StreamingBluetoothDACHiFiHiFi ElektronikKopfhörer-VerstärkerNetzwerkNews

Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp

Ein D/A-Wandler plus Kopfhörer-Verstärker, dies ist eine inzwischen schon geradezu klassische Kombination, zahllos die Produkte, die verschiedenste Hersteller dieser Art auf den Markt brachten. So hält es prinzipiell auch Gato Audio bei ihrem neuesten Spross, fügt aber beim Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp eine weitere sehr wesentliche Komponenten hinzu, und zwar Streaming.

In aller Kürze
  • Die geradezu schon klassische Kombination von D/A-Wandler plus Kopfhörer-Verstärker, aber zudem auch Streaming steht mit dem neuen Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp zur Verfügung.

Mit dem Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp kündigt die dänische HiFi-Schmiede Gato Audio eine Lösung an, die eine inzwischen recht verbreitete Kombination aus Funktionen aufbietet. Damit steht, wie der Name unschwer erkennen lässt, allen voran ein D/A-Wandler mit integriertem Kopfhörer-Verstärker zur Verfügung, darüber hinaus verpasste man dem neuen Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp aber noch eine weitere spannende Funktion, und zwar die eines sehr flexiblen Streaming-Clients. Man setze damit eine Lösung um, die von vielen Kunden gewünscht wurde.

Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp – Basierend auf Kundenwünschen

Der neue Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp sei das Ergebnis aus vielen Kundenanfragen, hält das Unternehmen ausdrücklich fest. Man setze hier also genau das um, was die eigenen Kunden fordern, und natürlich in der bestmöglichen Form, sodass man hier auf die neuesten Technologien, zudem aber auch auf die jahrelangen Erfahrungen bei den Einzelkomponenten vertraue, die man ja seit Jahr und Tag anbiete.

Foto © Gato Audio | Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp
Foto © Gato Audio | Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp

Eine überaus flexible Lösung

Oberstes Ziel der Entwickler sei es beim neuen Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp gewesen, eine besonders flexible Lösung zu realisieren, die zudem selbst höchsten Ansprüchen genügen kann. Weder Streaming-Client noch D/A-Wandler oder Kopfhörer-Verstärker seien somit beim neuen Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp als reine Draufgabe zu verstehen, sondern jede Komponente entspreche den höchsten Qualitätsanforderungen.

ESS Sabre DAC als Herzstück

Herzstück des neuen Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp ist aber natürlich allen voran der D/A-Wandler, wobei man hierbei auf eine Komponente des Spezialisten ESS Technology Inc. setzt, konkret auf einen ESS Sabre DAC ESS9038PRO mit einer Signalverarbeitung von 32 Bit und 384 kHz bei Linear PCM, DSD256 bei DSD, sowie der Möglichkeit, auch Inhalte kodiert im verlustbehaftetem MQA zu verarbeiten.

Foto © Gato Audio | Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp
Foto © Gato Audio | Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp

Flexible Eingangsoptionen

Wenn es um die Anschlüsse für externe Quellen geht, so zeigt sich der neue Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp durchaus sehr vielseitig, denn neben zwei koaxialen und zwei optischen S/PDIF-Schnittstellen für digitale Quellen stehen hier auch zwei USB-A Ports für entsprechende Speichermedien sowie ein USB-B Port für den direkten Anschluss eines PCs oder Macs bereit.

Interessant ist zudem, dass der neue Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp auch über einen analogen Eingang verfügt, ausgelegt als Cinchbuchsen-Pärchen, dies sei der Vollständigkeit wegen an dieser Stelle angeführt.

Und um die Schnittstellenübersicht abzuschließen sei angeführt, dass der Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp über einen unsymmetrischen als auch symmetrischen Ausgang verfügt, wobei der Anwender bestimmen kann, ob diese einen festen oder variablen Pegel liefern.

Man kann somit sogar sagen, dass der neue Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp als Vorstufe fungiert, im Prinzip also direkt mit einer Endstufe oder aber auch allein Aktiv-Lautsprecher-Systemen betrieben werden kann.

  • Foto © Gato Audio | Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp
  • Foto © Gato Audio | Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp
  • Foto © Gato Audio | Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp

Vollständig symmetrischer Aufbau

Ein ganz wesentlicher Punkt ist natürlich auch, dass es sich beim neuen Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp um eine Lösung mit voll symmetrischem Aufbau handelt, wie der Hersteller zu Protokoll gibt, und das hier eine MOSFET Line Stage als Ausgangsstufe zum Einsatz kommt.

Voll symmetrischer MOSFET Kopfhörer-Verstärker

Damit ist natürlich auch der Kopfhörer-Verstärker des neuen Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp symmetrisch ausgelegt, wie das Unternehmen ausdrücklich betont, wobei dementsprechend natürlich auch passende Anschlüsse geboten werden. Neben einer 6,3 mm Stereo Klinke findet sich an der Front des Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp daher auch eine 4-polige XLR-Buchse.

Vielseitiger Streaming-Client

Der Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp basiere auf dem neuesten Streaming-Board aus dem Hause Gato Audio, so das dänische Unternehmen, sodass man flexibel auf eigene Inhalte im Netzwerk, aber ebenso verschiedenste Streaming-Dienste im Web zugreifen könne.

Neben UPnP als einziger echter Industrie-Standard unterstützt der dlna-zertifizierte Streaming-Client auch den Zugriff auf TIDAL über TIDAL Connect, auf Spotify über Spotify Connect, darüber hinaus auch Deezer sowie Qobuz. Desweiteren führt Gato Audio aus, dass der Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp zur Markteinführung als Roon Ready zertifiziert sein soll.

Die Integration ins Netzwerk erfolgt beim Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp übrigens wahlweise über Kabel oder das integrierte WiFi Modul, bei letztgenanntem soll die Einbindung gar mittels WPS auf Knopfdruck erfolgen können.

Bluetooth mit an Bord

Wer Streaming nicht allein übers Netzwerk sondern etwa direkt von einem Smartphone nutzen will, dem steht beim neuen Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp auch Bluetooth zur Verfügung

Foto © Gato Audio | Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp
Foto © Gato Audio | Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp

Bekanntes außergewöhnliches Design

Es versteht sich wohl als Selbstverständlichkeit, dass Gato Audio auch beim neuen Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp auf das seit Jahr und Tag bekannte, sehr außergewöhnliche Design des Unternehmens vertraut.

Gefertigt aus gebürstetem Edelstahl präsentiert sich das Gehäuse in an den Seiten abgerundeter Form, wobei die Deckplatte in edlem Holz gehalten ist, das sich wahlweise in Holzfurnier oder Hochglanz Schwarz bzw. Hochglanz Weiss präsentiert.

Die Front ziert zentral ein OLED-Display, das alle relevanten Informationen bereit hält und links und rechts von Drehgebern, Tastern sowie den Anschlüssen für die Kopfhörer flankiert wird.

Alle übrigen Anschlüsse stehen natürlich an der Rückseite zur Verfügung, dazu zählen auch, das haben wir bislang nicht erwähnt, 12 V Trigger Ein- und Ausgänge zur Einbindung in entsprechende Steuerungslösungen bzw. den Einsatz im Verbund mit weiteren Komponenten des Herstellers wie etwa einem Stereo Vollverstärker, einer Vor- und Endstufen-Kombination, oder aber auch allein einer Endstufe.

Mit Abmessungen von 325 x 105 x 420 mm bringt es der neue Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp auf immerhin 10 kg.

Gato SDA-1 DAC & Headphone Amp – Die günstigere Alternative

Übrigens, Gato Audio bietet auch eine Alternative zum bislang beschriebenen Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp an, und zwar in Form des Gato SDA-1 DAC & Headphone Amp.

Damit steht letztlich nahezu das gleiche Gerät zur Verfügung, allerdings verzichtet das dänische Unternehmen hierbei auf den integrierten Streaming-Client, man hat es also allein mit einem D/A-Wandler und Kopfhörer-Verstärker zu tun.

Will man in Folge aber doch in den Genuss von Streaming kommen, so steht natürlich auch dann diese Option offen, denn der Gato SDA-1 DAC & Headphone Amp kann mittels eines entsprechenden optionalen Moduls erweitert werden.

Dieses Modul trägt die Bezeichnung Gato NPM – Network Player Module und ist für € 500,- zu haben.

Preise und Verfügbarkeit

Für den neuen Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp muss man sich noch ein wenig in Geduld üben, denn dieser wird erst im November 2022 auf den Markt kommen. Aktuell bietet das dänische Unternehmen früh entschlossenen Käufern einen ermässigten Preis von € 3.995,- an, sofern sie bis 1. Juli 2022 ordern. Danach soll der Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp zum Preis von € 4.395,- angeboten werden. Die ersten 99 Stück werden übrigens als Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp Limited Edition offeriert. Diese ziert dann eine entsprechende Gravur „One of 99 Originals“, aber viel wesentlicher ist, dass für diese Systeme zehn Jahre Garantie gewährt wird.

Wir meinen…

Mit dem Gato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp präsentiert Gato Audio eine überaus spannende Kombination, denn hier steht nicht nur ein D/A-Wandler samt Kopfhörer-Verstärker, sondern zudem auch ein flexibler Streaming-Client bereit, natürlich, wie man es von der dänischen HiFi-Schmiede gewöhnt ist, in besonders eleganter Form. Dass man hier auch gleich eine wenn auch simple Vorstufe erwirbt, könnte für so manchen besonders interessant sein, speziell wenn man ein aufs Wesentliche reduziertes HiFi-System etwa in Verbindung mit Aktiv-Lautsprecher-Systemen realisieren will.

PRODUKTGato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp
Gato SDA-1 DAC & Headphone Amp
PreisGato SDA-1 Streaming DAC & Headphone Amp € 4.395,-
Gato SDA-1 DAC & Headphone Amp € 3.845,-
Gato NPM – Network Player Module € 500,-
MarkeGato Audio
HerstellerGato Audio
VertriebGato Audio
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
CEO bei | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Über
Gato Audio
Quelle
Gato Audio

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"