VerstärkerAll-in-OneBluetoothDACHiFiHiFi ElektronikRaumkorrekturStreaming

NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier – Just add speaker

Als kompakter, dennoch überaus vielseitiger und durchaus auch leistungsstarker Stereo Vollverstärker präsentiert sich der neue NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier, der gegenüber seinem Vorgänger mit durchaus wesentlichen Verbesserungen aufwarten kann und damit dessen Erfolg in der Kategorie Just add speakers als elegante, preiswerte Lösung fortführen soll.

In aller Kürze
  • Mit dem NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier steht die neueste Generation des kompakten, vielseitigen Stereo Vollverstärkers aus dem Hause NAD Electronics bereit, der als Paradebeispiel dafür dienen kann, was man unter der Kategorie Just add speaker versteht.

Die kanadische HiFi-Schmiede NAD Electronics präsentierte vor gut drei Jahren mit dem NAD C 700 BluOS Streaming Amplifier eine überaus vielseitige, kompakte Lösung der NAD Classic Series, die man der so genannten Kategorie Just add speaker zuordnen konnte. Damit bezeichnet man Lösungen, die alles aufbieten, was eine moderne HiFi-Kette bieten muss, und zwar in einem einzigen Produkt. Alles, was dann noch fehlt, ist ein Paar Lautsprecher.

Genau dieses erfolgreiche Konzept setzt man bei NAD Electronics nunmehr mit der neuesten Generation des kompakten Stereo Vollverstärkers fort, und zwar dem NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier.

Aufbauend auf dem Erfolg des Vorgängers

Der NAD C 700 BluOS Streaming Amplifier hat sich über die Jahre als sehr erfolgreiche Lösung etabliert, wobei dies keineswegs erstaunt, bietet er doch tatsächlich alles, was eine moderne HiFi-Kette ausmacht, um auf vielfältige Art und Weise auf ansprechendem Qualitätsniveau Musik genießen zu können.

Genau das soll auch der neue NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier bieten, wie man von Seiten des Herstellers hervor hebt, wobei man selbstverständlich diverse Verbesserungen in Leistung und Funktionalität vornahm, um den Erfolg dieser Lösung auch für die kommenden Jahre zu sichern.

Foto © NAD Electronics International | NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier
Foto © NAD Electronics International | NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier

Verbesserter D/A-Wandler

Eine durchaus wesentliche Neuerung stellt etwa der D/A-Wandler des neuen NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier dar, denn man vertraut diesbezüglich nunmehr auf einen ESS Sabre DAC ES9028 DAC des Spezialisten ESS Technology Inc.

Damit, so die Kanadier, sei beim neuen NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier eine nochmals verfeinerte Darbietung hinsichtlich Präzision, Detailvielfalt und Tiefe erzielt worden.

NAD HybridDigital UcD Verstärker-Technologie

Auch die neueste Generation ist natürlich mit so genannter NAD HybridDigital UcD Verstärker-Technologie ausgestattet, bei der der Hersteller von einem ausgeklügelten, effektiv arbeitenden Verstärker-Konzept spricht. In diesem Fall lassen sich damit immerhin zweimal 80 Watt an 4 als auch 8 Ohm erzielen, gemessen an den kompakten Abmessungen des Verstärkers eine durchaus beeindruckende Leistung und problemlos ausreichend, um verschiedenste Lautsprecher-Systeme optimal betreiben zu können.

DIRAC Live Ready

Wie schon sein Vorgänger ist auch der neue NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier als so genannte DIRAC Live Ready Lösung ausgewiesen. Das bedeutet, dass man auf Wunsch in eine DIRAC Live Lizenz investieren, und dann eine individuelle Raumkorrektur mit dem dafür erforderlichen optionalen Messmikrofon vornehmen kann. Der NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier speichere bis zu fünf DIRAC Live Profile, so der Hersteller, der damit darauf hinweist, dass man unterschiedliche Konfigurationen vornehmen kann, und diese für verschiedene Setups und Raumbedingungen abrufen kann.

Von der Phono-Vorstufe bis hin zu HDMI

Der NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier weist im Wesentlichen alle relevanten Ein- und Ausgänge auf, um flexibel als zentrale Schnittstelle eines HiFi-Systems zu fungieren. So findet man an dessen Rückseite allen voran einen Line In, zudem einen Phono-Eingang, ausgelegt für Laufwerke bestückt mit MM Tonabnehmer-Systemen, wobei der Hersteller eine Signalverarbeitung mit präziser RIAA-Entzerrung bei sehr geringem Rauschen verspricht. Neben einem Pre Out steht auch ein separater Ausgang für Subwoofer bereit.

Für digitale Quellen bietet der NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier allen voran eine optische sowie koaxiale S/PDIF-Schnittstelle, besonders spannend aber ist ein HDMI-Port, der hier als eARC, somit als enhanced Audio Return Channel fungiert und für den Anschluss eines TV-Geräts ausgelegt ist.

Selbstverständlich werden hierbei auch Steuersignale mittels HDMI CEC übertragen, sodass der NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier direkt über die Fernbedienung des TV-Geräts kontrolliert werden kann.

Erwähnt sei in diesem Zusammenhang auch, dass der NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier Signale in Dolby Digital dekodieren kann.

Um die Betrachtung der Anschlüsse abzuschließen, es stehen beim neuen NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier auch ein USB-A Port für entsprechende Speichermedien als Quelle sowie 12 V Trigger Anschluss und ein IR In bereit. Die Lautsprecher-Systeme werden mittels solider Schraubklemmen angeschlossen.

Bidirektionales Bluetooth

Nicht unerwähnt bleiben darf, dass der neue NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier über ein bidirektional arbeitendes Bluetooth Modul verfügt und damit die Einbindung entsprechender Quellen wie Smartphone, Tablet, Notebook oder auch einem entsprechend ausgestattetem Schallplatten-Spieler jederzeit problemlos möglich ist. Ebenso können aber auch Kopfhörer mittels Bluetooth eingebunden werden. Wesentlich dabei ist, dass für beste Qualität nicht nur die Codeces SBC und AAC, sondern zudem auch aptX und gar aptX HD unterstützt werden.

Streaming über BluOS

Wie der Name dieses neuen kompakten Stereo Vollverstärkers verrät, handelt es sich um eine Lösung, die flexibles Streaming basierend auf der Streaming-Plattform BluOS bietet.

BluOS ist als Multirom Wireless Streaming System ausgelegt, das insgesamt bis zu 64 Clients unterstützt, wobei hierbei das Spektrum an verfügbaren Lösungen vom kompakten Wireless Speaker über Soundbar-Systeme bis hin zu feiner HiFi-Elektronik bis hin zu Aktiv-Lautsprechern reicht.

Übertragen werden Audio-Daten im Linear PCM-Format mit bis zu 24 Bit und 192 kHz und in den relevanten Datenformaten, ebenso werden Inhalte kodiert im verlustbehaftetem MQA übertragen, nicht aber DSD.

Neben dem Zugriff auf eigene Inhalte, auf die einfach mittels Samba übers Netzwerk zugegriffen werden kann, stehen auch zahllose Streaming-Dienste direkt zur Verfügung, sei es nun Amazon Music, Deezer, Idagio, HIGHRESAUDIO, Qobuz oder TIDAL und Spotify. Die Kontrolle übernimmt die BluOS Controller App für Apple iOS, Google Android, Microsoft Windows oder Apple macOS.

BluOS stellt zudem sicher, dass die Streaming-Technologien Apple AirPlay 2, Spotify Connect und TIDAL Connect direkt unterstützt werden. Auch die reibungslose Zusammenarbeit mit der Software auf dem Hause Roon Labs LLC. wird mittels BluOS sichergestellt, wird der neue Stereo Vollverstärker damit doch als Roon-ready ausgewiesen.

Surround Sound mit 4.1-Kanal über BluOS

BluOS ist in diesem Fall auch dahingehend spannend, dass dies als Grundlage für eine Surround Sound-Konfiguration rund um den NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier dienen kann. So lässt sich über BluOS ein 4.1-Kanal Dolby Digital Surround Sound System realisieren, und zwar mittels zweier BluOS-fähiger Wireless Speaker für die Surround-Kanäle sowie einem kabelgebundenen Subwoofer.

Kompakt und elegant

Wir haben es ja schon erwähnt, der neue NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier bezieht seinen Reiz nicht zuletzt dadurch, dass all dies bislang genannte in besonders kompakter, eleganter Form geboten wird.

So setzt man hier auf ein schickes Gehäuse aus Aluminium, das in Schwarz eloxiert ist und an dessen Front ein mit 5 Zoll Bilddiagonale großzügig dimensioniertes HD-Display zu finden ist, das alle relevanten Informationen, aber auch Album Coverartwort glasklar darstellt.

Preise und Verfügbarkeit

Wer sich für den neuen NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier begeistert, der muss sich leider noch etwas in Geduld üben. Dieser neue Verstärker aus Kanada soll nämlich erst im Oktober 2024 im Fachhandel zu finden sein. Der empfohlene Verkaufspreis wird mit € 1.599,- ausgewiesen. Teil des Lieferumfang ist übrigens eine passende Infrarot-Fernbedienung.

Wir meinen…

Aufbauend auf dem Erfolg des NAD C 700 BluOS Streaming Amplifier soll sich laut NAD Electronics nunmehr der neue NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier als besonders flexible, preislich sehr attraktiv positionierte, zudem elegante Lösung beweisen, der einmal mehr ganz klar als Paradebeispiel dafür dient, was an hinlänglich als Lösung der Kategorie Just add speaker bezeichnet. Mit dem NAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier steht alles bereit, was man von einem modernen HiFi-System erwarten darf, es bedarf lediglich einem Paar Lautsprecher-Systeme und eventuell noch eines Schallplatten-Spielers…

PRODUKTNAD C 700 V2 BluOS Streaming Amplifier
Preis€ 1.599,-
MarkeNAD
HerstellerNAD Electronics International
Vertrieb Österreichsmart audio GmbH
Vertrieb DeutschlandDali GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
NAD Electronics
Quelle
NAD Electronics

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"