LautsprecherNews

Focal Aria K2 Series – Performance und Stil für Stereo und Home Cinema

Als Produktlinie, die hervorragende Performance und Stil zu verbinden wisse soll sich die neue Focal Aria K2 Series präsentieren, die sich mit den Lösungen Focal Aria K2 936, Focal Aria K2 906 und Focal Aria K2 Center sowohl für Stereo als auch Home Cinema gerüstet zeigt.

Focal Aria K2 936, Focal Aria K2 906 und Focal Aria K2 Center, so aufgestellt präsentiert sich die neue Focal Aria K2 Series, die der Lautsprecher-Spezialist Focal JMlab nunmehr präsentiert und die einmal mehr hervorragende Performance mit dem ganz speziellen Stil kombinieren soll, den die Franzosen seit Jahr und Tag mit ihren Produkten offerieren.

Mit einem Stand- sowie einem Regal-Lautsprecher-System plus einem ausgewiesenen Center Speaker soll sich die neue Focal Aria K2 Series gleichermaßen an HiFi- und Heimkino-Liebhaber richten.

Wobei, streng genommen ist die Produktreihe ja nicht ganz neu, denn das Stand-Lautsprecher-System Focal Aria K2 936 wurde bereits im letzten Jahr präsentiert. Dieses wird nunmehr aber um die beiden Modelle Focal Aria K2 906 als Regal-Lautsprecher-System und den Center Speaker Focal Aira K2 Center erweitert, sodass man mit drei Modellen nunmehr wirklich von einer Lautsprecher-Serie sprechen kann.

Focal Aria K2 Series – Aufbauend auf der Focal Aria 900

Die neue Aria K2 Series sei eine Produktlinie, die auf der Focal Aria 900 aufbaue, die Focal JMlab 2013 vorstellte, so das Unternehmen. Die Focal Aria K2 906 und der Focal Aria K2 Centre bieten zusammen mit der Focal Aria K2 936 ein außergewöhnliches Hörerlebnis, das durch eine Reihe von Innovationen ermöglicht werde, darunter allen voran die Focal K2 Chassis der nächsten Generation.

Die in Frankreich am Stammsitz von Focal JMlab hergestellten Chassis mit Aramidfasermembran sind eine Weiterentwicklung der legendären Polykevlar-Membran, die, so das Unternehmen, in den klassischen JMLab Lautsprechern der 1980er Jahre eingesetzt wurde.  Das Original wurde entwickelt, um das Gleichgewicht zwischen Gewicht, Steifigkeit und Dämpfung zu verbessern, mit dem Ziel, eine hochwertige Audio-Performance für jedes Musikgenre zu garantieren. Diese Prinzipien gelten natürlich auch in der neuesten Generation, wobei man über die Jahre hinweg zahlreiche Verbesserungen und Optimierungen vornahm und auf einen nochmals gewachsenen Erfahrungsschatz sowie modernste Entwicklung und Fertigung bauen könne.

Neueste Technologien

Das völlig neue Focal K2 Chassis nutzt besagte Technologien und Techniken, um dem Anwender einen nochmals verbesserten Musik- und Filmgenuss zu bieten, so das Versprechen des Herstellers.

Das Chassis setzt auf eine Membran aus einer sehr leichten Schaumstoffschicht, die zwischen einer Schicht aus Aramidfasern und einer Glasfaserschicht liegt und einen klaren und präzisen Klang ohne jegliche Verfärbung gewährleistet. Perfekt ergänzt werden diese Treiber durch Focal TNF-Hochtöner aus Aluminium-Magnesium mit Poron-Aufhängung, die für einen noch sanfteren Klang sorgen sollen.

Focal Aria K2 Series - Performance und Stil für Stereo und Home CinemaFocal Aria K2 Series - Performance und Stil für Stereo und Home Cinema

Edel im Auftreten

Die neuen Lautsprecher-Systeme Focal Aria K2 906 und Focal Aria K2 Centre verfügen wie die Focal Aria K2 936 über eine ultrastabile Gehäusekonstruktion mit nicht-parallelen Elementen, wobei alles im Dienste reduzierter Vibrationen und herausragender Neutralität stehe.

Alle Lautsprecher-Gehäuse sind in einem exklusiv von Focal angebotenen Ash Grey-Finish erhältlich. Dieses Premium-Finish, das auch bei den Focal Utopia Flaggschiffen des Unternehmens zu finden ist, sorgt in Kombination mit einer Frontblende in Lederoptik für zusätzliche Eleganz.

Die mit gelber Membran hervor stechenden Chassis der Tief- und Mittelton-Treiber sind ein wahrer Blickfang, sofern man den jeweils im Lieferumfang enthaltenen Lautsprecher-Grill nicht einsetzt.

Optimal abgestimmter Klang innert der Produktserie

Die Lautsprecher-Systeme der Focal Aria K2 Series arbeiten in perfekter ästhetischer und klanglicher Harmonie zusammen, so das Versprechen des Herstellers. Daher können Focal Aria K2 936 oder Focal Aria K2 906 einzeln installiert oder mit dem Focal Aria K2 Centre in einem Heimkino-System optimal kombiniert werden. Focal JMlab empfiehlt außerdem die Kombination mit dem Subwoofer Focal Sub 1000 F, um eine in sich stimmige, leistungsstarke Heimkino-Installation mit tiefem und kraftvollem Bassschub zu realisieren.

  • Focal Aria K2 Series - Performance und Stil für Stereo und Home Cinema
  • Focal Aria K2 Series - Performance und Stil für Stereo und Home Cinema
  • Focal Aria K2 Series - Performance und Stil für Stereo und Home Cinema

Focal Aria K2 936

Beim Focal Aria K2 936 handelt es sich um ein Stand-Lautsprecher-System, das sich als Dreiwege-Bassreflex-System präsentiert. Gleich drei 6,5 Zoll Focal K2 Woofer kommen hier für den Bassbereich in Kombination mit einem weiteren 6,5 Zoll Focal K2 Woofer für den Mittenton-Bereich zum Einsatz. Beim Hochtöner handelt es sich um einen 25 mm Aluminium-Magnesium TNF Inverted Dome Tweeter.

Das Bassreflex-System wirkt einerseits über zwei Öffnungen an der Schallwand sowie über eine nach unten wirkende Bassreflex-Öffnung, bei der ein Standfuss für den entsprechenden definierten Abstand sorgt. Der Hersteller spricht hierbei von einem Multiple-port Powerflow System für eine besonders druckvolle Abbildung frei von Kompressionseffekten und eine bestmögliche Abstrahlung in den Raum.

Aus rein technischer Sicht handelt es sich um ein Lautsprecher-System, das mit einer Impedanz von 8 Ohm sowie einem Wirkungsgrad von 92 dB für Verstärker mit einer Leistung zwischen 50 und 300 Watt ausgelegt ist und einen Frequenzbereich zwischen 39 Hz und 28 kHz abbilden kann. Die Frequenzweiche wirkt hier bei 260 Hz bzw. 3,1 kHz.

Mit Abmessungen von 1.150 x 294 x 371 mm bringt es die Focal Aria K2 936 auf immerhin stolze 29 kg.

  • Focal Aria K2 Series - Performance und Stil für Stereo und Home Cinema
  • Focal Aria K2 Series - Performance und Stil für Stereo und Home Cinema
  • Focal Aria K2 Series - Performance und Stil für Stereo und Home Cinema

Focal Aria K2 906

Das Regal-Lautsprecher-System Focal Aria K2 906 präsentiert sich da schon deutlich kompakter, es misst 225 x 280 x 390 mm und bringt es dennoch auf 8,5 kg.

Man hat es hier mit einem Zweiweg-Bassreflex-System zu tun, bei dem die Entwickler ein 6,5 Zoll Focal K2 Chassis als Tief-Mittenton-Treiber mit einem 25 mm Aluminium-Magnesium TNF Inverted Dome Tweeter kombinieren. Auch hier setzt man beim Bassreflex-System auf eine nach vorne über die Schallwand heraus geführte Öffnung für eine breite Abstrahlung in den Raum sowie eine unkritische Aufstellung des Lautsprecher-Systems selbst.

Mit einer Impedanz von 8 Ohm, einer Empfindlichkeit von 89,5 dB und einem Frequenzgang von 55 Hz bis hin zu 28 kHz eigne sich die Focal Aria K2 906 für Verstärker-Systeme mit einer Leistung zwischen 30 und 120 Watt. Es sei erwähnt, dass hier die Frequenzweiche bei 2,8 kHz ansetzt.

  • Focal Aria K2 Series - Performance und Stil für Stereo und Home Cinema
  • Focal Aria K2 Series - Performance und Stil für Stereo und Home Cinema
  • Focal Aria K2 Series - Performance und Stil für Stereo und Home Cinema
  • Focal Aria K2 Series - Performance und Stil für Stereo und Home Cinema

Focal Aria K2 Center

Recht ähnlich ausgestattet präsentiert sich der Center Speaker der Focal Aria K2 Series, der Focal Aria K2 906. Auch hier vertrauen die Entwickler auf den 25 mm Aluminium-Magnesium TNF Inverted Dome Tweeter in Kombination mit Focal K2 Chassis als Tief-Mittenton-Treiber, allerdings kommen von letztgenanntem gleich zwei zum Einsatz, die den Hochtöner links und rechts flankieren.

Interessantes Detail, der Hochtöner ist hier etwas nach oben versetzt angebracht, um eine harmonische Abstrahlung über das gesamte Frequenzspektrum hinweg zu garantieren und ein optimales Timing zu ermöglichen.

Apropos Frequenz, der Focal Aria K2 Center ist in der Lage, einen Frequenzbereich zwischen 57 Hz und 28 kHz abzubilden, wobei die Frequenzweiche bei 2,8 kHz ansetzt. Nach unten hin wird die Wiedergabe übrigens auch hier von einem Bassreflex-System unterstützt, das allerdings nach hinten hinaus geführt wird.

Mit einer Impedanz von 8 Ohm und einer Empfindlichkeit von 91 dB empfiehlt der Hersteller für den Focal Aria K2 Center Verstärker mit einer Leistung zwischen 40 und 200 Watt.

Für diesen Center Speaker bedarf es durchaus etwas Platz unter dem TV-Gerät, denn dieser misst 533 x 245 x 200 mm und bringt 10,5 kg auf die Waage.

Natürlich wird jedes Lautsprecher-System mit einem passenden Lautsprecher-Grill ausgeliefert, wobei diese stets mittels Magneten in Position gehalten werden. Keine Bohrung stört also das tadellose Bild der Schallwand, wenn man auf diese verzichtet.

Die neuen Modelle der Focal Aria K2 Series stehen dieser Tage im Fachhandel zur Verfügung. Für die Focal Aria K2 906 muss man einen Paarpreis von € 1.498,- veranschlagen, die Focal Aria K2 936 ist zum Paarpreis von € 3.998,- erhältlich. Der Center Speaker Focal Aria K2 Center wird zum Stückpreis von € 799,- im Fachhandel zu finden sein.

Wir meinen…

Mit den neuen Modellen Focal Aria K2 906 sowie Focal Aria K2 Center wird die Focal Aria K2 Series nun tatsächlich zur Lautsprecher-Serie. Damit stehen nunmehr neben dem bereits verfügbaren Stand-Lautsprecher-System Focal K2 936 ein neues Regal-Lautsprecher-System sowie ein ebenfalls neuer Center Speaker zur Verfügung. Damit eignet sich die Produktreihe nunmehr nicht allein für Stereo, sondern ebenso für Home Cinema.

Hersteller:Focal-JMlab
Vertrieb:Focal Naim Deutschland GmbH
Preis:Focal Aria K2 906 € 1.498,- pro Paar
Focal Aria K2 936 € 3.998,- pro Paar
Focal Aria K2 Center € 799,- pro Stück

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"