High End 2024 - Alle NEWS direkt von der High End 2024 in München bei sempre-audio.at

Mehr dazu
VerstärkerHiFiHiFi ElektronikNews

Dan D’Agostino Master Audio Systems LLC. präsentiert D’Agostino Momentum C4 Preamplifier

Mit dem neuen D’Agostino Momentum C4 Preamplifier erweitert die US-amerikanische High-end HiFi-Schmiede Dan D’Agostino Master Audio Systems LLC. ihr Produktangebot in der D’Agostino Momentum Series um eine weitere Lösung, und zwar eine herausragende Vorstufe, wie man von Seiten des Herstellers verspricht.

In aller Kürze
  • Im Rahmen der High End 2024 präsentierte die US-amerikanische High-end HiFi-Schmiede Dan D’Agostino Master Audio Systems LLC. den neuen D’Agostino Momentum C4 Preamplifier.

Die US-amerikanische High-end HiFi-Schmiede Dan D’Agostino Master Audio Systems überraschte dieser Tage mit einer ganz besonderen Produktvorstellung, und zwar im Rahmen der High End 2024 in München. Da präsentierte man erstmals die neueste Lösung der Dan D’Agostino Momentum Series, und zwar eine Vorstufe, für die man ganz besondere Merkmale verspricht, den D’Agostino Momentum C4 Preamplifier.

Der D’Agostino Momentum C4 Preamplifier sei in bewährter Art und Weise mit allen Tugenden ausgestattet, die Lösungen der D’Agostino Momentum Series ingesamt auszeichnen, er wird in Handarbeit in Cave Creek im US-Bundesstaat Arizona gefertigt und soll, davon zeigt man sich von Seiten des Herstellers überzeugt, selbst den D’Agostino Momentum HD Preamplifier überflügeln.

Perfektion beim Klang durch und technologische Innovation

Man habe den neuen D’Agostino Momentum C4 Preamplifier von Grund auf neu entwickelt, so Unternehmensgründer Dan D’Agostino im Rahmen der Präsentation im Rahmen der High End 2024 in München.

Man habe hierbei nicht nur all die jahrzehntelange Erfahrung einfließen lassen, sondern setze zudem auf neueste technologische Innovationen um ein völlig neues Qualitätsniveau zu erzielen, wie es die Entwicklerlegende ausdrückt.

D’Agostino Complementary Four Circuit Topology

Die Basis des neuen D’Agostino Momentum C4 Preamplifier bilde die revolutionäre so genannte D’Agostino Complementary Four Circuit Topology, einfach als C4 abgekürzt, was sich auch im Namen der Vorstufe wiederfindet.

Diese einzigartige Schaltung der Eingangsstufe setze einen neuen Standard für Leistung und Präzision und stelle die Grundlage für ein unvergleichlich klares und unverfälschtes Klangerlebnis sicher, wie der Hersteller verspricht.

Aufbauend auf dem Erbe des Dan D’Agostino Momentum HD Preamplifier, setze die neue  Dan D’Agostino Momentum C4 Topologie auf ein Array von vier JFET-Transistoren in einer komplementären, differentiellen Push-Pull Anordnung, die die Eingangsimpedanz drastisch erhöht und Rauschen reduziert und für eine außergewöhnliche Leistung und Stabilität in jeder Systemkonfiguration sorgen soll.

Ausgelagertes Netzteil

Für eine bestmögliche Signalverarbeitung frei von klangschädigenden Einflüssen sowie eine höchstmögliche Leistung ist das Netzteil bei dieser Vorstufe ausgelagert, wobei die eigentliche Vorstufe letztlich auf diesem Netzteil geradezu thront. Über eine spezielle Steckverbindung wird die Verbindung hergestellt.

Flexible Konfiguration

Natürlich bietet der neue Vorverstärker der Dan D’Agostino Momentum Series eine Reihe an Anschlüssen, um als flexible Schnittstelle zu fungieren. So stehen nicht nur ein unsymmetrischer analoger Eingang in Form eines Cinchbuchsen-Paar, sondern gleich drei symmetrische Eingänge in Form von XLR-Anschlüssen bereit. An Ausgängen bietet diese Lösung ein Paar XLR zur symmetrischen Signalübertragung zur Endstufe.

Erwähnt sei auch, dass der Anwender auf Wunsch mittels Tone Control eingreifen und es steht im zudem ein Kopfhörer-Verstärker zur Verfügung, der auf einen unabhängigen Schaltkreis aufbaut.

Optionales Digital Streaming Modul DSM

Der D’Agostino Momentum C4 Preamplifier lässt sich auf Wunsch mittels Digital Streaming Modl aufrüsten. Die digitale Erweiterung bietet Anschlussmöglichkeiten für verschiedenste Quellen, neben einem USB-A Port zur direkten Verbindung mit einem PC oder Mac stehen hier S/PDIF koaxial und S/PDIF Optisch bereit, und über eine RJ45 Gigabit Ethernet-Schnittstelle lässt sich das System ebenso ins Netzwerk einbinden wie über WiFi, sodass auch Streaming möglich ist. Eine spezielle D’Agostino DSM App für Apple iOS bietet Zugriff auf Spotify, TIDAL, Qobuz und weitere Dienste. Die Signalverarbeitung erlaubt Daten in Linear PCM mit bis zu 32 Bit und 384 kHz sowie DSD bis hin zu DSD512 und auch Inhalte kodiert im verlustbehaftetem MQA werden unterstützt. Das DSM ist zudem spezifiziert für TIDAL Connect und soll als Roon Ready ausgewiesen sein.

Wie es bei Lösungen von Dan D’Agostino Master Audio Systems LLC. längst üblich ist, bietet auch der neue D’Agostino Momentum C4 Preamplifier eine besonders elegante Steuerung, und zwar einerseits über zahlreiche Bedienelemente direkt an der Geräte-Front, aber auch über die zugehörige bidirektional arbeitende Fernbedienung, die sich als Meisterwerk der Feinmechanik präsentiert. Wie die Gehäuse der Vorstufe wird auch diese mittels CNC aus Aluminium und Kupfer gefertigt, weist ein LCD Screen auf, das der Anzeige an der Front des Vorverstärkers entspricht und diese eins zu eins übernimmt.

Abschließend sei noch erwähnt, dass der neue D’Agostino Momentum C4 Preamplifier Abmessungen von 43,2 x 22,6 x 38,6 cm aufweist und es damit auf 33,1 kg bringt. Er wird wahlweise in Silber oder Schwarz angeboten.

Preise und Verfügbarkeit

Wann und zu welchen Preisen die neue Vorstufe hierzulande angeboten wird, steht noch nicht fest. Für die USA jedenfalls gibt man einen Preis von US$ 50.000,- an, wobei mit einer Auslieferung im Juli 2024 gerechnet wird.

Wir meinen…

Eine Vorstufe, die den Dan D’Agostino Momentum HD Preamplifier nochmals überflügeln könne, soll mit dem neuen D’Agostino Momentum C4 Preamplifier bereit stehen, dies verspricht die US-amerikanische High-end HiFi-Schmiede Dan D’Agostino Master Audio Systems LLC. anlässlich der Präsentation dieser Lösung der D’Agostino Momentum Series im Rahmen der High End 2024 in München.

PRODUKTD’Agostino Momentum C4 Preamplifier
PreisUS$ 50.000,-
MarkeDan D’Agostino
HerstellerDan D’Agostino Master Audio Systems LLC.
Vertrieb ÖsterreichAudio Tuning Vertriebs GmbH
Vertrieb DeutschlandAudio Reference GmbH
Vertrieb SchweizAudio Reference GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
D’Agostino Master Audio Systems LLC.
Quelle
D’Agostino Master Audio Systems LLC.
Mehr anzeigen

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"