NetzwerkHiFiHiFi ElektronikReportagenStreaming

Innuos setzt auf HRA Streaming von HIGHRESAUDIO

Mit dem Unternehmen Innuos setzt ein weiteres auf das tatsächlich allein auf Hi-res Audio spezialisierte Angebot HRA Streaming des deutschen Unternehmens HIGHRESAUDIO UG. Mittels neuester Version des Betriebssystems - innuOS 2.4 - steht HRA Streaming nun bei den Systemen von Innuos bereit.

In aller Kürze
  • Ab sofort steht das Angebot HRA Streaming von HIGHRESAUDIO UG auch bei den Lösungen aus dem Hause Innuos bereit.

HIGHRESAUDIO UG gilt als einziger Anbieter im Bereich Music Downloads, der tatsächlich einzig und allein auf Inhalte vertraut, die in Hi-res Audio und damit so genannter Studio Master Qualität vorliegen. Hier findet man keinerlei Aufnahmen, die nicht geprüft und damit tatsächlich mit einer Auflösung von zumindest 24 Bit und 44,1 kHz bzw. höher vorliegen und damit die entsprechenden Vorzüge für eine bestmögliche Klangqualität mit sich bringen.

Das gilt auch für das Streaming-Angebot, das HIGHRESAUDIO UG als HRA Streaming offeriert. Auch hier finden sich allen Musik-Titel, in in bestmöglicher Qualität als Hi-res Audio vorliegen. Wie so manch andere Streaming-Anbieter arbeitet auch HIGHRESAUDIO UG mit verschiedenen Hardware-Partnern zusammen, um das eigene Streaming-Angebot direkt in verschiedenste Streaming Clients zu implementieren. Mit dem Unternehmen Innuos konnte HIGHRESAUDIO UG nun einen weiteren Partner gewinnen.

HRA Streaming von HIGHRESAUDIO für Klang-Connaisseure

Das Streaming-Angebot von HIGHRESAUDIO UG, HRA Streaming, richtet sich ebenso wie das Download-Angebot der Berliner an Musikliebhaber, Audiophile und HiFi-Connaisseure.

Ziel des Anbieters unter der Leitung von Managing Director Lothar Kerestedjian ist es, einen Weltklasse-Musikdienst abseits des Mainstreams anzubieten. Da dies ein einzigartiges Merkmal des Unternehmens ist sei es nochmals explizit hervor gehoben: eine Qualitätskontrolle stellt sicher, dass Kunden nur echte, reinste und zu 100 Prozent geprüfte Daten in Hi-res Audio mit zumindest 24 Bit hören bzw. erhalten.

Innuos – Music Server für „alle“

Das Unternehmen Innuos ist kein wirklich junges mehr, denn es wurde bereits im Jahr 2009 in England gegründet, hat seinen primären Firmensitz aber seit Jahr und Tag in Portugal. Seit Anbeginn an beschäftigt man sich mit Produkten, die sich im Wesentlichen allesamt mit Streaming befassen, wobei man das Credo verfolgt, Lösungen anzubieten, die höchste Qualität und bestmöglichen Komfort bieten, wobei der Anwender dafür keinerlei Fachkenntnisse mit bringen muss.

Dafür setze man auf die Kombination von drei Kernprinzipien, und zwar einerseits die perfekte Synergie zwischen Hardware und Software, eine Benutzer-orientierte Entwicklung, sowie eine offene Plattform, um in dem sich schnell entwickelnden Marktsegment Kunden zukunftssichere Lösungen anbieten zu können.

Allen voran stehen bei Innuos die Lösungen der Innuos ZEN Series im Fokus, die Produktlinie an Music Server aus Portugal, die aktuell bereits als Innuos ZEN Mk3 Series bereit steht. Diese Lösungen sind besonders kompakt und zudem überaus elegant ausgelegt, gleichen hochwertigen, Design-orientierten HiFi-Systemen, die zudem mittels eigener App besonders komfortabel, ja geradezu intuitiv zu steuern sind.

Preise und Verfügbarkeit

Die Streaming-Lösungen aus dem Hause Innuos sind nunmehr allesamt in der Lage, Inhalte auch direkt von HRA Streaming von HIGHRESAUDIO abzuspielen, dafür sorgt die neueste Version des Betriebssystems der Lösung – innuOS 2.4 – wie der Hersteller Innuos mitteilt.

Voraussetzung für die Nutzung von HRA Streaming ist zudem aber natürlich auch ein entsprechendes Abonnement, das man bei HIGHRESAUDIO UG abschließt.

HIGHRESAUDIO bietet aktuell drei Streaming-Modelle an, und zwar  zunächst das HIGHRESAUDIO-Streaming-Abonnent für 6 Monate zum Preis von einmalig € 79,-, oder aber ein HIGHRESAUDIO-Streaming-Abonnent für 12 Monate zum Preis von € 149,- Im ersten Fall sind damit pro Monat € 13,16, im zweiten lediglich € 12,41 fällig. Die dritte Option stellt das HIGHRESAUDIO-Streaming-Abo + Download dar, das für € 199,- bei einer Laufzeit von 12 Monaten einen 30 Prozent Flatrate-Rabatt auf jedes gekaufte Album umfasst.

Erwähnt sei, dass eine 7-tätige Testversion ohne jegliche Verpflichtungen zur Verfügung steht.

Wir meinen…

Es ist erfreulich, dass nun mit Innuos ein weiterer wichtiger Partner für HIGHRESAUDIO UG und deren Streaming-Angebot HRA Streaming hinzu kommt. Damit kann der einzige Anbieter, der tatsächlich allein auf Inhalte in Hi-res Audio und damit bestmögliche, zudem kontrollierte Qualität setzt, die Basis an Systemen, über die sein Angebot direkt bereit steht, einmal mehr erweitern.

PRODUKTHRA STREAMING BY HIGHRESAUDIO
Preis7-tägiges Probe-Abonnement unverbindlich und kostenlos
HRA Streaming: € 79,- (6 Monate)
HRA Streaming: € 149,- (12 Monate)
HRA Streaming + Downloads: € 199,- (12 Monate)
MarkeInnuos
HerstellerInnuos
VertriebCM-Audio
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
Innuos
Quelle
HIGHRESAUDIO UG
Mehr anzeigen

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"