Wireless SpeakerAktiv LautsprecherLautsprecherNews
Trend

McIntosh RS150 Wireless Speaker – Streaming im gesamten Haus

Einmal mehr präsentiert McIntosh Laboratory Inc. nun eine Lösung, die man ganz klar der Kategorie Lifestyle zuordnen kann, und zwar eine sehr kompakte All-in-One Streaming-Lösung in Form des neuen McIntosh RS150 Wireless Speaker.

Mit dem neuen McIntosh RS150 Wireless Speaker erweitert McIntosh Laboratory Inc. das Angebot in einem für das Unternehmen zunehmend wichtigen Bereich, und zwar der so genannte All-in-One Systeme, die sich an Kunden richten, für die Produkte der Unterhaltungselektronik allen voran als Lifestyle Lösungen verstanden werden.

In kompaktester Form soll hiermit eine flexible Lösung geboten werden, die Musik-Streaming aus verschiedensten Quellen mit einfachster Steuerung im gesamten Haus erlaubt. Der neue McIntosh RS150 Wireless Speaker tritt damit die Nachfolge des McIntosh RS100 Wireless Loudspeaker an, wobei man, so der Hersteller, in wesentlichen Bereichen markante Verbesserungen vorgenommen habe.

McIntosh RS150 Wireless Speaker – Musik-Streaming in jedem Raum des Hauses

Um dem Anspruch gerecht zu werden, Musik-Streaming auf simpelste Art und Weise in jedem Raum des Hauses zu bieten, muss es sich natürlich um ein eher kompaktes All-in-One System handeln, das schon allein durch tunlichst kompakte Abmessungen überall seinen Platz findet.

Tatsächlich aber ist der neue McIntosh RS150 Wireless Speaker im Vergleich zu anderen derartigen Lösungen recht „groß“ ausgefallen, misst er doch immerhin 36,8 cm in der Höhe, 19,5 cm in der Breite, und 21,9 cm in der Tiefe. Damit bringt er es zudem auf durchaus stolze 8,4 kg.

Mit ein Grund dafür ist, dass es sich laut Herstellerangaben um eine Lösung handelt, die ganz und gar dem tadellosen Ruf der Marke McIntosh verpflichtet ist, somit so ausgelegt ist, dass sie herkömmlichen Kriterien der Entwicklung hochwertiger Lautsprecher-Systeme entspricht.

Solider Aufbau

Ein besonders solider Aufbau bildet hier den Rahmen für den neuen McIntosh RS150 Wireless Speaker, der im Wesentlichen auf ein klassisches Zweiwege-Bassreflex-System setzt.

Damit steht ein 20 mm Titanium Dome Fluid-filled Tweeter in Kombination mit einem 5 1/4 Zoll Long-throw Woofer sowie ein nach hinten wirkendes Bassreflex-System zur Verfügung. Angetrieben werden die Chassis von Verstärker-Modulen mit 30 Watt für den Hochtöner sowie 90 Watt für den Tieftöner.

Der neue McIntosh RS150 Wireless Speaker soll damit in der Lage sein, einen Frequenzbereich zwischen 48 Hz und 20 kHz abzubilden, wobei die Frequenzweiche der DSP-basierten Signalverarbeitung bei 2 kHz ansetzt. Der Hersteller selbst beschreibt die akustischen Vorzüge des neuen McIntosh RS150 Wireless Speaker mit einem satten, raumfüllenden Klang.

Nicht nur aus technischer Sicht soll der neue McIntosh RS150 Wireless Speaker einem klassischen Regal-Lautsprecher-System gleichen, man entschied sich auch das Design betreffend  auf ein recht ähnliches Erscheinungsbild.

Das recht simpel gehaltene Gehäuse des neuen McIntosh RS150 Wireless Speaker weist an der Front die eben beschriebenen Lautsprecher-Chassis auf, die sich hinter einem Lautsprecher-Grill verbergen.

  • Foto © McIntosh Laboratory Inc. | McIntosh RS150 Wireless Speaker
  • Foto © McIntosh Laboratory Inc. | McIntosh RS150 Wireless Speaker
  • Foto © McIntosh Laboratory Inc. | McIntosh RS150 Wireless Speaker

Auf den ersten Blick… typisch McIntosh

Direkt darunter stehen die Bedienelemente des Systems zur Verfügung, und zwar in Form von zwei Drehgebern, die ein VU-Meter flankieren. Wie könnte es anders sein, natürlich hat man bei McIntosh Laboratory Inc. damit die klassische Design-Linie der US-amerikanischen HiFi-Schmiede aufgegriffen und diese einmal mehr gekonnt auch in dieser Klasse implementiert.

Streaming in allen Varianten

Natürlich steht hier Streaming im Fokus, wobei die Einbindung ins Netzwerk beim neuen McIntosh RS150 Wireless Speaker einerseits über Kabel und die dafür vorgesehene RJ45 Ethernet-Schnittstelle, ebenso aber über das integrierte WiFi Modul nach IEEE 802.11ac erfolgen kann.

Der neue McIntosh RS150 Wireless Speaker zeigt sich bei der Unterstützung verschiedenster Plattformen überaus flexibel, bietet hier eigentlich alles, was man von einer derartigen Lösung dieser Tage erwarten darf.

Neben Google Chromecast und Apple AirPlay2 versteht sich der neue McIntosh RS150 Wireless Speaker auf Spotify Connect und TIDAL Connect. Zudem wird diese Lösung als Roon-ready ausgewiesen, kann also direkt in die Medien-Verwaltungs- und Hi-res Multiroom Audio-Streaming-Lösung aus dem Hause Roon Labs LLC. integriert werden. Je nach Plattform unterstützt der neue McIntosh RS150 Wireless Speaker eine Signalverarbeitung bis hin zu 24 Bit und 192 kHz.

Auch einer Einbindung ins Smart Home steht nichts im Wege, dies sei der Vollständigkeit wegen angeführt. Der Hersteller weist den neuen McIntosh RS150 Wireless Speaker als „Works with Hey Google“ aus, man kann also auf Sprachsteuerung setzen, und zwar neben Google Assistant auch auf Apple Siri über die bereits angeführte Apple AirPlay 2 Unterstützung.

Der McIntosh RS150 Wireless Speaker selbst ist allerdings kein so genannter Smart Speaker, es bedarf jeweils eines solchen – Google Home bzw. Google Home Mini oder Apple HomePod bzw. Apple HomePod mini etwa – um Sprachsteuerung zu ermöglichen.

Bluetooth als Alternative

Doch nicht nur im Netzwerk soll der neue McIntosh RS150 Wireless Speaker mit Flexibilität aufwarten, auch die simple direkte Einbindung mobiler Devices über Bluetooth ist natürlich möglich. Hierbei wird Dank Bluetooth 5.0 aus dem Hause Qualcomm nicht nur SBC und AAC unterstützt, sondern ebenso aptX, aptX HD sowie aptX LL, sodass man selbst hier Hi-res Audio nutzen kann, sofern dies das Quellgerät – Smartphone oder Tablet etwa – ebenfalls unterstützt.

Wir meinen…

Musik-Streaming in modernster Form eines Wireless Speaker und allen damit einhergehenden Möglichkeiten, kombiniert mit dem Klang, der für McIntosh Laboratory Inc. typisch sei, so bewirbt die US-amerikanische HiFi-Schmiede ihre neueste Lösung McIntosh RS150 Wireless Speaker. Einmal mehr forciert das Unternehmen damit den Schritt hin zu Lifestyle-Lösungen, eine Strategie, die schon seit geraumer Zeit zu beobachten ist.

ProduktMcIntosh RS150 Wireless Speaker
Preisk. A.
MarkeMcIntosh
HerstellerMcIntosh Laboratory Inc.
VertriebAudio Components GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
CEO bei | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"