LautsprecherAktiv LautsprecherNews

Meridian DSP8000 XE Digital Active Loudspeaker – Das neue Flaggschiff

Meridian Audio spricht bei der neuen Meridian DSP8000 XE von einer Lösung, die erstmals auf einer komplett neuen Audio Architektur basiere und beschreibt diesen als DSP Digital Active Loudspeaker einer neuen Generation.

Als DSP Active Loudspeaker einer komplett neuen Generation bezeichnet Meridian Audio Ltd. den neuen Meridian DSP8000 XE Digital Active Loudspeaker, das Flaggschiff, das sich damit an die Spitze der Meridian Reference Series stellt.

Das englische Unternehmen beschreibt diese Lösung gar als Ergebnis bahnbrechender Neuentwicklungen im Bereich der digitalen Aktiv-Lautsprecher.

Meridian DSP8000 XE Digital Active Loudspeaker – Das Ergebis des Extreme Engineering Program

Der Meridian DSP8000 XE Digital Active Loudspeaker sei der erste Lautsprecher aus dem Hause Meridian Audio, der aus dem so genannten Extreme Engineering Program des Unternehmens hervorgegangen ist, das vor mehr als sechs Jahren begonnen hat. Auf der Grundlage von Psychoakustik und von Experten entwickelt, wurde das Extreme Engineering Program ins Leben gerufen, um jedes Element der Produktplattformen von Meridian Audio, einschließlich Software und Hardware, neu zu konzipieren, so die Beschreibung der Engländer.

„Wir sind begeistert, den ersten neuen Meridian-Lautsprecher vorzustellen, der im Rahmen unseres Extreme Engineering Programms entwickelt wurde. Der DSP8000 XE zeigt die ganze Kraft von Meridians Erfahrung, Expertise und kontinuierlichen Investitionen in Forschung und Entwicklung von Audiotechnologie.“

John Buchanan, CEO Meridian Audio

Ein wichtiger Aspekt, der aus den laut Meridian Audio mit erheblichen Investitionen verbundenen Entwicklung im Rahmen dieses Programm hervorging, sei ein neues Design-Konzept, das man als Precision Sonic Transport oder auch kurz als PST bezeichnet.

Meridian Precision Sonic Transport

PST wende innovative Techniken und neue Prozesse an, um sicherzustellen, dass jeder Aspekt des Audio-Signals auf seinem Weg durch den Lautsprecher ein Maximum an Klangtreue erhält. Jedes Detail und jede Emotion soll damit für den Hörer genau so wiedergegeben werden, wie sie in der Aufnahme eingefangen wurde. Der Meridian DSP8000 XE Digital Active Loudspeaker ist das erste Produkt von Meridian Audio, das von den durch PST ermöglichten Verbesserungen profitiert. Schon jetzt verrät man, dass man natürlich bereits an weiteren Lösungen arbeitet, die diese Entwicklung ebenfalls nutzen sollen, dies sei am Rande erwähnt.

„Der DSP8000 XE verkörpert alle Kernwerte von Meridian und beschreitet mit der ersten Umsetzung unseres Precision Sonic Transport Designkonzepts neue Wege in der Meridian-Lautsprecherleistung. Die völlig neuen Hardware- und Software-Plattformen vereinen ein neues Maß an Präzision, Leistung und emotionaler Bindung, und das Ergebnis ist ein holografisches Klangerlebnis, das so eindringlich ist, als ob die Lautsprecher nicht im Raum wären.“

John Buchanan, CEO Meridian Audio

Die neue Audio-Architektur, auf der der neue Meridian DSP8000 XE Digital Active Loudspeaker basiert, setze auf noch hochwertigere und leistungsstärkere Komponenten als bislang, und in Verbindung mit dem Fachwissen im Bereich Psychoakustik soll damit eine außergewöhnliche Klangqualität erzielt werden.

Meridian Atlas Software Core

Eine wesentliche Grundlage stelle der Atlas Software Core dar, eine völlig neue, wie Meridian Audio meint zukunftsweisende Audioverarbeitungs- und Steuerungsplattform. Atlas Software Core beherbergt die bisher leistungsstärkste DSP-Engine von Meridian Audio und ermöglicht so die Implementierung neuer Optimierungstechnologien und Funktionen. Sie ermögliche es auch, noch mehr Leistung aus bestehenden proprietären Audiotechnologien von Meridian Audio zu extrahieren und bereitzustellen.

Meridian R1 Elektronik-Plattform

Die so genannte Meridian R1 Elektronik-Plattform stellt die wesentliche Hardware-Infrastruktur dar, die das Precision Sonic Transport-Designkonzept beim Meridian DSP8000 XE Digital Active Loudspeaker umsetzt. Sie verfügt über völlig neue, hoch spezifizierte digitale und analoge Schaltkreise und ausgeklügelte, signalverbessernde Entwicklungen. 

Dazu gehört allen voran das so genannte Command Board als hochmodernes Verarbeitungsmodul, das für die leistungsstarke DSP Processing Engine und die Steuerung der Funktionen des Lautsprechers zuständig ist.

Sync-Link sichert die Übertragung von präzisen, neu getakteten digitalen Audiosignalen über abgeschirmte RJ45-Verbindungen vom Command Board direkt zu den neuen DAC-Boards.

Alle neuen DACs und Verstärker sind als separate, dedizierte, leistungsfähigere D/A-Wandlerboards und leistungsstärkere, anwendungsspezifische Verstärkermodule aufgebaut, wobei diese über extrem kurze, symmetrische Audioverbindungen fest verdrahtet wurden, um jegliche Signalinterferenzen zu minimieren.

Chassis der nächsten Generation

Die neue Meridian DSP8000 XE Digital Active Loudspeaker weist komplett neu konzipierte Treiber der nächsten Generation auf, wie der Hersteller zu Protokoll gibt. Damit soll sichergestellt werden, dass die Leistung auf ein komplett neues Niveau gehoben wird. 

So setzt man auf sechs Subsonic Bass Driver, ausgeführt als 200 mm Langhub-Tieftöner mit einer Auslenkung von bis zu 24 mm, in einer so genannten Force Balanced-Konfiguration für maximale Basserweiterung bei absoluter Klarheit und Kontrolle.

Evo Mid-Range Driver in Form von 160 mm Langhubchassis mit neu entwickeltem, nichtleitenden Schwingspulenträger und ein leistungsstarkem Motorsystem sorgen für Detailtreue und Klarheit in Kombination mit Kraft und Dynamik.

Für den obersten Frequenzbereich kommen Ultrasonic Tweeter zum Einsatz. Hierbei handelt es sich letztlich um eine 25 mm Berylliumkalotte, ausgestattet mit einer Silberschwingspule mit einem neuen, speziell angefertigten Waveguide, der eine punktgenaue Abbildung und ein breites Abstrahlverhalten für eine vollständige räumliche Abbildung ermöglicht.

Konnektivität und Steuerung

Der Meridian DSP8000 XE Digital Active Loudspeaker bietet laut Meridian Audio wichtige neue Konnektivitäts- und Steuerungsfunktionen. Dazu gehören die einfache Einrichtung und Steuerung über das neue Meridian B-Link Bluetooth-Gerät, Infrator, USB, die klassische RS232 Schnittstelle, oder mit einem Meridian Controller Produkt. Jeder Lautsprecher enthält außerdem das optionale analoge Eingangsmodul Meridian IA21, das es dem Benutzer ermöglicht, den Meridian DSP8000 XE Digital Active Loudspeaker auf Wunsch über seinen bevorzugten analogen Vorverstärker oder Prozessor eines anderen Herstellers anzuschließen und zu steuern.

Neues Design und optimierter Gehäuse-Aufbau

Auch den Aufbau der Gehäuse habe man im Rahmen der neuen Audio-Architektur natürlich Verbesserungen vorgenommen. So soll das Gehäuse des neuen Meridian DSP8000 XE Digital Active Loudspeaker noch massiver und robuster ausgefallen sein, um optimale Voraussetzungen für die bestmögliche Performance der Chassis zu bieten. Auch Details wie ein aktualisiertes Treiber-Klemmringsystem, bündig abschließende, akustisch transparente Metallgitter und eine massive Aluminium-Bodenplatte weist das neue Lautsprecher-System auf.

Ebenso wurde auch am Design gefeilt, wobei man darauf bedacht war, die Design-Sprache zu optimieren und damit modernsten ästhetischen Ansprüchen genügen zu können.

Die Eckdaten im Überblick

Um abschließend noch einen kompakten Überblick zu bieten, der neue Meridian DSP8000 XE Digital Active Loudspeaker weist einen 25 mm Ultrasonic Tweeter mit 25 mm Beryllium-Membran und optimiertem Waveguide auf, setzt auf einen Evo Mid-range Driver mit 160 mm Membran sowie sechs Subsonic Bass Driver mit jeweils 200 mm Long-throw Polypropylen-Membran.

Angetrieben werden diese durch mehrere Verstärker-Module, wobei für den Tweeter und Mittenton-Treiber ein Class AB Modul mit einer Leistung von 150 Watt an 4 Ohm, und für die sechs Bass-Treiber sechs Paar gebrückte Dlass D Module mit einer Leistung von 240 Watt an 4 Ohm pro Paar zum Einsatz kommen. Das Lautsprecher-System soll in der Lage sein, einen Frequenzbereich zwischen 18 Hz und 40 kHz abzubilden.

An Anschlüssen stehen hier eine koaxiale und optische S/PDIF-Schnittstelle, ein USB Typ C Anschluss, Bluetooth über Meridian B-Link, und über das erwähnte Meridian IA21 Analogue Module ein unsymmetrischer als auch symmetrischer Analog-Eingang zur Verfügung. Nicht fehlen darf natürlich der Meridian SpeakerLink Connector in Form von RJ45 Buchsen als Ein- und Ausgang.

Das Lautsprecher-System misst 1.350 mm in der Höhe, 400 mm in der Breite, und nicht weniger als 52 8mm in der Tiefe.

„Der DSP8000 XE ist wirklich ein Meridian-Lautsprecher der nächsten Generation und führt das Unternehmen in eine aufregende neue Ära für unser talentiertes Team, unsere Geschäftspartner und unsere Kunden.“

John Buchanan, CEO Meridian Audio

Der neue Meridian DSP8000 XE Digital Active Loudspeaker soll ab März 2022 zur Verfügung stehen, wobei die Standard-Ausführung Klavierlack Schwarz ist. Weitere Farbvarianten sollen aber  ebenso angeboten werden. Weiss, Rot, Orange und Blau stehen diesbezüglich auf der Webseite des Herstellers zur Auswahl, wobei man hierbei zwischen Matt und Hochglanz Finish wählen kann. Der Preis für den neuen Meridian DSP8000 XE Digital Active Loudspeaker wird mit £ 75,000,- angegeben.

Wir meinen…

Als wahren Durchbruch in der Entwicklung aktiver Lautsprecher-Systeme feiert Meridian Audio Ltd. die Präsentation des neuen Meridian DSP8000 XE Digital Active Loudspeaker. Jahrelange Entwicklung gepaart mit einer jahrzehntelangen Expertise habe hier zu einem gänzlich neuen Design-Konzept geführt, das die Leistung des Aktiv-Lautsprecher-Systems auf ein völlig neues Niveau hebe und dieses damit zu Recht als neues Flaggschiff des Unternehmens ausweist.

ProduktMeridian DSP8000 XE Digital Active Loudspeaker
Preis£ 75,000,-
MarkeMeridian Audio
HerstellerMeridian Audio Ltd.
VertriebAudio Reference GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"