RadioDesktop AudioMobile AudioNews

Kenwood CR-ST500S Smart Radio – Neu in der Kenwood Smart Radio Series

Radio über UKW und DAB+ sowie Internet, dazu Streaming verschiedenster Inhalte über WiFi oder Bluetooth, all dies soll die neueste Lösung der Kenwood Smart Radio Series auszeichnen, die JVCKENWOOD nun mit dem neuen Kenwood CR-ST500S präsentiert.

In aller Kürze
  • JVCKENWOOD präsentiert mit dem neuen Kenwood CR-ST500S eine weitere Lösung der Kenwood Smart Radio Series.

Mit dem neuen Kenwood CR-ST500S erweitert das Unternehmen JVCKENWOOD sein Angebot um ein weiteres kompaktes Radio, wobei diese Lösung einmal mehr der so genannten Kenwood Smart Radio Series zuzuordnen und damit weiter mehr zu leisten im Stande ist, als herkömmliche Radios. Radio kann hier etwa über UKW und DAB+ ebenso empfangen werden wie übers Internet, und Streaming steht ebenso bereit, sei es über WiFi als auch Bluetooth.

In kompakter Form soll das neue Kenwood CR-ST500S zudem mit elegantem Design, aber allen voran mit ansprechendem Klang und intuitiver Bedienung aufwarten können.

Schlankes Gehäuse

Das neue Kenwood CR-ST500S präsentiert sich in durchaus ungewöhnlichem Formfaktor, es gleicht fast einem Zylinder mit Abmessungen von 273 mm in der Höhe, 180 mm in der Breite und ebenso 180 mm in der Tiefe.

Alle Bedienelemente finden sich an der Oberseite, die leicht nach vorne geneigt ist. Hier steht auch ein TFT-Farbdisplay bereit, das eine Bilddiagonale von immerhin 10 cm aufweist und alle relevanten Informationen darstellt.

Satter Klang

Das neue Kenwood CR-ST500S setzt auf eine 2.1-Kanal-Konfiguration, wobei zwei 50 mm Vollbereichstreiber sowie ein 100 mm Tieftöner im Verbund mit einem weiteren passiven Radiator zum Einsatz kommen. Das Verstärker-Modul des Kenwood CR-ST500S weist eine Gesamtleistung von 30 Watt auf, wie das Datenblatt verrät.

UKW, DAB+ und Internet Radio sowie Bluetooth

Als so genanntes Smart Radio steht hier nicht nur UKW und DAB+ bereit, wobei eine abnehmbare Stab-Antenne für besten Empfang sorgt, sondern ebenso Internet Radio. Dafür muss das Kenwood CR-ST500S allerdings ins WiFi Netzwerk eingebunden werden.

Einmal im Netzwerk kann man auch auf die Dienste Spotify sowie Deezer zugreifen und mittels UNDOK App sowie OKTIV App das Kenwood CR-ST500S besonders komfortabel mittels Smartphone steuern.

Wer ein Smartphone als Quelle nutzen will, dies aber ohne Netzwerk, der kann dies über Bluetooth erledigen, wobei man damit neben eigenen Inhalten natürlich auf verschiedenste Online-Angebote zugreifen kann, sofern die entsprechende App installiert ist.

Für die einfache Steuerung ohne App ist im Lieferumfang übrigens eine Infrarot-Fernbedienung enthalten, das sei an dieser Stelle natürlich ausdrücklich angeführt.

Wie es sich für ein Radio gehört steht hier eine integrierte Uhr mit Einschlaf-Timer und verschiedenen Weckfunktionen bereit, auch darauf sein nicht vergessen hinzuweisen.

Preise und Verfügbarkeit

Das neue Kenwood CR-ST500S steht ab sofort im Fachhandel zur Verfügung. Der empfohlene Verkaufspreis wird mit € 279,- angegeben.

Wir meinen…

JVCKENWOOD erweitert einmal mehr das ohnehin schon recht breit aufgestellte Angebot des japanischen Konzerns im Bereich kompakter Audio-Systeme, und zwar mit dem neuen Kenwood CR-ST500S in der so genannten Kenwood Smart Radio Series. Das neue Kenwood CR-ST500S soll sich mit sattem Klang, einfacher Bedienung, Radio über UKW, DAB+ und Internet, zudem Streaming über WiFi und Bluetooth auszeichnen.

PRODUKTKenwood CR-ST500S Smart Radio
Preis€ 279,-
MarkeJVCKENWOOD
HerstellerJVCKENWOOD Europe B.V.
Vertrieb JVCKENWOOD Deutschland GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
JVCKENWOOD Europe B.V.
Quelle
JVCKENWOOD Europe B.V.

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"