in-akustik AmbienTone Slim No.1 und AmbienTone Slim Amp No.1 - Graziler On-wall Speaker mit Bluetooth-fähigem Verstärker-Modul

Mit einer geradezu ultra-flachen, äußerst kompakten Bauform und einem eleganten Design soll der neue in-akustik AmbienTone Slim No. 1 aufwarten können, ein so genannter On-wall Speaker, der zusammen mit einem ebenso kompakten Verstärker-Modul AmbienTone Slim Amp No.1 betrieben wird, das sich unter anderem durch ein integriertes Bluetooth-Modul auszeichnen soll.

Kurz gesagt...

Superflach und äußerst dezent präsentiert sich das in-akustik AmbienTone Slim No. 1, ein On-wall Speaker, der im Verbund mit dem Bluetooth-fähigem Verstärker-Modul Slim Amp No.1 betrieben wird.

Wir meinen...

Nun, Fernseher klingen vor allem aus einem Grund überaus bescheiden, und zwar, weil es ihnen am entsprechenden Volumen fehlt. Dies bedingt geradezu eine zusätzliche Audio-Lösung. Was aber, wenn auch diese kaum Volumen aufweist, wie etwa das System aus dem Hause in-akustik? Wir sind also sehr gespannt, ob die Kombination aus superflachem in-akustik AmbienTone Slim No. 1 On-wall Speaker und dem Bluetooth-fähigem Verstärker-Modul Slim Amp No.1 tatsächlich all das hält, was der Hersteller verspricht...

Von Michael Holzinger (mh)
14.10.2013

Share this article


Fernsehton in adäquater Qualität, aber gänzlich ohne allzu dominante Lautsprecher-Systeme verspricht in-akustik mit der neuen AmbienTone Slim-Reihe, die zunächst das Lautsprecher-System in-akustik Slim No.1 sowie den zugehörigen Verstärker in-akustik Slim Amp No.1 umfasst. Erklärtes Ziel der Entwickler war es, ein wirklich sehr dezentes, ja geradezu graziles System zu entwickeln, das sich in jedes Wohnumfeld integrieren lässt, und dennoch sehr flexibel eingesetzt werden kann, und mit ansprechender Qualität überzeugen soll.

Die Besonderheit dieser Lösung besteht tatsächlich allen voran in den sehr, sehr geringen Abmessungen. So präsentieren sich etwa die Lautsprecher-Systeme in-akustik AmbienTone Slim No. 1 mit einer Breite von 37 mm, einer Tiefe von lediglich 20 mm, und einer Höhe von 656 mm. Auch der zugehörige Verstärker, der in-akustik Slim Amp No.1 misst lediglich 37 x 20 x 135 mm, wobei dieser natürlich nicht direkt neben den Speakern, sondern in einer Reichweite der im Lieferumfang enthaltenen Kabel aufgestellt werden kann. Und diese weisen eine Länge von immerhin jeweils 3 Metern auf, sodass man diese problemlos elegant verlegen kann, sodass diese nicht sichtbar sind.

Und genau dies soll ja mit dieser Lösung erzielt werden, eine möglichst tadellose Optik, und Lautsprecher, die sich in jedes Wohnumfeld harmonisch und ohne großen Aufwand integrieren lassen.

Die Lautsprecher-Systeme sind als Zweiwege-Systeme ausgelegt und weisen nach Angaben des Herstellers eine Impedanz von 8 Ohm. Die Belastbarkeit beträgt jeweils 20 Watt und der Frequenzbereich wird mit 140 bis 20.000 Hz angegeben. Der Verstärker liefert pro Kanal eine Leistung von 10 Watt RMS, und bietet als Besonderheit nicht nur einen analogen Line-Eingang in Form einer 3,5 mm Stereo Mini-Klinke, sondern zudem ein integriertes Bluetooth Modul. Damit soll das einfache Musik-Streaming direkt vom Smartphone, Tablet oder PC ermöglicht werden, wobei hier leider nicht der verlustfrei arbeitende Codec apt-X, sondern lediglich Bluetooth 2.0 und A2DP zum Einsatz kommt.

Dennoch verspricht das Unternehmen eine überzeugende Klangqualität, und zwar sowohl beim Fernsehton, als auch bei der Musikwiedergabe. Übrigens, fürs Fernsehen ist das System sogar mit einer Virtual Surround-Funktion ausgestattet und verfügt über einen so genannten Bass-Boost.

in-akustik liefert dieses System als Komplett-Paket aus, wobei man neben dem in-akustik Slim Amp No.1 zwei Lautsprecher-Systeme in-akustik AmbienTone Slim No. 1 sowie passender Montage-Winkel für die Wandmontage erhält. Auch alle relevanten Kabel finden sich im Lieferumfang, selbst auf ein Klettband zur Befestigung der Kabel hat man nicht vergessen. Die Stromversorgung erfolgt über ein externes Netzteil, das ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist.

Das neue Paket soll bereits dieser Tage zu einem empfohlenen Verkaufspreis von € 199,- im Fachhandel zu finden sein.

Share this article