LautsprecherHiFiNewsStand Lautsprecher

Fishhead Audio StrEight 1.8 FS – Neues Zweiwege-System

Als Zweiwege-Stand-Lautsprecher soll sich die neueste Lösung aus dem Hause Fishhead Audio GmbH präsentieren, die Fishhead Audio StrEight 1.8 FS. Diese begründet gar eine komplett neue Produktlinie, und zwar die Fishhead Audio StrEight Serie.

Mit dem neuen Fishhead Audio StrEight 1.8 FS überrascht das Berliner Unternehmen Fishhead Audio GmbH, denn damit präsentiert man nicht nur ein neues Stand-Lautsprecher-System, sondern begründet gar eine komplett neue Produktlinie, die Fishhead Audio StrEight Serie. Diese soll künftig das Angebot der kleinen Lautsprecher-Schmiede mit der bislang verfügbaren Modellreihe Fishhead Audio Resolution Serie erweitern.

Auffallendste Veränderung gegenüber der besagten Fishhead Audio Resolution Serie ist, dass die neue Fishhead Audio StrEight 1.8 FS sich als ein Lautsprecher-System mit breiter Schallwand und allen voran einem 8 Zoll Tief-Mittenton-Treiber präsentiert.

Fishhead Audio StrEight 1.8 FS – Konzept der 1980er Jahre aufgegriffen

So präsentiert sich die neue Fishhead Audio StrEight 1.8 FS letztlich mit einem von der bislang verfolgten Design-Philosophie scheinbar abweichenden Konzept, denn die Systeme der Fishhead Audio Resolution Serie erwiesen sich mit den hier bislang verfügbaren Modellen Fishhead Audio Resolution 1.6 BS sowie Fishhead Audio Resolution 2.6 FS als vergleichsweise schlanke Lösungen, die als Dreiwege-Bassreflex-Systeme ausgelegt sind.

Damit folgten sie, wenn auch nicht ganz so ausgeprägt wie so manch andere, dem am Markt seit vielen Jahren vorherrschenden Trend zu besonders schlanken, grazilen Systemen. Ganz klar war und ist es das erklärte Ziel der Industrie, Lösungen zu realisieren, die sich sehr einfach ins Wohnumfeld der Kunden integrieren lassen.

Die neue Fishhead Audio StrEight 1.8 FS aber greift ein Konzept auf, das ganz klar aus den 1980er Jahren stammen könnte, und das gibt Christoph Winklmeier, Gründer und Entwickler von Fishhead Audio GmbH auch unumwunden zu.

„Wer sich schon lange mit Lautsprechern befasst, kennt das Konzept der 2-Wege Box mit einem großen Tiefmitteltöner bestimmt schon aus den ´80er Jahren. Das ist auch der Grund, warum die StrEight nun das zweite Konzept ist, das nach der Resolution veröffentlicht wird. Sowas wird einfach so gut wie nicht mehr gebaut. Lautsprecher sind in den letzten 30 Jahren immer schlanker geworden und haben entsprechend kleine Schallwände und kleine Tönerdurchmesser. Das alte Konzept des großen Tiefmitteltöners mag ästhetisch kein Mainstream sein, doch die direkte und dynamische Ansprache und die fetzige Gangart, machen einfach Spaß. Auch mit moderner Musik.“

Christoph Winklmeier, Gründer und Entwickler bei Fishhead Audio GmbH

Klassisches Zweiwege-Bassreflex-System

Während die kleine Lautsprecher-Manufaktur aus Berlin ihre Fishhead Audio Resolution Serie somit dem Namen entsprechend als Systeme mit besonders transparenter, detailreicher Wiedergabe beschreibt, streicht man bei der neuen Fishhead Audio StrEight 1.8 FS allen voran die Fähigkeiten im Grund- und Mittelton-Bereich hervor, der durch den großzügigen 8 Zoll Woofer dieses neuen Stand-Lautsprecher-Systems und die hier vorzufindende Kombination mit einem ebenfalls vergleichsweise großen AMT Hochöner für eine dennoch detailreiche und feindynamisch ansprechende Hochton-Auflösung erzielt werde.

Um es auf den Punkt zu bringen, die neue Fishhead Audio StrEight 1.8 FS verfügt über einen Tiefmittelton-Treiber mit einem Durchmesser von 200 mm, wobei hierbei ein Konus mit geprägtem Papier sowie ein Dustcape mit geschöpftem Papier zum Einsatz kommt. Der Antrieb des Chassis basiert auf einem leistungsstarken Ferrit-Magnetsystem und ein Aluminium Druckguss-Korb sorgt für die stabile Basis.

Als Hochtöner kommt ein AMT, also ein Air Motion Transformer zum Einsatz, und zwar mit Abmessungen von 34 x 62 mm und einem leistungsstarken Neodym-Magnet-System.

Interessant ist, dass bei der neuen Fishhead Audio StrEight 1.8 FS das Bassreflex-System an der Unterseite zum Boden hin ausgerichtet zu finden ist, somit wohl eine sehr homogene Abstrahlung in den Raum erzielt werden kann.

Der Frequenzbereich der neuen Fishhead Audio StrEight 1.8 FS wird mit 35 Hz bis hin zu 25 kHz angegeben, wobei der AMT bereits bei einer Übergangsfrequenz von 1,3 kHz seine Arbeit aufnimmt, wie der Hersteller zu Protokoll gibt.

Die Impedanz weist der Hersteller mit 4 Ohm, die Belastbarkeit mit 120 Watt, und die Empfindlichkeit mit 87 dB aus, auch dies sei an dieser Stelle angeführt um damit die wichtigsten technischen Merkmale der Fishhead Audio StrEight 1.8 FS in kompakter Form aufzulisten.

Massives Gehäuse mit interessanten Details

Die neue Fishhead Audio StrEight 1.8 FS bringt es, und das ist wohl durchaus spannend, auf immerhin 20,6 kg, wobei die Abmessungen mit 940 mm in der Höhe, 260 mm in der Breite, und 315 mm in der Tiefe gar nicht so opulent ausgefallen sind, wie diese Gewichtsangabe vermuten lassen würde.

Einmal mehr kann man damit wohl festhalten, dass es sich auch bei der neuen Fishhead Audio StrEight 1.8 FS um eine Lösung mit solide ausgeführtem, mehrfach verstrebtem Gehäuse aus MDF handelt.

In bewährter Art und Weise setzt Fishhead Audio GmbH auf ein sehr reduziert, dennoch elegantes Design mit mattweißem Korpus, Mattschwarz lackierter Schallwand, sowie einem ebenfalls in Schwarz gehaltenen Lautsprecher-Grill, der allerdings allein die obere Hälfte der Front einnimmt, wenn er mittels Magneten montiert wird.

Überhaupt ist die Schallwand zweigeteilt, denn die Treiber sitzen allein an der Oberseite, die zudem um 5° nach hinten geneigt ausgeführt ist. 

Damit lassen sich Reflexionen reduzieren, so der Hersteller, der damit eine direktere Wiedergabe, ja gar eine Laufzeit-Anpassung zwischen Hoch- und Tieftöner verspricht. Über die Einschraubtiefe der Spikes im eleganten Standfuss aus Aluminium kann die Neigung des Gehäuses zudem um 3° eingestellt werden.

Preise und Verfügbarkeit

Die neue Fishhead Audio StrEight 1.8 FS steht bereits direkt bei Fishhead Audio GmbH zur Verfügung, und zwar, wie beschrieben, in der Ausführung Mattweiss für den Korpus in Kombination mit Mattschwarz für die Schallwand.

Der Paarpreis für die neue Fishhead Audio StrEight 1.8 FS wird vom Hersteller mit € 1.499,- angegeben.

Nubert Banner 1 April 2022

Wir meinen…

Eine direkte und dynamische Ansprache, ja gar eine fetzige Gangart, die besonderen Spass an der Musik bieten soll, verspricht Fishhead Audio GmbH für das neueste Lautsprecher-System aus Berlin, und zwar die neue Fishhead Audio StrEight 1.8 FS. Diese präsentiert sich als Zweiwege-Bassreflex-System mit großzügigem Woofer und AMT Hochtöner und begründet die neue Fishhead Audio StrEight Serie.

ProduktFishhead Audio StrEight 1.8 FS
Preis€ 1.499,-
MarkeFishhead Audio
HerstellerFishhead Audio GmbH
VertriebFishhead Audio GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
CEO bei | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"