Responsive image Audio

mo°sound Set Minimal - Edles All-in-One System aus Porzellan

Foto © mo°sound

Es ist ein All-in-One System der etwas anderen, der überaus eleganten Art, das mo°sound Set Minimal, das sich wohl allen voran an jene richtet, die ein derartiges kompaktes Audio-System durchaus als Lifestyle ansehen, und diese elegante, außergewöhnliche Lösung harmonisch in ihr Wohnumfeld integrieren wollen.

Kurz gesagt...

Edle kleine Kugellautsprecher aus Porzellan, komplettiert mit einem winzigen Verstärker, ebenfalls verpackt in einem Porzellan-Gehäuse, so präsentiert sich das mo°sound Set Minimal.

Wir meinen...

Zielgruppe des mo°sound Set Minimal sind ganz klar Design-affine Musik-Liebhaber, die ein sehr kompaktes Audio-System wünschen, das sich als Lifestyle-Lösung besonders elegant und harmonisch in ein modernes Wohnumfeld integrieren lässt. Dafür bietet die Kombination aus dem Verstärker Ball Amp by mo°sound sowie der Kugellautsprecher Classic by mo°sound die ideale Voraussetzung.
Hersteller:mo°sound
Vertrieb:mo°sound
Preis:€ 1.299,-

Von Michael Holzinger (mh)
08.01.2018

Share this article


mo°sound, das ist ein junges Kreativ-Team aus Wien, bestehend aus Roland Jaklisch und Xiane Kangela, das sich in erster Linie mit außergewöhnlichen, Design-orientierten Lösungen befasst. Dazu gehören natürlich in erster Linie jene Produkte, die man selbst entwickelt und fertigt, etwa die so genannten mo sound Ball Speaker, also „Kugellautsprecher“, die nicht nur auf Grund ihres einzigartigen Designs auffallen, sondern auch dadurch, dass diese aus Porzellan gefertigt werden.

Über diese außergewöhnlichen Lautsprecher-Systeme Classic by mo°sound haben wir ja bereits vor einiger Zeit im Rahmen eines umfangreichen Tests berichtet.

Diese sind nun in ihrer neuesten Ausprägung auch Teil des so genannten mo°sound Set Minimal, das vom Hersteller als besonders außergewöhnliches All-in-One System bezeichnet.

Zielgruppe des mo°sound Set Minimal sind ganz klar Design-affine Musik-Liebhaber, die ein sehr kompaktes Audio-System wünschen, das sich als Lifestyle-Lösung besonders elegant und harmonisch in ein modernes Wohnumfeld integrieren lässt. Erste Konzepte dieser Lösung gab es bereits Mitte 2016 zu bestaunen, da nämlich präsentierte mo°sound erstmals einen Prototyp des Verstärkers, der nunmehr als Ball Amp by mo°sound Teil des mo°sound Set Minimal ist.

Die Idee dahinter war es, dass Roland Jaklisch einen passenden Spielpartner für seine mo°sound Ball Speaker entwickeln wollte, allen voran die Classic by mo°sound. Es galt also, einen Verstärker zu entwickeln, der sich ebenso wie die Speaker selbst mit einem Gehäuse aus Porzellan präsentiert, und auch betreffend der Formgebung perfekt zu den Speakern passt. Ein gar nicht so einfaches Unterfangen, denn ebenso war es das erklärte Ziel, dies mit durchaus ansprechender Qualität auf kleinstem Raum zu realisieren.

Wie könnte es also anders sein, präsentiert sich der Verstärker des mo°sound Set Minimal mit einem nahezu kugelrunden Gehäuse, das nur wenige Zentimeter im Durchmesser misst und damit nahezu keine Standfläche in Anspruch nimmt. Natürlich erstrahlt der Ball Amp by mo°sound wahlweise in edlem Weiss oder Schwarz, ebenso wie die zugehörigen Speaker des Typs Classic by mo°sound, ist also ebenfalls komplett aus Porzellan gefertigt. Selbst der Lautstärke-Regler des Ball Amp by mo°sound an der Oberseite ist aus Porzellan.

Herzstück des Ball Amp by mo°sound ist ein in Class D ausgelegtes Verstärker-Modul, das zwar kein Leistungswunder darstellt, aber immerhin zweimal 25 Watt liefert. Als Eingang begnügte man sich ganz bewusst auf eine 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse, um etwa kompakte Streaming-Clients oder ähnliches anschließen zu können. Mehr hätte auf diesem Winzling ja auch tatsächlich keinen Platz gefunden, zumal noch zwei Cinchbuchsen für den Anschluss der Speaker ihren Patz forderten, ebenso der Anschluss für das externe Netzteil.

Als Lautsprecher kommen, wie beschrieben, die Classic by mo°sound zum Einsatz, die sich mit Breitband-Speakern präsentieren, wobei der Entwickler auf ein Chassis bestückt mit Aluminium-Magnesium-Membran setzt. Dieses soll für einen besonders klaren und detailreichen Klang mit durchaus souveräner Abbildung vom Hochtonbereich bis hin zu den tiefen Frequenzen sorgen, selbst bei einem derart geringen Durchmesser.

Nachdem es sich ja beim mo°sound Set Minimal um ein All-in-One handelt, das sofort spielbereit ausgeliefert wird, gehören natürlich auch Anschluss-Kabel für die Lautsprecher dazu, wobei man hierbei, wie bereits beschrieben, auf Cinch-Anschlüsse setzt und somit Cable Classic by mo°sound beilegt. Diese weisen eine Länge von zwei Metern auf und sollen sich als hochflexible, zudem aber auch sehr robuste Kabel erweisen.

Wie bereits angeführt, steht das mo°sound Set Minimal wahlweise in strahlendem Weiss oder Schwarz zur Verfügung. Für beide Varianten muss man einen Verkaufspreis von € 1.299,- budgetieren.

Share this article

Related posts