Wireless SpeakerAktiv LautsprecherLautsprecherNews

Mission LX CONNECT Wireless Speaker System – Drahtlos, kompakt und klangstark

Es sei das erste True Wireless Active Loudspeaker System der englischen Traditionsmarke Mission, das nunmehr mit dem neuen Mission LX CONNECT Wireless Speaker System vorgestellt wird. Damit soll ein neues Maß an Komfort und Performance erzielt werden, so das Versprechen des Herstellers.

Mit dem neuen Mission LX CONNECT Wireless Speaker System beschreitet der englische Spezialist Mission neue Wege. Erstmals präsentiert man damit ein True Wireless Active Loudspeaker System, so der Hersteller, der davon spricht, hier innovative Funkübertragung mit der Performance der Lautsprecher-Systeme der Mission LX MKII Series zu vereinen.

Interessant ist zudem, dass das Unternehmen hierbei auf die Kombination aus eigentlichen Aktiv-Lautsprecher-Systemen mit einem zentralen Hub, dem Mission LX CONNECT Hub als zentrale Schnittstelle setzt.

Mission LX CONNECT Wireless Speaker System – Basierend auf der Mission LX MKII Series

Im Fokus steht hier zunächst natürlich das eigentliche Lautsprecher-System, das, wie schon erwähnt, auf der Mission LX MKII Series basiert. Es handelt sich beim Mission LX CONNECT Wireless Speaker System um kompakte Zweiweg-Bassreflex-Systeme, die nicht mehr messen, als 305 mm in der Höhe, 200 mm in der Breite, und 250 mm in der Tiefe. Bei letztgenannter Angabe muss man allerdings noch gut 15 mm hinzu rechnen, und zwar für das Anschluss-Panel. Allerdings sollte man die Speaker ohnehin nicht direkt an der Wand platzieren, da das Bassreflex-System hier mittels zweier Bassreflex-Rohre nach hinten heraus geführt wird.

Inverted Driver Geometry

Auffallend ist, dass hier der Tiefton-Treiber oben, der Tweeter darunter zu finden ist, eine durchaus außergewöhnliche Treiberanordnung an der Schallwand also. Der Hersteller spricht hierbei von der Inverted Driver Geometry und setzt dafür auf die Kombination aus 130 mm Composite Fibre Cone für die Bass Unit, und einen 25 mm Microfibre Dome als Hochtöner.

Damit lasse sich ein Frequenzbereich zwischen 58 Hz und 20 kHz abbilden, wobei die Frequenzweiche bei 3,2 kHz eingreift.

Endstufen in Class D

Angetrieben werden die Aktiv-Lautsprecher-Systeme von Verstärker-Modulen in Class D, wobei der Hersteller angibt, hier auf eigens entwickelte Lösungen zu setzen, die jedes Chassis mit jeweils 50 Watt befeuern.

Mission spricht beim neuen Mission LX CONNECT Wireless Speaker System von abgrundtiefen, trockenen Bässen, klaren Höhen und einer faszinierenden Dynamik und verspricht nicht weniger als eine unbestechliche Performance.

  • Foto © Mission | Mission LX CONNECT Wireless Speaker System
  • Foto © Mission | Mission LX CONNECT Wireless Speaker System
  • Foto © Mission | Mission LX CONNECT Wireless Speaker System
  • Foto © Mission | Mission LX CONNECT Wireless Speaker System
  • Foto © Mission | Mission LX CONNECT Wireless Speaker System
  • Foto © Mission | Mission LX CONNECT Wireless Speaker System
  • Foto © Mission | Mission LX CONNECT Wireless Speaker System
  • Foto © Mission | Mission LX CONNECT Wireless Speaker System

Mission LX CONNECT Hub im Zentrum

Wie bereits erwähnt, spielt beim neuen Mission LX CONNECT Wireless Speaker System ein so genannter Hub eine entscheidende Rolle, der Mission LX CONNECT Hub. Dieser dient in erster Linie dazu, dass alle Anschlüsse nicht auf die beiden Speaker verteilt, sondern zentral über eine kompakte Komponente zugänglich sind. Diese lässt sich auf Grund ihrer sehr geringen Abmessungen von lediglich 225 x 231 x 55 mm problemlos etwa rund um ein TV-Gerät platzieren, und fällt hier mit ihrem dezenten Design in mattem Schwarz kaum auf.

An Anschlüssen steht hier zunächst ein analoger Eingang in Form eines Cinchbuchsen-Pärchens zur Verfügung, digitale Signale lassen sich über eine optische und koaxiale S/PDIF-Schnittstelle nutzen. Hinzu kommt, und das ist sehr wesentlich, ein HDMI-Port, sodass, wie bereits angedeutet, ein Fernseher direkt als Quelle angeschlossen werden kann. Dass dabei über einen ARC Audio-Signale übertragen werden, versteht sich ebenso selbstverständlich, wie HDMI CEC für die zentrale Steuerung allein mit der Fernbedienung des TV-Geräts.

Über USB kann ein PC oder Mac direkt als Quelle genutzt werden, wobei damit auch die volle Qualität geboten wird, die der eingesetzte DAC zu leisten im Stande ist.

So setzen die Entwickler beim neuen Mission LX CONNECT Wireless Speaker System auf einen ESS Sabre32 ES9018K2M Referenz-DAC, der Signale in Linear PCM mit bis zu 32 Bit und 384 kHz verarbeitet, ebenso DSD bis hin zu DSD256.

Dies gilt allerdings nur für USB, über die übrigen digitalen Schnittstellen werden Audio-Daten in Linear PCM mit bis zu 24 Bit und 192 kHz unterstützt.

Ausdrücklich sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass der D/A-Wandler des neuen Mission LX CONNECT Wireless Speaker System als Roon-tested ausgewiesen wird, man also über einen PC oder Mac die Software Roon aus dem Hause Roon Labs LLC. direkt mit diesem Aktiv-Lautsprecher-System einsetzen kann.

Wer Smartphones oder Tablet als Quelle nutzen will, der kann dies über ein integriertes Bluetooth Modul erledigen, wobei hierbei unter anderem auch aptX für eine Signalübertragung in „CD-Qualitiät“ unterstützt wird.

Ein Kopfhörer-Anschluss direkt an der Frontseite des Hub sowie ein analoger Pre Out an der Rückseite runden die Ausstattung ab.

Signalübertragung mittels Funk

Die Signalübertragung vom Hub zu den Speakern erfolgt allein über Funk, wobei man hierbei auf 5,8 GHz Wireless Uncompressed Technology setzt.

Simple Steuerung

Das neue Mission LX CONNECT Wireless Speaker System soll sich durch eine besonders einfache Steuerung auszeichnen, wobei dafür eine passende Infrarot-Fernbedienung im Lieferumfang enthalten ist.

Aber auch direkt am zentralen Hub kann man die Kontrolle übernehmen, und zwar über ein großflächige Taster an der Front. Hier steht auch ein gut ablesbares Display zur Verfügung.

Das neue Mission LX CONNECT Wireless Speaker System wird in den drei Finishes Walnut Pearl, Lux White und Lux Black angeboten, die nach Ansicht des Herstellers die gleiche dezente Noblesse wie ihre Schwestern der Mission LX-Serie vermitteln sollen, allerdings ganz ohne lästigen Kabelsalat.

Das neue Mission LX CONNECT Wireless Speaker System soll dieser Tage im Fachhandel zu finden sein, der empfohlene Verkaufspreis wird mit € 1.298,- angegeben.

Wir meinen…

Mit dem neuen Mission LX CONNECT Wireless Speaker System soll ein besonders flexibles Aktiv-Lautsprecher-System kompakter Ausführung zur Verfügung stehen, das ohne Kabel auskommt. Der englische Spezialist Mission setzt für dieses Wireless Speaker System erfreulicherweise auf einen zentralen Hub mit zahlreichen Schnittstellen, der die Einbindung in verschiedenste Konfigurationen erlaubt und damit diese Lösung tatsächlich zu einer macht, die einem herkömmlichen HiFi-System in nichts nachsteht.

Hersteller:Mission
Vertrieb:IAD GmbH
Preis:€ 1.298,-

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"