iPod goes digital - Mikro-kleines HiFi-System von Pro-Ject Audio-System als Set-Angebot

Man kombiniere eine Stereo Box S, eine Dock Box S Digital, verbinde diese mit Connect-it RCA und schließe daran eine Speaker Box 5 mittels Connect-it LS an, schon steht das Mikro-HiFi-System „iPod goes digital“ bestehend aus Lösungen der Pro-Ject Audio Systems Box Design-Serie zur Verfügung, das nach Ansicht des Vertriebs Audio Tuning Vertriebs GmbH selbst audiophile Musik-Liebhaber überzeugen soll.

Von Michael Holzinger (mh)
16.02.2012

Share this article


Herzstück des nunmehr als Set angebotenen HiFi-Systems „iPod goes digital“ bestehend aus Komponenten der Pro-Ject Audio Systems Box Design-Serie ist natürlich die nagelneue Pro-Ject Audio Systems Dock Box S Digital. Dabei handelt es sich um eine Docking-Station für mobile Devices aus dem Hause Apple, die Audio-Daten digital aus dem Speicher von Apple iPad, iPhone oder iPod ausliest und somit die höchst diffizile und klangentscheidende Signal-Konvertierung nicht den lausigen D/A-Wandlern und Ausgangsstufen der mobilen Devices überlässt. Die Pro-Ject Dock Box S Digital verfügt über integrierte D/A-Wandler, bietet neben einem analogen Ausgang aber auch einen digitalen Ausgang, um Audio-Datenströme in digitaler Form an externe D/A-Wandler oder AV-Receiver weiterleiten zu können.

Im Rahmen dieses Sets werden die Daten aber analog abgegriffen und an den kompakten Stereo Vollverstärker Pro-Ject Audio Systems Stereo Box S weitergeleitet. Dieser verfügt über insgesamt zwei Eingänge, womit also noch ein freier Eingang für weitere Komponenten - Audio CD-Player, Streaming-Client, FM-Tuner... - bereit steht. Die Pro-Ject Audio Systems Stereo Box S liefert eine Leistung von 30 Watt an 4 Ohm pro Kanal und somit mehr als ausreichend um die in diesem Set enthaltenen Lautsprecher-Systeme Pro-Ject Audio Systems Speaker Box 5 zu befeuern. Dabei handelt es sich um Systeme, die in erster Linie für typische Wohnräume mit einer Größe bis zu 25 m2 entwickelt wurden und diese mit sattem, überaus detailreichem und dynamischen Klang füllen.

Im Rahmen dieses Sets erhält der Kunde natürlich nicht nur eine Fernbedienung zur Steuerung beider Komponenten, sondern ebenso alle für die Inbetriebnahme nötigen Kabel. Neben einem Pro-Ject Audio Systems Connect-it RCA-C für die Verbindung zwischen Pro-Ject Audio Systems Dock Box S Digital sowie der Pro-Ject Audio Systems Stereo Box S findet man somit auch passende Lautsprecher-Kabel in Form der hochwertigen Pro-Ject Audio Systems Connect-it LS.

Die beiden Komponenten der Box Design-Serie präsentieren sich bereits im neuen so genannten S-Design der Pro-Ject Audio Systems Produktlinie und können in Schwarz als auch Silber geordert werden. Bei den Lautsprechern hat man die Wahl zwischen einer Ausführung in Hochglanz Schwarz, Hochglanz Weiss sowie Hochglanz Rot. Als optionales Zubehör bietet der österreichische Vertrieb Audio Tuning Vertriebs GmbH zudem ein passendes Rack in Form der Pro-Ject Audio Systems Design Box oder dem Azur the butler aus der the-rack.at-Serie an.

Das Pro-Ject Audio Systems Set „iPod goes digital“ ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Der Set-Preis wird vom Vertrieb mit € 699,- angegeben.

Share this article

Related posts