verfügt zudem nunmehr über einen Subwoofer-Ausgang, an den sich jeder beliebige Subwoofer anschließen lässt und somit die Wiedergabe im untersten Frequenzbereich unterstützt.

Das Soundboard wird mit einer einstellbaren Wandhalterung ausgeliefert, sodass es sehr einfach montiert werden kann.

Das finite elemente Hohrizontal 51 Plus soll nach Angaben des Herstellers ab sofort im Möbel- als auch HiFi-Fachhandel erhältlich sein. Der österreichische Vertrieb Styria HiFi gibt für das System einen empfohlenen Verkaufspreis ab € 1.148,- an. Die Lieferzeit beträgt im Schnitt zwischen sechs und acht Wochen, da jedes Hohrizontal 51 Plus als Einzelstück auf Kundenwunsch gefertigt wird.

Share this article