iRiver Astell & Kern AK100 - Neue Firmware 1.2 mit zahlreichen Neuerungen

Kunden des nagelneuen iRiver Astell & Kern AK100 finden ab sofort eine neue Firmware-Version für ihren mobilen Audio-Player im Support-Bereich des Herstellers. Diese bringt zunächst eine umfangreichere Navigation mit sich, aber ebenso die Unterstützung für Audio-Streaming über Bluetooth mit bis zu 24 Bit und 96 kHz.

Von Michael Holzinger (mh)
11.12.2012

Share this article


Mit dem Astell & Kern AK100 präsentiert iRiver Limited einen mobilen Audio-Player, der neben Daten in verlustbehaftet komprimierten Formaten wie MP3 auch Audio-Daten in verlustfrei komprimierten Datenformaten wie etwa FLAC wiedergeben kann, und zwar weit jenseits der üblichen „CD-Qualität“ mit bis zu 24 Bit und 192 kHz. Damit empfiehlt sich dieser Player für all jene, die auch unterwegs auf bestmögliche Qualität setzen wollen, zumal sich der Player dank integrierter digitaler Schnittstellen auch im Umfeld eines HiFi-Systems bestens bewährt.

Dementsprechend viel Aufmerksamkeit erregte unser Test des iRiver Astell & Kern AK100.

Schon da lobten wir den Support, den der Hersteller diesem Player in Form regelmässiger Updates der Firmware zuteil werden lässt.

Nun steht erneut eine neue Firmware-Version zur Verfügung, die bereits die Versionsnummer 1.2 trägt und unter anderem den ein oder anderen Fehler aus der Welt schaffen soll. Darüber hinaus verpassten die Entwickler dem Player mit dieser Firmware einige neue Optionen bei der Navigation.

Interessant ist zudem, dass der Hersteller mit dieser Firmware Audio-Streaming über Bluetooth mit bis zu 24 Bit und 96 kHz ermöglicht. Allerdings verweist der Hersteller darauf, das man für bestmögliche Qualität auf besonders hochwertige Kopfhörer mit Kabel setzen solle.

Das Update der Firmware kann entweder mit dem entsprechenden Tool iRiver plus4 für Microsoft Windows oder direkt über das Aufspielen der Firmware in den Speicher bzw. auf eine microSD Card durchgeführt werden. Der Hersteller empfiehlt ausdrücklich, zuvor etwaige Musik im Speicher des Players zu sichern.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt im Fachhandel sowie beim Vertrieb Robert Ross Audiophile Produkte GmbH.

Share this article

Related posts