Mobile AudioAutomotiveNews
Trend

McIntosh MX950 Entertainment System im Jeep Cherokee 2022

Die Kooperation zwischen McIntosh Laboratory Inc. und Jeep wird fortgeführt. Der Next-generation 2022 Jeep Grand Cherokee wird ein weiteres Modell der Marke Jeep aus dem Konzern Fiat Chrysler Automobiles sein, das mit einem McIntosh MX950 Entertainment System aufwartet.

Mit dem McIntosh MX950 Entertainment System im Jeep Grand Cherokee L präsentierten Anfang des Jahres der Automobil-Konzern Fiat Chrysler Automobiles und McIntosh Laboratory Inc. ein weiteres Fahrzeug, das mit einem gemeinsam entwickelten Audio-System ausgerüstet war.

Diese Zusammenarbeit wurde bereits im Jahr 2020 begründet, als man ankündigte, ein Audio-System aus dem Hause McIntosh Laboratory Inc. für den Jeep Grand Wagoneer Concept entwickelt zu haben.

McIntosh MX950 Entertainment System – Match made in America

Tatsächlich begann die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen vor nunmehr nahezu fünf Jahren. Erklärtes Ziel dieser Zusammenarbeit ist, dass die Klangqualität eines In-car Entertainment System auf ein völlig neues Niveau gehoben werden sollte.

Man verspricht, mit dem von McIntosh Laboratory Inc. entwickelten Audio-Systemen eine Qualitätsstufe zu erzielen, die einem High-end HiFi-System in nichts nachstehe, somit den Konzert-Saal auf vier Rädern biete. Und zwar mit einem Design-Anspruch, den man ebenfalls von den herkömmlichen High-end HiFi-Lösungen des US-amerikanischen Unternehmens gewohnt sei.

McIntosh Laboratory Inc. sei ganz besonders stolz darauf, mit der Integration des McIntosh MX950 Entertainment System in die nächste Generation des Jeep Grand Cherokee 2022 eine Lösung in dem meistverkauften Fahrzeug der Marke Jeep realisieren zu können.

Das McIntosh MX950 Entertainment System wurde so entwickelt und konstruiert, um ein klares und umfassendes Klangerlebnis zu liefern, das einer Live-Musikperformance entspricht.

Mit Jeep und McIntosh Laboratory haben zudem zwei ikonische amerikanische Marken zusammengearbeitet, um die Klangleistung von McIntosh mit der Form und Funktion der Jeep-Fahrzeugarchitektur zu vereinen, so das Versprechen der beiden Hersteller.

„McIntosh und Jeep sind gleichermaßen ikonische amerikanische Marken mit jeweils über 70 Jahren Geschichte. Als wir uns entschieden, in den Automobilbereich zurückzukehren, war Jeep eine logische Wahl für uns – und angesichts des Stammbaums des Grand Cherokee waren wir begeistert, in das neue Modell 2022 aufgenommen zu werden.“

Charlie Randall, Präsident von McIntosh Laboratory Inc. und Co-CEO der McIntosh Group

True MAC Home Theater Listening Experience

Das McIntosh MX950 Entertainment System sei so ausgelegt, dass es ein echtes MAC Heimkinoerlebnis im Fahrzeug erlaube, so das Versprechen der US-amerikanischen High-end HiFi-Schmiede.

Durch den Einsatz mehrerer patentierter McIntosh-Technologien liefere das System eine gestochen scharfe Klangwiedergabe von höchster Qualität, mit geringer Verzerrung und blitzschneller Reaktion. Das System ist mit 19 Hochleistungslautsprechern an zwölf optimalen Positionen ausgestattet, einschließlich des 10 Zoll Subwoofers, der eine beeindruckende Bassabbildung liefern soll und so für ein umfassendes Surround Sound Erlebnis sorgt.

Herzstück des Systems ist ein 17-Kanal Verstärker der eine Leistung von bis zu 950 Watt liefert und natürlich unter anderem mit der patentierten McIntosh Power Guard Technologie ausgestattet ist. 

Die Ingenieure hatten vollen Gestaltungsspielraum, um das Design des Audio-Systems neu zu gestalten und alle Passagiere mit einem unverfälschten Klang zu umhüllen.

Dafür kommen speziell abgestimmte Koaxial-Lautsprecher mit jeweils 3,5 Zoll Mitteltöner und einem 1 Zoll Hochtöner zum Einsatz, die mit einem eigenen Verstärker-Kanal angetrieben werden. Besonders leistungsstark sollen die Türlautsprecher ausgeführt sein, um ein sehr breites Frequenzspektrum mit entsprechender Dynamik abzubilden. Die hintersten Lautsprecher in der Heckklappe sollen so ausgelegt sein, um perfekt mit dem 10″ Dual Voice Coil Subwoofer zu harmonieren. Man setzt hier übrigens auf das so genannte McIntosh LD/HP (Low Distortion/High Performance) Lautsprecher-Design.

Klassische Design-Merkmale

Das McIntosh MX950 Entertainment System wartet natürlich mit den ikonischen McIntosh-Design-Merkmalen im Jeep Grand Cherokee auf, wie etwa den markentypischen blauen Dezibel-Anzeigen im Display, den geriffelten Bedienknöpfen aus Metall, den Aluminium-Lautsprecherrahmen und den hinterleuchteten Logos auf den Lautsprechergittern der Türen, um die Innenbeleuchtung mit dem charakteristischen Blau von McIntosh zu akzentuieren.

Außerdem prangt auf dem Subwoofer-Gitter das McIntosh „Mc“-Logo wie bei McIntosh Monogrammed Heatsink.

Das McIntosh MX950 Entertainment System ist im Jeep Grand Cherokee Overland und Jeep Grand Cherokee Summit optional, und im Jeep Grand Cherokee Summit Reserve serienmäßig.

Der neue Jeep Grand Cherokee in allen Varianten wird im Laufe des Jahres bei autorisierten Händlern verfügbar sein.

Wir meinen…

Für Unternehmen der Unterhaltungselektronik ist der Bereich Automotive geradezu essentiell, denn hier werden beeindruckende Stückzahlen erzielt, und zudem fungiert dieser Markt natürlich als überaus spannendes Marketing-Instrument. Dies gilt ganz speziell im Premium-Segment. Hier kooperieren unter anderem Marken, die schon auf Grund ihres jeweiligen Image geradezu perfekt zueinander passen, wie dies etwa die Zusammenarbeit zwischen der Marke Jeep und McIntosh Laboratory Inc. beweist.

Hersteller:McIntosh Laboratory Inc.

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"