KopfhörerDACHiFi ElektronikNetzwerkNewsStreamingVerstärker

Naim Uniti Atom Headphone Edition – Der ultimative Kopfhörer-Verstärker

Die englische High-end HiFi-Schmiede Naim Audio Ltd. überrascht mit einem ganz besonderen neuen Spross der Naim Uniti Series, und zwar dem Naim Uniti Atom Headphone Edition. Wie der Name unschwer erkennen lässt, handelt es sich hierbei um eine speziell für Kopfhörer ausgelegte Version des Naim Uniti.

Naim Uniti, das war bislang der kleinste Spross der so genannten Naim Uniti Series, ein High-end All-in-One, dies kann man ganz klar festhalten. Nun erweitert die englische HiFi-Schmiede Naim Audio Ltd. diese Produktreihe, und zwar um den neuen Naim Uniti Atom Headphone Edition.

Mit dem Naim Uniti Atom Headphone Edition präsentiert man eine wirklich spannende Lösung, die man so wohl bislang von Naim Audio Ltd. nicht erwartet hat.

Naim Uniti Atom Headphone Edition – Der kleine Bruder des Naim Uniti Atom?

Der Naim Uniti Atom ist als besonders kompakter Stereo Vollverstärker ausgelegt, der trotz geringster Abmessungen eine erstaunliche Auswahl an analogen sowie digitalen Schnittstellen für unterschiedlichste Quellen bereit hält, bei dem aber ganz klar Streaming im Fokus steht.

Beim neuen Naim Uniti Atom Headphone Edition sieht dies ein wenig anders aus, denn hier haben wir es nicht mit einem klassischen Stereo Vollverstärker zu tun, vielmehr handelt es sich um einen reinen Kopfhörer-Verstärker, allerdings um einen Kopfhörer-Verstärker, der sich als besonders flexibel und vielseitig erweisen soll.

Naim Uniti Atom Headphone Edition – Der ultimative Kopfhörer-Verstärker

Auf den ersten Blick gleicht der neue Naim Uniti Atom Headphone Edition dem Naim Uniti Atom nahezu exakt, nur die Anschluss-Optionen, die hier auf der Front zur Verfügung stehen, weisen auf den unterschiedlichen Einsatzzweck hin.

Auch das Konzept ist im Wesentlichen identisch, möglichst viele unterschiedliche Quellen sollen mit dem neuen Naim Uniti Atom Headphone Edition genutzt werden können, wobei einmal mehr Streaming im Mittelpunkt steht.

Naim Audio Ltd. als Schwester-Unternehmen von Focal JMlab

Warum aber widmet sich Naim Audio Ltd. nun plötzlich mit derart ausgefeilten Systemen dem Thema Kopfhörer? Nun, die Antwort darauf ist im Zusammenschluss mit dem französischen Lautsprecher-Spezialisten Focal JMlab zu suchen.

Die Franzosen können bekanntlich ein überaus breit aufgestelltes Produktsortiment an Lautsprecher-Systemen vorweisen, sind überaus stark im Automotive Segment engagiert, widmen sich aber auch sehr stark dem Thema Kopfhörer. Auch hier kann man längst auf ein beeindruckendes Produktportfolio verweisen, wobei man den Fokus ganz klar auf Lösungen im Premium und sogar High-end Segment legt.

Wie bereits bei den All-in-One Systemen der Naim Mu-so Series greift man nunmehr auf die Kompetenz des Partners zurück. War es bei besagter Naim Mu-so Series die Expertise der französischen Lautsprecher-Spezialisten, so ist es nunmehr die Erfahrung der Elektronik-Experten aus England, die für eine gemeinsame Strategie über die Grenzen der beiden Marken hinweg zum Einsatz kommt.

Ein vollwertiges Musik-System

Naim Audio Ltd. legt höchsten Wert darauf zu betonen, dass der neue Naim Uniti Atom Headphone Edition nicht nur ein weiterer Kopfhörer-Verstärker ist, von denen es am Markt ja durchaus etliche gibt, speziell in der Kombination aus D/A-Wandler und Kopfhörer-Verstärker.

Der neue Naim Uniti Atom Headphone Edition sei vielmehr ein komplettes Musik-Streaming-System, das somit eine einzigartige Vielfalt bietet.

Der neue Naim Uniti Atom Headphone Edition bietet somit zunächst einen analogen Eingang in Form eines Cinchbuchsen-Paares, ebenso stehen digitale Eingänge ausgeführt als eine koaxiale und zwei optische S/PDIF-Schnittstellen zur Verfügung. Auch ein USB-Port steht zur Verfügung, um entsprechende Speichermedien direkt einsetzen zu können.

Die ganze Flexibilität bietet der neue Naim Uniti Atom Headphone Edition aber erst dann, wenn man diesen ins Netzwerk einbindet, was etwa durch eine RJ45 Ethernet-Schnittstelle, aber auch über das integrierte WiFi Modul möglich ist.

Flexibles Streaming

Einmal mehr kommt hier natürlich die hervorragende Streaming-Plattform von Naim Audio Ltd. in der neuesten Generation zum Einsatz. Damit kann auf eigene Inhalte im Netzwerk über UPnP ebenso zugegriffen werden, wie auf verschiedenste Streaming-Dienste. Qobuz, TIDAL, Spotify, Internet Radio, hier kann man wirklich aus dem Vollen schöpfen.

Der Naim Uniti Atom Headphone Edition ist zudem kompatibel zu Apple AirPlay 2 als auch Google Chromecast, und wird darüber hinaus auch als Roon-ready ausgewiesen, sodass er direkt über die Medienverwaltungs- und Multiroom Audio-Streaming-Software Roon aus dem Hause Roon Labs LLC. angesprochen werden kann.

Die Signalverarbeitung erfolgt hier mit bis zu 32 Bit und 384 kHz und es werden alle relevanten Formate unterstützt.

Einzigartiges Bedienkonzept

Die Kontrolle über die Wiedergabe bzw. Steuerung aller Funktionen erleichtert die wirklich hervorragende Naim Control App, die für Apple iOS und Google Android zur Verfügung steht.

Doch auch für die Kontrolle direkt am Gerät selbst ist an alles gedacht, denn natürlich setzt Naim Audio Ltd. das etwa von den übrigen Systemen der Naim Uniti Series bekannte Bedienkonzept.

In dessem Mittelpunkt steht ein in die Oberseite eingelassener Drehgeber, der einerseits die Kontrolle der Lautstärke erlaubt, zudem aber auch die Auswahl des Eingangs und die Wiedergabesteuerung umfasst. Dass dieser elegant beleuchtet wird, sobald sich der Anwender nähert und vom integrierten Näherungssensor erkannt wird, sei der Vollständigkeit wegen natürlich erwähnt. Dies gilt auch für das großzügig ausgelegte grafikfähige Display an der Front des neuen Naim Uniti Atom Headphone Edition.

Trickle-down Technology für hervorragende Ergebnisse

Naim Audio Ltd. gibt an, dass der neue Naim Die Uniti Atom Headphone Edition vollständig überarbeitet wurde, um eine optimale persönliche Hörleistung zu bieten. Mit Trickle-down Technologie des Flaggschiffs Statement-Verstärker hat Naim einen neuen diskreten Kopfhörer-Verstärker entwickelt, der selbst die hochwertigsten Kopfhörer -mühelos betreiben könne. Diesbezüglich führt man – nicht weiter erstaunlich – etwa den Focal Utopia als Beispiel an.

Der Naim Uniti Atom Headphone Edition verfüge über ein völlig neues Übertrager-Design, das – ganz in der Tradition von Naim Audio Ltd. – die beste Stromversorgung für die Kopfhörer-Verstärkerschaltung biete. Dank des neuen diskreten Transistorschaltungs-Designs verfügt die Naim Uniti Atom Headphone Edition über symmetrische Kopfhörerausgänge, sowohl an 4-poligen XLR- als auch an so genannten Pentaconn-Anschlüssen, wodurch die Leistung von High-end-Kopfhörern mit diesen Anschlüssen maximiert wird. Außerdem gibt es natürlich einen unsymmetrischen, klassischen 6,3 mm Klinke Anschluss.

Kann auch als Vorstufe für Aktiv-Lautsprecher dienen

Natürlich, und darauf wollen wir explizit hinweisen, kann der neue Naim Uniti Atom Headphone Edition nicht allein für Kopfhörer eingesetzt werden, man kann diesen auch als vielseitige, dennoch kompakte Vorstufe in Verbindung mit Aktiv-Lautsprechern nutzen.

Entsprechende Vorstufen-Ausgänge stehen in unsymmetrischer Form als Cinchbuchsen-Paar sowie symmetrischer Version als XLR-Anschlüsse an der Rückseite zur Verfügung.

„Wir haben diese Sonderedition des mächtigen Uniti Atom als Premium-Musikstreaming-System für den Solo-Hörgenuss konzipiert – Sie brauchen nur einen Kopfhörer aufzusetzen, um in Ihre eigene Welt des hochwertigen Klangs zu entkommen.“

Paul Neville, Direktor für Forschung und Entwicklung bei Naim Audio Ltd.

Der neue Naim Uniti Atom Headphone Edition soll bereits ab sofort im Fachhandel zur Verfügung stehen. Die Engländer geben für diesen einen empfohlenen Verkaufspreis von € 2.899,- an. Dies entspricht somit, so nebenbei erwähnt, dem aktuellen Verkaufspreis des klassischen Naim Uniti Atom.

Wir meinen…

Mit dem neuen Naim Uniti Atom Headphone Edition beschreitet die englische High-end HiFi-Schmiede prinzipiell neue Wege, denn es handelt sich um einen Kopfhörer-Verstärker. Allerdings vertraut man dabei auf das Konzept des Naim Uniti Atom, setzt also auf eine überaus flexible Lösung mit analogen und digitalen Eingängen, bei der aber allen voran Streaming im Fokus steht. Die mit Hinblick auf das starke Engagement des Schwesterunternehmens Focal JMlab entwickelte Lösung dient aber nicht allein für hochwertige Kopfhörer, sie kann durchaus auch als flexible Vorstufe mit integriertem Streaming-Client in Verbindung mit Aktiv-Lautsprecher-Systemen eingesetzt werden.

Hersteller:Naim Audio Ltd.
Vertrieb:Focal Naim Deutschland GmbH
Preis:€ 2.899,-

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"