Mobile AudioAutomotiveNews

NIO ET7 – Dolby Atmos als Standard mit an Bord

Das im Jahr 2014 gegründete Unternehmen NIO Limited kündigt nunmehr an, dass der NIO ET7 mit einem ganz besonderen Audio-System ausgestattet werden soll. Damit soll dem Fahrer ein einmaliges Klangerlebnis geboten werden, bis hin zur Unterstützung von Dolby Atmos.

Im NIO ET7 wird man über Dolby Atmos immersiven Surround Sound genießen können, dies kündigt nunmehr NIO Limited an. In dem Fahrzeug soll ein Audio-System mitreissenden 7.1.4 Surround Sound liefern. Als weitere Besonderheit soll das Fahrzeug auf NIO Radio zugreifen können, das direkt Inhalte in Dolby Atmos zur Verfügung stellt.

NIO Limited ist ein chinesisches Start-up, das sich mit der Entwicklung und Fertigung von Elektrofahrzeugen befasst. Längst gilt das 2014 in Shanghai gegründete Unternehmen als eines der innovativsten in diesem Sektor. Dass man nunmehr auch dem Thema Sound im Fahrzeug große Aufmerksamkeit schenkt, belegt die hohen Ambitionen des Unternehmens, sich mit ausgewählten Fahrzeugen im Premium Segment positionieren zu können.

NIO ET7 – Die neue Limousine von NIO Limited

NIO Limited präsentierte bereits eine Reihe an Fahrzeugen, beginnend vom NIO ES6 über den NIO ES8 und NIO EC6 bis hin zum NIO ET7, der erstmals Anfang des Jahres 2021 als neueste Limousine angekündigt wurde.

Bislang fokussierte sich NIO Limited ganz klar auf den chinesischen Markt, zunehmend will man aber auch weitere Märkte, speziell die USA und Europa adressieren, wobei der NIO ET7 eine durchaus wichtige Rolle spielen soll.

Das wohl interessanteste Merkmale des NIO ET7 ist, dass damit ein Fahrzeug geboten wird, für das der Hersteller eine Reichweite von bis zu 1.000 km ausweist.

Ebenso interessant ist, dass man hier, wie zuvor beschrieben, auch dem Thema Audio eine hohe Bedeutung zumisst und diesbezüglich gleich auf jenem Niveau ansetzt, der bislang eher dem Luxussegment europäischer und US-amerikanischer Hersteller vorbehalten war.

Immersiver Surround Sound über Dolby Atmos als Standard

Bemerkenswert ist vor allem, dass NIO Limited davon spricht, dass beim NIO ET7 ein Audio-System mit Dolby Atmos als Standard gelte.

Dolby Atmos soll damit standardmäßig in allen NIO ET7 zu finden sein, den der Hersteller selbst als intelligentes Flaggschiff unter den Elektrolimousinen versteht.

Dolby Atmos sei laut NIO Limited eine völlig neue Art, Musik zu kreieren und zu erleben, die den künstlerischen Ausdruck voll zur Geltung bringt und eine tiefere Verbindung zwischen Künstlern und ihren Fans herstellt.

Musik in Dolby Atmos wird von führenden Künstlern und Kreativen, Plattenlabels und Musik-Streaming-Diensten weithin angenommen und geht über das gewöhnliche Hörerlebnis hinaus, indem sie den Zuhörer vollständig eintauchen lässt und Details mit unvergleichlicher Klarheit und Tiefe offenbart, so die Einschätzung des chinesischen Herstellers. Musik in Surround gäbe den Künstlern mehr Raum und die Freiheit, ihre Visionen vollständig zu verwirklichen und eröffnet ihren Zuhörern neue Ebenen der Emotion in ihrer Musik.

Dieses Erlebnis will man Käufern des NIO ET7 auch unterwegs bieten, somit die neue Limousine in einen fahrenden Konzertsaal verwandeln.

„NIO hat sich zum Ziel gesetzt, den Wert des Autos über das Fahren und die Fahrt hinaus zu verbessern und durch die Integration von technischem Fortschritt und emotionalem Erlebnis Überraschungen für die Nutzer zu schaffen. Die Zusammenarbeit zwischen Dolby und NIO wird die Nutzer noch enger mit der Musik verbinden, die sie lieben, und gemeinsam das Erlebnis im Auto vorantreiben.“

Mark Zhou, Executive Vice President und Chairman of the Product Committee NIO Limited

23 Lautsprecher-Systeme, 1.000 Watt Leistung

Der neue NIO ET7 weise ein Audiosystem auf, das standardmäßig mit 23 Lautsprechern und einer Gesamtleistung von 1.000 W ausgestattet ist. Die vier primären Kanäle nutzen ein 3-Wege-Lautsprecher-Array mit dedizierten Hoch-, Mittel- und Tieftönern, einen Subwoofer sowie vier Overhead-Lautsprecher. Durch die Kombination des führenden aktiven Tuning-Algorithmus und der exzellenten Detailtreue und Klarheit von Dolby Atmos biete der NIO ET7 ein intensives Hörerlebnis, das die Erwartungen selbst anspruchsvoller Benutzer übertrifft.

„Wir freuen uns, mit der Integration von Dolby Atmos in den ET7 den Verbrauchern in China und auf der ganzen Welt die Zukunft von Car Audio zu eröffnen. Musik ist ein wichtiger Aspekt des Erlebnisses im Auto. Egal, ob Sie in die Musik eintauchen oder einfach nur Ihre Fahrt untermalen wollen – sobald Sie die subtilen Details und die rohe Kraft von Dolby Atmos erleben, wird Musik in Ihrem Auto nie mehr dasselbe sein. Wir können es kaum erwarten, den Nutzern mit dem ET7 dieses außergewöhnliche Hörerlebnis zu bieten.“

John Couling, Senior Vice President, Entertainment, Dolby Laboratories Inc.

NIO Radio mit Dolby Atmos Music

Fahrer des NIO ET7 sollen auf das exklusive NIO Radio zugreifen können, so der Hersteller, der damit ein Programm verspricht, dass Musik in Dolby Atmos liefere, sodass die Vorzüge des Audio-Systems im Fahrzeug auch tatsächlich vollends zur Geltung kommen.

Der neue NIO ET7 soll, so der Hersteller, bereits vorbestellt werden können. Die Auslieferung soll im ersten Quartal 2022 beginnen.

Nubert nuPro SP-200 Dezember 2021

Wir meinen…

Es ist durchaus bemerkenswert, dass mit NIO Limited nun auch Hersteller in Fernost damit beginnen, dem Thema Audio ganz besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Und zwar auf einem Niveau, das man bei Premium-Marken aus Europa oder den USA nur in der Luxusklasse vorfindet. Bei der neuen Limousine von NIO Limited, dem NIO ET7, solle man ein Audio-System mit immersivem Surround Sound über Dolby Atmos als Standard vorfinden.

MarkeNIO
HerstellerNIO Limited
VertriebNIO Limited
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"