AV ReceiverHiFi ElektronikHome CinemaNews

Nubert nuXinema preAV – Die neue AV-Vorstufe in kleiner Form und großem Funktionsumfang

Einfachste Handhabung, dennoch überaus vielseitig und flexibel einsetzbar, ausgestattet mit allem, was man von einer derartigen Lösung erwarten darf, so soll sich die neue AV-Vorstufe von Nubert electronic GmbH, die nuXinema preAV präsentieren.

In aller Kürze
  • Mit der neuen Nubert nuXinema preAV soll eine AV-Vorstufe zur Verfügung stehen, die auf einfachste Handhabung bei maximalem Funktionsumfang ausgelegt ist.

Bei der Nubert nuXinema preAV und damit neuesten Lösung aus dem Hause Nubert electronic GmbH steht vor allem ein Merkmal im Mittelpunkt, und zwar „einfach“, und zwar im positivsten Sinne dieses Wortes und in mehrerlei Hinsicht. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich hierbei um eine AV-Vorstufe bzw. einen AV-Prozessor, der sich in für diese Produktgruppe gänzlich ungewöhnlich, da sehr kompakten Form präsentiert. Dies bedeutet aber keineswegs, dass man sich hier den Funktionsumfang und damit die Möglichkeiten gegenüber anderen derartigen Lösungen einschränken muss, vielmehr kann sich Nubert electronic GmbH rühmen, das Thema einfach etwas anders angegangen zu sein, als es andere bislang getan haben.

Nubert nuXinema preAV – Ganz einfach…

Die wohl herausragendste Eigenschaft der neuen Nubert nuXinema preAV soll sein, dass sie besonders einfach in jedwedes Wohnumfeld eingebunden werden kann, dafür sorgen allein die kompakten Abmessungen, aber auch die flexiblen Schnittstelen. Zudem soll sie ganz einfach in der Installation sein, komplexe Setup-Prozeduren würden hier damit entfallen. Ebenso einfach soll sie in der täglichen Handhabung sein und damit eine völlig neue Zielgruppe für das Thema Home Cinema im Wohnzimmer begeistern können. Nubert electronic GmbH spricht in diesem Zusammenhang von einer einfach smarten Lösung. Hinzu kommt, dass der Hersteller aus Schwäbisch Gmünd verspricht, mit der neuen Nubert nuXinema preAV für einfach alles bestens gerüstet zu sein, was rund um Heimkino relevant ist, in Summe also mit diesem neuen Produkt eine einfach durchdachte Lösung anzubieten.

Foto © Nubert electronic GmbH | Nubert nuXinema preAV
Foto © Nubert electronic GmbH | Nubert nuXinema preAV

Begriffserklärung – Eine AV-Vorstufe bzw. AV-Prozessor

Ausdrücklich sei nochmals darauf verwiesen, dass es sich bei der neuen Nubert nuXinema preAV nicht um einen AV-Receiver, sondern vielmehr eine AV-Vorstufe bzw. einen AV-Prozessor handelt. Die Intension der Entwickler war es, mit dieser Lösung ein Produkt zu realisieren, dass besonders einfach – hier ist es wieder – in verschiedensten Anwendungszenarien eingebunden werden kann.

Die Nubert nuXinema preAV stellt somit die zentrale Schnittstelle eines Home Cinemas dar, benötigt dafür aber immer Partner, und das können im einfachsten Fall ganz klassisch eine Endstufe mit Passiv-Lautsprecher-Systemen sein, oder aber auch Aktiv-Lautsprecher-Systeme. Die Besonderheit, die die neue Nubert nuXinema preAV allerdings in diesem Zusammenhang bietet, ist die Möglichkeit, Lautsprecher auch kabellos anzusteuern, und zwar bis hin zu einem kompletten Surround Sound-System für Dolby Atmos oder DTS:X und damit ein vollwertiges 7.1.4-Kanal-System für immersive 3D Surround Sound.

Konzentration auf das Wesentliche

Man habe sich bei der Entwicklung der neuen Nubert nuXinema preAV auf das Wesentliche konzentriert, gibt Nubert electronic GmbH zu Protokoll. Starker Klang, einfache Handhabung, alle relevanten Funktionen, aber keinerlei Schnickschnack, so das Unternehmen aus Schwäbisch Gmünd.

Nubert electronic GmbH widme sich ja als Lautsprecher-Produzent schon sehr lange dem Thema Home Cinema, und man habe festgestellt, dass eine immer größere Kundenschicht mit ausbordenden AV-Lösungen rund um einen klassischen AV-Receiver nichts mehr anfangen könne. Zu komplex im Aufbau, zu komplex in der Handhabung, einfachste Systeme seien gefragt, das zeige nicht zuletzt der große Erfolg von Soundbar-Systemen.

Nubert electronic GmbH hat sich das Ziel gesetzt, eine Art Alternative zu derart ausufernden klassischen Heimkino-Lösungen zu entwickeln, und da spielt die neue Nubert nuXinema preAV eine zentrale Rolle, und zwar im Zusammenspiel mit weiteren aktuellen Lösungen aus Schwäbisch Gmünd. Doch nun der Reihe nach….

Foto © Nubert electronic GmbH | Nubert nuXinema preAV
Foto © Nubert electronic GmbH | Nubert nuXinema preAV

Kompakt in der Größe, dennoch alle relevanten Anschlüsse vorhanden

Auffallend ist, wie bereits einleitend angedeutet, die kompakte Größe der neuen Nubert nuXinema preAV. Sie misst nicht mehr als 23,4 cm in der Breite, 19,7 cm in der Tiefe, und 6,7 cm in der Höhe, ist also ungleich kleiner ausgefallen, als der kompakteste AV-Receiver. Klar, man lässt hier schlichtweg alle Endstufen weg, aber die braucht es hier auch nicht.

Im Fokus stehen hier vielmehr möglichst viele Anschlüsse für die unterschiedlichsten Quellen, sodass etwa drei HDMI-Eingänge und ein HDMI-Ausgang zur Verfügung stehen. Selbstverständlich entsprechen diese HDMI 2.0 und unterstützen HDCP 2.2 und damit Inhalte in 4K 60 Hz, HDR, 3D Video und HDMI CEC. Der Ausgang ist zudem als eARC gerüstet, also ein so genannter enhanced Audio Returrn Channel.

Für Audio-Signale stehen eine optische und koaxiale S/PDIF-Schnitttstelle und für analoge Audio-Signale ein Cinch-Pärchen als Eingang zur Verfügung. Ein USB-A Port zur Stromversorgung externer Komponenten findet sich ebenfalls an der Rückseite und für den Anschluss von Endstufen bzw. Aktiv-Lautsprecher-Systemen findet man vier Cinchbuchsen-Pärchen, die als 8 Kanal Pre Out fungieren.

Erwähnt sei natürlich auch, dass die neue Nubert nuXinema preAV mit Bluetooth gerüstet ist, wobei hierbei Audio-Daten mittels der Codeces SBC, AAC, aptX und aptX HD übertragen werden können.

Bis hin zu Dolby Atmos und DTS:X

Die neue Nubert nuXinema preAV ist in der Lage, Surround Inhalte bis hin zu Dolby Atmos und DTS:X zu verarbeiten, wobei sich, und das ist eine Besonderheit, die Vorstufe an das vorhandene Lautsprecher-Setup anpasst und auf Wunsch auch automatisch Upmixing oder Virtualisierung vornimmt.

Erwähnt sei in diesem Zusammenhang auch, dass die neue Nubert nuXinema preAV über einen 5-Band Grafik-Equalizer plus zusätzlicher Klangregelung verfügt, mit der Sprach-Optimierung Voice+ und DSP-Modi für Musik und Filme aufwarten kann. Auch ein spezieller Nachtmodus steht hier zur Verfügung, um auf Knopfdruck die Durchsetzungskraft im tiefen Frequenzbereich etwas zu drosseln und damit das gute Verhältnis zu Nachbarn und Mitbewohnern nicht zu stören.

Foto © Nubert electronic GmbH | Nubert nuXinema preAV
Foto © Nubert electronic GmbH | Nubert nuXinema preAV

Nubert X-Room Calibration

Damit stets ein optimales Ergebnis bei der Wiedergabe von Surround Inhalten garantiert ist, bietet die neue Nubert nuXinema preAV natürlich Nubert X-Room Calibration, wobei dies allen voran dann relevant ist, wenn man auf Endstufen und Passiv-Lautsprecher-Systeme einsetzt, nicht aber, wenn man eine weitere, die wohl spannendste Option rund um diese AV-Vorstufe nutzt.

Nubert X-Connect Surround – 7.1.4-Kanal Surround Sound einfach ohne Kabel

Wir haben das Thema Nubert X-Connect Surround ja schon mehrfach behandelt, steht doch damit eine überaus interessante Möglichkeit für die „drahtlose“ Realisierung von Surround-Sound Systemen bereit.

Nubert X-Connect Surround ist die neueste Funk-Technologie aus dem Hause Nubert electronic GmbH, die dereinst mit Nubert X-Connect in Stereo begründet, und nunmehr für die Signalübertragung bis zu acht Funkkanälen mit geringster Latenz und ohne Kompression weiter entwickelt wurde.

Die neue Nubert nuXinema preAV setzt natürlich allen voran auf Nubert X-Connect Surround, denn genau damit lässt sich die vom Hersteller versprochene besonders einfache Realisierung selbst umfangreicher 3D Surround Sound-Installation mit 7.1.4-Kanal bewerkstelligen.

Hierzu stehen etwa die Aktiv-Lautsprecher-Systeme aus dem Hause Nubert electronic GmbH der neuesten Generation, die Modelle der Nubert nuPro XS Serie ebenso bereit, wie der besonders herausragende Nubert XI-2000 RC, ein aktiver Decken-Lautsprecher. Hinzu kommen ausgewählte Subwoofer aus dem Hause Nubert electronic GmbH, die ebenfalls über Nubert X-Connect komplett „drahtlos“ angesteuert werden können, wie die Modelle Nubert nuSub XW-700Nubert nuSub XW-900Nubert nuSub XW-1200 und Nubert nuSub XW-800 slim.

Erwähnt sei in diesem Zusammenhang, dass die Raum-Einmessung für optimale Ergebnisse natürlich auch bei Aktiv-Lautsprecher-Systemen funktioniert, die über Nubert X-Connect Surround eingebunden sind.

Foto © Nubert electronic GmbH | Nubert nuXinema preAV
Foto © Nubert electronic GmbH | Nubert nuXinema preAV

Einfache Steuerung

Natürlich stehen direkt an der Nubert nuXinema preAV mit einem OLED-Display und einem Drehgeber alle relevanten Bedienelemente für eine einfache Bedienung bereit, auch eine Fernbedienung ist im Lieferumfang enthalten und der Nubert nuXinema preAV verfügt über ein übersichtliches Onscreen-Display, noch eleganter aber ist die Kontrolle über die passende App. Diese passende App steht mit der Nubert X-Remote App für Apple iOS und Google Android bereit.

Preise und Verfügbarkeit

Die neue Nubert nuXinema preAV wird wahlweise in Schwarz oder Weiss angeboten, und zwar zum Preis von € 835,-. Sie soll bereits Ende November 2022 zur Verfügung stehen, wie Nubert electronic GmbH verspricht. Sie kann aber bereits ab sofort vorbestellt werden, wobei dann die Garantieverlängerung auf fünf Jahre kostenlos ist.

Wir meinen…

Es ist ein überaus spannendes Ökosystem, das Nubert electronic GmbH bereits seit längerer Zeit rund um den eigenen Funk-Standard Nubert X-Connect, speziell natürlich in der aktuellsten Version Nubert X-Connect Surround, konsequent aufbaut. Bei diesem Konzept spielt die neue Nubert nuXinema preAV eine durchaus entscheidende Rolle, soll diese AV-Vorstufe doch letztlich nichts anderes sein, als die zentrale Schnittstelle eines modernen AV-Systems, das einfach zu installieren, einfach zu bedienen, und dennoch überaus flexibel ist. Ja, man kann hier in bewährter Form eine Endstufe und passive Lautsprecher-Systeme nutzen, spannender aber ist es, auf Aktiv-Lautsprecher-Systeme zu setzen, die gar direkt über Funk angesteuert werden und dennoch den Aufbau bis hin zu einem immersive 3D Surround Sound System basierend auf Dolby Atmos und DTS:X erlauben. Home Cinema im Wohnzimmer kann tatsächlich so einfach sein.

PRODUKTNubert nuXinema preAV
Preis€ 835,-
MarkeNubert
HerstellerNubert electronic GmbH
VertriebNubert electronic GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
Website | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury,Vinyl Blog und Smart Appliances by sempre-audio.at begründete er zudem weitere Plattformen, die für modernen Lebensstil stehen.

Über
Nubert electronic GmbH
Quelle
Nubert electronic GmbH

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"