Vinyl ZubehörNewsVinyl BlogZubehör
Trend

HRDL The Vinyl Shelf – Norwegische Eleganz

Das norwegische Unternehmen HRDL stellt mit dem neuen HRDL The Vinyl Shelf ein speziell für Vinyl-Liebhaber konzipiertes HiFi-Rack vor. Es bietet Platz für einen Schallplatten-Spieler, ein wenig Elektronik, aber allen voran reichlich Schallplatten.

Mit dem HRDL The Vinyl Shelf offeriert das norwegische Unternehmen HRDL eine weitere Lösung, die sich ganz speziell an Schallplatten-Liebhaber richtet. Einmal mehr setzt man hierbei auf ein besonders elegantes Design, kombiniert mit hochwertigen Materialien und eine Fertigung in Kleinstserie.

In diesem Fall handelt es sich um ein HiFi-Rack, das ein wenig anders als herkömmliche Lösungen konzipiert wurde, denn anstatt vieler Elektronik-Komponenten sollen hier reichlich Schallplatten ihren Platz finden.

HRDL The Vinyl Shelf – Für Vinyl-Liebhaber konzipiert

So präsentiert sich das neue HRDL The Vinyl Shelf zwar auf den ersten Blick wie andere HiFi-Racks, vergleichsweise hoch aufragend mit einer Höhe von immerhin 105 cm, einer Breite von 45 cm, sowie einer Tiefe von 60 cm.

Was hier allerdings anders ist, ist die Aufteilung der Fächer, insgesamt vier Standflächen stehen hier zur Verfügung.

So thront über allem der Schallplatten-Spieler, direkt darunter ist in vergleichsweise geringem Abstand das zweite Fach des HRDL The Vinyl Shelf angebracht, sodass hier etwa Elektronik-Komponenten ihren Platz finden.

Folgt man dem Konzept des HRDL The Vinyl Shelf, so wird es wohl eher ein Stereo Vollverstärker mit integrierter Phono-Vorstufe als einzige Komponente sein, denn viel mehr findet hier keinen Platz.

Darunter stehen zwei weitere Fächer zur Verfügung, wobei diese so ausgelegt sind, dass man hier Schallplatten verstauen kann, und zwar eine Menge an Schallplatten, das kann man wohl festhalten.

Hochwertige Verarbeitung

Der Hersteller verspricht, dass es sich hierbei um eine sehr grazil wirkende, aber überaus solide Lösung handelt. So kommt ein Massivholz-Rahmen als Basis zum EInsatz, und auch die vier Ebenen sind sehr robust ausgeführt. Prinzipiell sind diese auch abnehmbar, um sie den individuellen Bedürfnissen anzupassen.

Das HRDL The Vinyl Shelf wird in Handarbeit in Oslo gefertigt, und zwar auf Bestellung, wobei der Kunde zwischen vier Varianten wählen kann.

So stehen neben der Ausführung Black Valchromat and Oak die Ausführungen Black Valchromat and Walnut, Light Gray Valchromat and Oak und Light Gray Valchromat and Walnut zur Auswahl.

Ausdrücklich verweist das Unternehmen darauf, dass alle Werkstoffe nachhaltig sind und in einer Fertigung produziert werden, die allein auf erneuerbare Energie setzt. Selbst die Verpackung ist aus nachhaltigen Werkstoffen gefertigt, wie HRDL zu Protokoll gibt.

Interessante Details

Das HRDL The Vinyl Shelf sehe zwar minimalistisch aus, biete aber eine Menge interessanter Funktionen, so der Hersteller. So bietet das HRDL The Vinyl Shelf etwa spezielle abnehmbare Halterungen, die den Plattenstapel ausgerichtet und an seinem Platz halten, ohne ihn zu verdecken. 3D-bedruckte Kabel-Clips kommen an der Rückseite zum Einsatz, sodass alle Kabel gut zu verstauen und nicht im Weg sind. Die eingelassene Rückwand ermöglicht es dem Anwender, das Möbelstück direkt an der Wand zu platzieren.

HRDL – Kleine norwegische Manufaktur

Hinter HRDL verbirgt sich übrigens eine sehr kleine norwegische Manufaktur, man kann auch von einem geradezu winzigen Unternehmen sprechen, denn letztlich handelt es sich um den Fotografen Stian Herdal, der, wie er selbst einräumt, bei HRDL die Rolle des Designers, der kompletten Fertigungsabteilung, bis hin zum CEO innehat, und auch fürs Tauschen der Glühbirnen zuständig ist. HRDL sei im Jahre 2015 begründet worden, und zwar in einer kleinen Garage in Kristiansand in Norwegen. Was als Hobby-Projekt begann, ist nunmehr zumindest ein kleines Business geworden, wobei das Design und die Fertigung ausgewählter Möbel und Wohnraum-Accessoires im Mittelpunkt steht.

  • Foto © HRDL | HRDL The Vinyl Shelf
  • Foto © HRDL | HRDL The Vinyl Shelf
  • Foto © HRDL | HRDL The Vinyl Shelf
  • Foto © HRDL | HRDL The Vinyl Shelf

Preise und Verfügbarkeit

Das HRDL The Vinyl Shelf steht direkt bei der norwegischen Manufaktur HRDL zur Verfügung, und zwar, wie beschrieben, in vier Ausführungen. Zu bedenken ist, dass jedes Stück erst gefertigt wird, sobald die Bestellung eingeht, man muss also mit einer Lieferzeit von bis zu zehn Wochen rechnen. Dafür erhält man aber ein sehr feines Möbel, und zwar zum Preis von € 1.139,-

Nubert Banner 1 April 2022

Wir meinen…

Lösungen wie jene der kleinen norwegischen Manufaktur HRDL stellen eine willkommene Bereicherung des Marktes dar, denn hier wird nicht allein Funktionalität, sondern auch Ästhetik in den Fokus gerückt. Klassische HiFi-Racks wirken vielfach sehr abgeklärt, nüchtern, allein auf die technischen Erfordernisse hin optimiert, hier allerdings steht ein Möbelstück zur Verfügung, das Individualität vermittelt. Klar, für ein ausuferndes HiFi-System ist dies nicht konzipiert, aber etwa für Anwender, die sich mit ein wenig Elektronik begnügen und bei denen allen voran die Wiedergabe von Schallplatte im Fokus steht.

ProduktHRDL The Vinyl Shelf
Preis€ 1.139,-
MarkeHRDL
HerstellerHRDL
VertriebHRDL
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
CEO bei | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"