Foto © Audiovector

in-akustik GmbH & Co. KG übernimmt Vertrieb von Audiovector

Die dänische High-end Lautsprecher-Manufaktur Audiovector hat einen neuen Vertrieb in der Schweiz, in Deutschland und Österreich. Ab sofort findet man diese exquisiten Lösungen im Produktsortiment des Vertriebs in-akustik GmbH & Co. KG in Ballrechten-Dottingen.

Kurz gesagt...

Ab sofort zeichnet in-akustik GmbH & Co. KG für den Vertrieb der Lautsprecher-Systeme aus dem Hause Audiovector verantwortlich.

Wir meinen...

Die Lautsprecher-Systeme des dänischen Unternehmens Audiovector werden ab sofort in Deutschland, der Schweiz und Österreich von in-akustik GmbH & Co. KG betreut. Damit erweitert der Vertrieb sein Angebot im Bereich Lautsprecher-Systeme um eine Marke, die sich allen voran an anspruchsvolle Musik-Enthusiasten richtet.

Von Michael Holzinger (mh)
24.04.2020

Share this article


Im Jahr 1979 gründete Ole Klifoth das Unternehmen Audiovector. Seit nunmehr über 40 Jahren entwickelt und fertigt das dänische Unternehmen somit Lautsprecher-Systeme, mit denen man sich allen voran an anspruchsvolle Audio-Enthusiasten richtet, wobei nunmehr bereits sein Sohn Mads Klifoth die Unternehmensleitung übernommen hat.

Ziel des Unternehmens sei es, hochwertige Lösungen anzubieten, die eine natürlich klingende Darbietung, wobei man Erfahrung und Erfindergeist kombiniert.

Dabei versucht man, die volle Kontrolle über möglichst alle relevanten Komponenten zu haben, sodass man etwa bei den Chassis vor allem auf Eigenentwicklungen setzt, die man bei Scan-Speak in Dänemark produzieren lässt, die Air Motion-Transformer in modernster Ausführung gar im eigenen Hause mit höchster Präzision von Hand fertigt.

Selbst wenn man allen voran eine audiophile Klientel im Fokus hat, so legt man bei Audiovector dennoch höchsten Wert auf ein besonderes Design der Lautsprecher-Systeme, sodass diese sich problemlos in jedes moderne Wohnumfeld bestens integrieren lassen.

„Unser Ziel wird es immer sein, das höchstmögliche Niveau bei der Klang- und Verarbeitungsqualität zu erreichen, mit besonderer Beachtung unserer zertifizierten Konzepte und Designmethoden. Zu einem perfekten Design gehört mehr als nur die äußere Erscheinung; letztlich geht es vor allem um bestmögliche Klangqualität.“ - Mads Klifoth, CEO und Eigentümer von Audiovector

Das Lineup umfasst mehrere Lautsprecherserien in unterschiedlichen Qualitätsstufen. Alleinstellungsmerkmal der Lösungen von Audiovector seien die Zukunftssicherheit durch eine Upgrade-Möglichkeit vieler Modelle: Der Kunde kann seine Lautsprecher jederzeit im Werk auf ein noch klangstärkeres Modell aktualisieren lassen. Auch wenn es nach obenhin somit keine Grenzen außer der Physik gäbe, so der Hersteller, beginne der Einstieg bei Audiovector damit schon vergleichsweise preiswert.

Für die Lösungen aus dem Hause Audiovector zeichnet ab sofort der Vertrieb in-akustik GmbH & Co. KG verantwortlich, und zwar für Deutschland, die Schweiz und Österreich.

Share this article