Over-ear KopfhörerKopfhörerNewsPersonal Audio

Meze Audio präsentiert Meze 109 PRO – Offener Over-ear Kopfhörer

Es sei der erste Dynamic Open-back Headphone, so der rumänische Spezialist für Kopfhörer Meze Audio über seinen neuesten Spross, den Meze 109 PRO, der im Oktober 2022 auf den Markt kommen soll.

In aller Kürze
  • Mit dem neuen Meze 109 PRO erweitert das rumänische Unternehmen Meze Audio sein Angebot um einen neuen Over-ear Kopfhörer.

Meze 109 PRO, so nennt sich die neueste Lösung der Produktpalette des rumänischen Spezialisten Meze Audio, wobei es sich hierbei nach Angaben des Herstellers um den ersten dynamischen Kopfhörer mit offenem Gehäuse der Marke handeln soll. Konkret bezeichnet Meze Audio den neuen Meze 109 PRO als Dynamic Open-back Headphone und will diesen im Oktober 2022 auf den Markt bringen.

Meze 109 PRO – Alle Tugenden von Meze Audio vereint

Der neue Meze 109 PRO kombiniere ein offenes Design mit einem Gehäuse aus Walnussholz, das der unverwechselbaren ästhetischen Sprache von Meze Audio folge, so das Unternehmen in seiner Beschreibung des neuen Kopfhörers. Dieser soll so konzipiert sein, dass er mit einer überaus präzisen Darbietung aufwarten könne und damit eine außergewöhnliche Klangbühne und einen sehr detaillierten, umhüllenden Klang mit genau der richtigen Menge an Druck liefere.

Ein herausstechendes Merkmal des neuen Meze 109 PRO soll sein, dass man hiermit eine preislich besonders attraktive Lösung offeriert, die zwar alle Tugenden von Meze Audio aufweist, aber auch eine besonders breite Zielgruppe anspricht.

„Wir sind stolz darauf, mit diesem Kopfhörer unser Ziel erreicht zu haben, das gleiche Verarbeitungsniveau wie bei Empyrean und Elite zu einem niedrigeren Preis zu bieten. Wir wissen, dass unsere Fans hohe Erwartungen an uns haben. Als wir den 109 PRO entwickelten, war es unser Ziel, diese Erwartungen zu übertreffen. Wir haben viele Ressourcen in die Entwicklung des Sounds gesteckt, und ich denke, das Ergebnis ist großartig.“

Mircea Fanatan, Geschäftsführer von Meze Audio

Zunächst noch nicht viele Details bekannt

Zunächst waren rund im den Meze 109 PRO noch nicht allzu viele Details bekannt, Meze Audio zeigte sich diesbezüglich also noch ein wenig bedeckt, schließlich waren es bei der ersten Ankündigung des neuen Kopfhörers noch einige Monate hin zur Markteinführung des neuen Meze 109 PRO.

Man versprach aber von Anbeginn an, dass die neue Lösung in wahrer Meze Audio Manier sorgfältig ausgewählte Materialien wie Walnussholz, Zink und Mangan-Stahl vereine, die nur mit Schrauben und Muttern zusammengebaut werden, so dass dieser Kopfhörer vollständig und jederzeit serviciert werden kann und damit selbst über Jahre hinweg wertstabil bleibt.

„Im Grunde genommen ist Musik ein Ausdruck von Emotionen, eine Feier des Lebens und ein Zeichen für ewige Erinnerungen. Jedes Teil des 109 PRO Kopfhörers, von den hochwertigen Materialien, die wir verwendet haben, bis hin zur aufwendigen Technik, verkörpert die gleichen Emotionen, die unsere Lieblingsmusik uns fühlen lässt.“

Antonio Meze, Lead Designer und Gründer von Meze Audio

Der neue Meze 109 PRO im Detail

Das Herzstück des Kopfhörers ist die Dual-Composites-Membran mit 50 mm Durchmesser der Meze Series 109 mit einem berylliumbeschichteten halbkristallinen Polymerring, einer Zellulose-Kohlefaser-Verbundstoffkalotte und einem Ringstabilisator aus einer Kupfer-Zink-Legierung.

Der superleichte, aber steife und mit Kohlefasern verstärkte Zellulose-Verbundstoff ermögliche es der W-förmigen Kalotte, hohe Frequenzen mit unglaublicher Detailtreue, Klarheit und Definition wiederzugeben. Dieser Verbundwerkstoff ist nach Ansicht des Herstellers herkömmlichen Alternativen, die in dynamischen Lautsprechern verwendet werden, überlegen, und seine geringe Masse und Steifigkeit hilft, Resonanzen zu vermeiden, die zu harmonischen Verzerrungen führen können.

Der ultradünne Ring der die Kalotte umgibt – man spricht hierbei von nicht mehr als 22 Mikrometer – besteht aus einem mit Beryllium beschichteten semikristallinen Polymer, das zu größerer Klarheit und einem schnelleren Einschwingverhalten beitrage, so Meze Audio. Die hohen Dämpfungseigenschaften von Beryllium unterdrücken auch unerwünschte Resonanzen, so dass der Hörer ein neutraleres, lebendigeres und transparenteres Erlebnis hat.

Der ringförmige Stabilisator aus einer Kupfer-Zink-Legierung um den Umfang der Membran verbessert die Absorption von Schwingungen, um Verzerrungen noch weiter zu reduzieren. Darüber hinaus ist die Membran in einen hochpräzise gefertigten Aluminiumrahmen eingebettet, der eine höhere Steifigkeit als typische Kunststoffrahmen aufweist und eine perfekte Oberflächenebenheit beibehält, was für die präzise Montage mit der Membran unerlässlich ist.

Für höchsten Komfort optimiert

Ein spezielles Akustik-Design – der Hersteller bezeichnet diese als „Spider-shaped structure“ – und das akustisch transparente Gitter im Inneren der Hörmuschel legen den Treiber von beiden Seiten frei und schaffen so das bisher offenste Muster von Meze Audio, die der Spezialist für Kopfhörer betont, und während der Treiber in einem präzisen Winkel und Abstand zum Ohr platziert ist, wird die ideale anatomische Passform für ein möglichst natürliches Hörerlebnis erreicht.

Weiche, atmungsaktive Velours- und Memory-Schaumstoff-Ohrpolster sollen die Ohren bequem umschließen und für eine optimale Abdichtung sorgen, um ein intensives Hörerlebnis zu schaffen. Der selbsteinstellende Kopfbügel aus Federstahl verteilt das Gewicht gleichmäßig, um den Druck zu mindern, und sorgt so für ein komfortables Hörerlebnis, das es dem Hörer ermöglicht, den Kopfhörer selbst über viele Stunden hinweg zu tragen und dessen Klang zu genießen.

Technische Daten

Aus rein technischer Sicht sei gesagt, dass der neue Meze 109 PRO in der Lage sein soll, einen Frequenzbereich zwischen 5 Hz und 30 kHz abzubilden. Bei einer Impedanz von 40 Ohm soll eine Empfindlichkeit von 112 db aufweisen und damit für eine Vielzahl an Quellgeräten optimal geeignet sein.

Über Meze Audio

Das 2011 in Baia Mare in Rumänien gegründete Unternehmen Meze Audio ist bekannt für zeitloses Design, sehr hohen Komfort und eindringlichen, lebendigen Klang. Die aktuelle Produktpalette von Meze Audio umfasst allen voran Kopfhörer der Meze 99 Series, also die Modelle Meze 99 Classics und Meze 99 NEO, zudem In-ear Kopfhörer wie Meze Rai Penta und Meze Advar sowie die drei so genannten Isodynamic Hybrid Array Kopfhörer Meze Empyrean, Meze Elite und Meze Liric.

Preise und Verfügbarkeit

Der neue Meze 109 PRO soll ab Oktober 2022 im Fachhandel zu finden sein. Der Hersteller gibt für diese Lösung einen empfohlenen Verkaufspreis von € 749,- an. Im Lieferumfang sei ein 1,5 m langes Soft TPE Cable mit 3,5 mm Klinke sowie ein 3 m langes Soft TPE Cable ebenfalls mit 3,5mm Klinke enthalten, zudem ein Adapter für 6,3 mm Klinke. Auch ein Transport-Case darf natürlich nicht fehlen.


Wir meinen…

Meze Audio gilt nach wie vor als eine Art Geheimtipp im Bereich Kopfhörer. Dabei kann das rumänische Unternehmen mit einer Reihe besonders spannender Lösungen aufwarten. Dass man nunmehr mit dem neuen Meze 109 PRO eine preislich besonders attraktive Lösung auf den Markt bringen, und damit eine breitere Kundenschicht adressieren will, dürfte der Marke neuen Auftrieb geben und für eine breitere Bekanntheit sorgen. Man darf also auf den Oktober 2022 gespannt sein.

PRODUKTMeze 109 PRO
Preis€ 749,-
MarkeMeze Audio
HerstellerMeze Audio
Vertrieb ÖsterreichAudio Tuning Vertriebs GmbH
Vertrieb DeutschlandHeadphone Company
Vertrieb SchweizTimeless Products Schweiz AG
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
CEO bei | Website | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury und Smart Appliances by sempre-audio.at begründete er zudem zwei weitere Rubriken, die für modernen Lebensstil stehen.


Über
Meze Audio
Quelle
Starscream Communications

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"