inakustik Premium DLNA Receiver - Streaming mittels kompaktem Stick für HDMI

Streaming von Fotos, Videos und Musik auf ein TV-Gerät und ebenso auf ein Audio-System erlaubt der inakustik Premium DLNA Receiver auf besonders einfache Art und Weise. Bei diese Lösung handelt es sich nämlich um ein geradezu winziges Device, das eigentlich einem USB Speicher-Stick gleicht, aber direkt an einen HDMI-Eingang angeschlossen wird.

Kurz gesagt...

Ein kompletter Streaming-Client basierend auf UPnP und mit dlna-zertifizierung in Form eines kompakten HDMI-Stick, dies ist der inakustik Premium DLNA Receiver.

Wir meinen...

Wer ein TV-Gerät ohne Smart TV-Funktionalität, oder einen AV-Receiver ohne integrierten Streaming-Client sein Eigen nennt, der kann diese mit Hilfe dieses Sticks auf besonders einfache Art und Weise um Netzwerk-Funktionalität, konkret um Streaming für Fotos, Videos und Musik, aufrüsten.

Von Michael Holzinger (mh)
18.06.2013

Share this article



Nahezu jedes aktuelle TV-Gerät ist ein so genanntes Smart TV. Dies bedeutet, dass das Fernsehgerät unter anderem über einen integrierten Streaming-Client verfügt, mit dessen Hilfe man auf Inhalte im Netzwerk zugreifen, und somit Fotos, Videos als auch Musik direkt darstellen bzw. wiedergeben kann. Die Hersteller setzen dabei natürlich auf unterschiedliche Funktionalität und verschiedenste Oberflächen, alle eint aber zumeist die Unterstützung von UPnP und eine so genannte dlna-Zertifizierung. Dies bedeutet, dass Inhalte herstellerübergreifend wiedergegeben werden können und ein PC bzw. Mac sowie eine zentrale Netzwerk-Speicherlösung, eine so genannte NAS als Quelle dienen können, die ebenfalls eine UPnP kompatible Software bzw. entsprechende Unterstützung aufweisen.

Auch AV-Receiver weisen längst eine derartige Ausstattung auf, und werden daher vielfach als Netzwerk AV-Receiver bezeichnet.

Was aber tut man, wenn man noch nicht über ein derartig ausgestattetes Gerät verfügt, aber ebenfalls in den Genuss dieser sehr flexiblen Möglichkeiten kommen will?

Als Antwort auf diese Frage präsentiert der Zubehör-Spezialist inakustik GmbH & Co KG etwa den so genannten inakustik Premium DLNA Receiver, der, so der Hersteller, auf besonders einfache Art und Weise die volle Funktionalität eines UPnP Streaming-Clients mit dlna-Zertifizierung bieten soll.

Auf den ersten Blick gleicht diese Lösung eigentlich einem herkömmlichen USB Speicher-Stick, allerdings wird dieser nicht an einen USB-Anschluss, sondern eine HDMI-Schnittstelle angeschlossen. Dennoch erfordert er auch eine freie USB-Schnittstelle, denn diese dient als Stromversorgung für den kompakten Stick. Das entsprechende Kabel ist natürlich im Lieferumfang enthalten. Sollte kein USB-Anschluss zur Verfügung stehen, so kann ein passendes Netzteil selbstverständlich ebenfalls die Aufgabe der Stromversorgung übernehmen.

Der inakustik Premium DLNA Receiver verfügt über ein integriertes WiFi Modul, sodass die Einbindung ins Netzwerk drahtlos erfolgt. Interessant ist, dass dieses WiFi Modul sowohl den Access Point und Client Mode genutzt werden kann. Die Installation erfolgt direkt über den Web-Browser eines PCs oder Macs.

Als Quelle kann neben den bereits erwähnten Netzwerk-Speichersystemen auch ein PC oder Mac fungieren, wobei hier eine entsprechende Software erforderlich ist. Im einfachsten Fall kann dies etwa bereits der Microsoft Windows Media Player 11 oder höher sein. Zudem können Smartphones und Tablets als Quelle genutzt werden, wobei etwa Samsung AllShare oder HTC Media Link direkt unterstützt wird. Zudem stehen für alle relevanten Plattformen bei mobilen Devices natürlich zahllose entsprechende Apps zur Verfügung.

Der inakustik Premium DLNA Receiver misst gerade einmal 62,5 x 22 x 9,5 mm, sodass er problemlos direkt an ein TV-Gerät angeschlossen werden kann, selbst wenn dieses etwa direkt an die Wand montiert ist.

Der inakustik Premium DLNA Receiver soll ab sofort im Fachhandel zu finden sein. Der Hersteller gibt für den inakustik Premium DLNA Receiver einen empfohlenen Verkaufspreis von € 119,- an.

Share this article