klangBilder|14 - „Vinyl boomt: Ein dauerhaftes Comeback?“ hosted by sempre-audio.at

Im Rahmen der klangBilder|14 lädt sempre-audio.at gemeinsam mit der Initiative PLAY VINYL zu einem hochkarätig besetzten Experten-Talk. Am Sonntag, dem 9. November um 12:00 gehen Heinz Lichtenegger, Tom "Vinyltom" Epple, Clara Luzia sowie Walter Gröbchen der Frage nach, ob der derzeitige Vinyl-Boom von Dauer, oder nur ein derzeitiger Hype ist. Moderiert wird diese Runde von sempre-audio.at Chefredakteur Michael Holzinger.

Von Michael Holzinger (mh)
04.11.2014

Share this article


Derzeit hat es den Anschein, als würde die längst von vielen Mitte der 80er Jahre abgeschriebene Schallplatte nicht nur ein unvergleichliches Comeback feiern, sondern eins der zentralen aktuellen Themen in der Welt der HiFi sein. Seit einigen Jahren zeigen die Verkaufsstatistiken dieses Tonträger-Formats, teils ganz gegen den Trend anderer Formate, steil nach oben. Vor allem im letzten Jahr, und in den bisherigen Monaten dieses Jahres waren mitunter wahre Rekordverkäufe zu verzeichnen. Dies schlägt sich derzeit direkt auf das Angebot im Handel durch, und zwar in allen Kanälen, sei es nun der reine Online-Handel, die Großfläche, aber auch der Fachhandel.

Gleiches ist bei der „Hardware“ zu beobachten. Neben den ausgewiesenen Spezialisten, die seit Jahr und Tag der Schallplatte treu blieben, melden sich immer mehr Unternehmen zurück in diesem Marktsegment, darunter ebenfalls Spezialisten, aber auch Unternehmen der hinlänglich als Produzenten in der als Consumer Electronic bezeichneten Sparte, tätig sind, und die eine möglichst breite Kundenschicht adressieren wollen. Allein dies zeigt klar, dass Vinyl eben alles andere als ein „Randgruppen-Programm“ ist, sondern eine große Aufmerksamkeit genießt, mehr noch, derzeit geradezu ein echtes Livestyle-Thema ist.

Allerdings stellt sich für so manchen Experten derzeit die Frage, ob dies tatsächlich eine langfristige, nachhaltige Entwicklung ist, oder der bisherige Trend nur seinen Höhepunkt in Form eines kurzen Hypes erfährt.

Dieser Frage wollen wir im Rahmen der klangBilder|14 im Rahmen einer Experten-Runde nachgehen, die überaus prominent besetzt ist.

So wird zunächst Heinz Lichtenegger, CEO von Pro-Ject Audio Systems und somit des Weltmarktführers im Bereich Schallplattenspieler ebenso seine Sicht der Entwicklung und der aktuellen Situation des Markts darlegen, wie Ing. Reinhard Haberfellner, ein Verfechter digitaler Formate und deren Möglichkeiten. Ebenfalls Teil der Runde wird Rudi Staeger (Acid) sein, sowie Walter Gröbchen vom Label monkey.music, der die Sichtweise der Musik-Schaffenden und der Tonträger-Industrie einbringen wird.

Die Moderation des Experten-Talks darf sempre-audio.at Chefredakteur Michael Holzinger übernehmen, wobei in diesem Rahmen auch die Initiative PLAY VINYL vorgestellt werden wird, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, eine noch breitere Kundenschicht für das Thema Vinyl zu begeistern, sodass es eben nicht ein kurzer Boom oder rasch abflauender Hype ist, sondern eine nachhaltige Entwicklung.

Share this article

Facts

Responsive image
Thema

Ort

Datum

Uhrzeit