Foto © in-akustik GmbH & Co. KG

in-akustik Star HDMI Switch 3->1 - Gerüstet für 4K, HDR und HDCP 2.2

Ist nur ein HDMI-Anschluss für Quellgeräte vorhanden, so erfordert dies den Einsatz eines so genannten Switch. der Zubehör-Spezialist in-akustik GmbH & Co. KG bietet hierfür nun eine Lösung an, die auf dem technisch neuesten Stand ist, also Inhalte in 4K inklusive HDR und HDCP 2.2 unterstützt, den in-akustik Star HDMI Switch 3->1.

Kurz gesagt...

Drei Quellgeräte an ein Abspielgerät über HDMI mit Unterstützung von 4K und HDR inklusive HDCP 2.2 anzuschließen, dies ist die Aufgabe des neuen in-akustik Star HDMI Switch 3->1.

Wir meinen...

Gerade wenn ein Wechsel des Standars ansteht, ist im Zusammenhang mit HDMI einiges zu bedenken. Dies gilt etwa aktuell bei der Umstellung auf 4K. Sind etwa nicht alle Geräte für diesen Standard gerüstet, bedarf es Zubehör-Lösungen wie etwa dem neuen in-akustik Star HDMI Switch 3->1, der den Anschluss von drei Quellen an ein Abspielgerät erlaubt. Damit können auch drei Quellen an ein Abspielgerät angeschlossen werden, und eine etwaige größere Distanz mit nur einem einzigen entsprechend langem Kabel überwunden werden.

Von Michael Holzinger (mh)
27.02.2017

Share this article


HDMI ist ja prinzipiell eine feine Sache. Bild und Ton werden hier in bester digitaler Qualität, sogar inklusive Steuersignale für die eingebundene Hardware übertragen, und zwar über ein einziges Kabel. Allein, die hohe Datenrate, die hier im Spiel ist, erfordert hochwertige Lösungen, und gerade im Zusammenhang mit einem Generationswechsel beim zugrundeliegenden Standard muss einiges bedacht und vielfach auch so manches Kabel bzw. Zubehör getauscht werden, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden.

Der deutsche Zubehör-Spezialist in-akustik GmbH & Co. KG widmet sich traditionell mit großem Engagement unter anderem allen Belangen rund um HDMI, bietet somit nicht nur allein Kabel für diesen Standard an, sondern zudem eine Vielzahl an Zubehör-Lösungen, die dem Anwender bei der Installation sehr, sehr nützlich sein können.

Wie etwa den neuen in-akustik Star HDMI Switch 3->1, der dafür ausgelegt ist, wenn an einem Abspielgerät lediglich ein einziger Eingang zur Verfügung steht, es aber gilt, mehrere Quellen anzuschließen.

Dies kann gerade bei einem zuvor schon erwähnten Wechsel des Standards von großer Bedeutung sein, da etwa noch nicht alle Komponenten diesem neuen Standard entsprechen, eine Neuanschaffung aber aus verschiedensten Gründen noch nicht, oder gar nicht geplant ist.

So ist der neue in-akustik Star HDMI Switch 3->1 natürlich für Inhalte in 4K gerüstet, und zwar für Ultra HD 2160p (4K@50/60Hz x 2K Video), unterstützt zudem High Dynamic Range, kurz HDR, sowie das unerlässliche HDCP 2.2. Natürlich wird damit auch alles „darunter“ unterstützt, denn der neue in-akustik Star HDMI Switch 3->1 ist vollends abwärtskompatibel.

Der in-akustik Star HDMI Switch 3->1 ist so ausgelegt, dass er einer Kabelpeitsche gleicht, somit sehr flexibel und dezent in das jeweilige Setup integriert werden kann. Die drei Anschlüsse erlauben eine automatische Umschaltung, wobei die jeweils zuletzt aktive Quelle ausgewählt wird. Zudem steht ein Select-Taster zur Verfügung, der dann zum Einsatz kommt, wenn die diese automatische Umschaltung nicht funktionieren sollte.

Am anderen Ende findet man ein rund 1 m langes Kabel, wobei im Lieferumfang des in-akustik Star HDMI Switch 3->1 ein Adapter enthalten ist, um ein noch längeres zusätzliches Kabel einzusetzen. Der neue in-akustik Star HDMI Switch 3->1 empfiehlt sich also etwa auch dann, wenn die Quellgeräte weit entfernt vom Abspielgerät stehen, und damit nur ein langes Kabel verlegt werden muss.

Ganz wesentlich ist, dass für den Betrieb des neuen in-akustik Star HDMI Switch 3->1 laut in-akustik GmbH & Co. KG kein zusätzliches Netzteil erforderlich ist. Der in-akustik Star HDMI Switch 3->1 ist somit HDMI powered.

Share this article