Kopfhörer-VerstärkerDesktop AudioHiFi ElektronikNews

Neuer Kopfhörer-Verstärker – ZEN Can 3 by iFi Audio

Sehr leistungsstark und sehr vielseitig, so soll sich auch die neueste Lösung der iFi Audio ZEN Series präsentieren, die der Spezialist iFi Audio nunmehr mit dem neuen ZEN Can 3 by iFi Audio auf den Markt bringt. Damit steht nun auch der Kopfhörer-Verstärker dieser für Desktop Audio ausgelegten Produktlinie in dritter Generation bereit.

In aller Kürze
  • Mit dem ZEN Can 3 by iFi Audio präsentiert das Unternehmen iFi Audio nunmehr eine weitere Lösung der iFi Audio ZEN Series in dritter Generation, und zwar den Kopfhörer-Verstärker.

Das Unternehmen iFi Audio glänzt seit Jahr und Tag unter anderem mit feinen Lösungen im Bereich Desktop Audio, wie etwa mit den Produkten der iFi Audio ZEN Series. Diese bringt das Unternehmen nunmehr auf den neuesten Stand, denn nachdem man bereits mit der ZEN Phono 3 by iFi Audio die neueste Generation der Phono-Vorstufe und dem ZEN DAC 3 by iFi Audio den neuesten D/A-Wandler in dieser Produktreihe präsentierte, folgen nun weitere Lösungen.

Wie etwa der ZEN Can 3 by iFi Audio, ein Kopfhörer-Verstärker in kompakter Form, den der Hersteller selbst einmal mehr als herausragende Lösung für die unterschiedlichsten Kopfhörer-Modelle empfiehlt.

ZEN Can 3 by iFi Audio – Mit den Genen des iCAN Phantom by iFi Audio

Man habe bei der Entwicklung des neuen ZEN Can 3 by iFi Audio einmal mehr alles daran gesetzt, eine Lösung zu realisieren, die selbst sehr hohen Ansprüchen gerecht werden könne, so das Versprechen des Herstellers.

Der neue ZEN Can 3 by iFi Audio setzt dabei auf so genanntes Trickle-down, man bedient sich somit der Technologien eines höherpreisigen Modells und setzt diese in einer Lösung der darunter angesiedelten Preisklassen ein.

Konkret nahm man sich beim neuen ZEN Can 3 by iFi Audio den iCAN Phantom by iFi Audio zum Vorbild, wie der Hersteller zu Protokoll gibt, jene Lösung also, die man als Flaggschiff im Bereich Kopfhörer-Verstärker versteht.

Basierend auf diskret aufgebautem Schaltungsdesign in Class A

So setzt auch der neue ZEN Can 3 by iFi Audio auf ein diskret aufgebautes Schaltungsdesign in Class A und verspricht damit eine besonders klare, dynamische und detailreiche analoge Signalverarbeitung, gleichzeitig aber auch eine sehr hohe Ausgangsleistung, um problemlos unterschiedlichste Kopfhörer-Modelle problemlos betreiben zu können.

Die Schaltung ist symmetrisch aufgebaut und vertraue allein auf handverlesene Komponenten renommierter Hersteller, wie man von Seiten iFi Audio anführt und als Beleg Namen wie Panasonic, TDK, MELF, Texas Instruments und muRata sowie Tokyo Cosmos Electric Co.

Nicht weniger als 2.000 mW Dauerausgangsleistung sollen laut Herstellerangaben beim ZEN Can 3 by iFi Audio bereit stehen, damit betreibe man mühelos jedwedes Kopfhörer-Modell, so das Versprechen von iFi Audio, vom hochmodernen xMEMS basierten In-ear Kopfhörer bis hin zu High-end HiFi-Lösungen basierend auch Planar Magnetic Driver-Konzepten.

Selbstverständlich bietet der neue ZEN Can 3 by iFi Audio die Möglichkeit, für die unterschiedlichen Kopfhörer-Modelle den Gain in immerhin vier Stufen anzugleichen.

Signalverarbeitung frei von DSP

Ausdrücklich streicht man von Seiten des Herstellers hervor, dass der ZEN Can 3 by iFi Audio ohne DSP auskommt, dennoch über zwei brandneue analoge EQ-Modi, einer für Spiele, der zweite für Filme, sowie mit iFi Audio XBass+ zur Bassanhebung sowie iFi Audio XSpace für eine breite, offenere Bühnenabbildung aufwarten kann.

Alle relevanten Anschlüsse

Für den Anschluss von Kopfhörern stehen hier eine unsymmetrische 6,3 mm Stereo Klinkenbuchse sowie ein symmetrisch ausgeführter 4,4 mm Pentaconn bereit.

Für Quellgeräte bietet der ZEN Can 3 by iFi Audio zunächst ein Paar Cinchbuchsen für unsymmetrische Signale, auch die 3,5 mm Stereo Mini-Klinke ist für unsymmetrische Quellgeräte ausgelegt. Er verfügt aber zudem auch über einen 4,4 mm Pentaconn als Eingang für symmetrische Quellen und über einen weiteren 4,4 mm Pentaconn an der Rückseite können symmetrische Audio-Signale an weitere Geräte übertragen werden.

Die Stromversorgung, dies sei an dieser Stelle auch erwähnt, die erfolgt über ein externes 5 V DC Netzteil.

Preise und Verfügbarkeit

Der neue ZEN Can 3 by iFi Audio soll ab sofort im Fachhandel zu finden sein, wie iFi Audio angibt. Der unverbindlich empfohlene Verkaufspreis wird mit € 229,- ausgewiesen.

Wir meinen…

Mit dem neuen ZEN Can 3 by iFi Audio steht die dritte Generation des Kopfhörer-Verstärkers der iFi Audio ZEN Series bereit. Der Spezialist für Desktop Audio Lösungen iFi Audio setzt hierbei einmal mehr auf eine diskret aufgebaute, symmetrisch ausgelegte Schaltung in Class A, die sich nicht nur durch feinsten Klang, sondern zudem durch erstaunliche Leistung auszeichnen soll und damit die beste Grundlage bildet, um unterschiedlichste Kopfhörer-Modelle problemlos und auf hohem Qualitätsniveau betreiben zu können.

PRODUKTZEN Can 3 by iFi Audio
Preis€ 229,-
MarkeiFi Audio
HerstelleriFi Audio
VertriebWOD Audio
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
iFi Audio
Quelle
iFi Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"