ReportagenAutomotive

Peugeot 408 mit Focal HiFi Premium System

Die Liste jener Fahrzeuge der Marke Peugeot des Konzerns Stellantis N.V., in denen man ein Audio-System des französischen Spezialisten Focal-JMlab findet, wird um ein neues Modell erweitert. Auch im Peugeot 408 findet sich ein Focal HiFi Premium System.

In aller Kürze
  • Focal-JMlab setzt die Kooperation mit Stellantis N.V. bei der Marke Peugeot fort, auch im Peugeot 408 findet man ein Focal HiFi Premium System.

Mit dem Peugeot 408 steht ein weiteres Fahrzeug der Marke Peugeot aus dem Stellantis N.V. Konzern zur Verfügung, das mit einem Audio-System des französischen Spezialisten Focal-JMlab ausgestattet ist. Der Peugeot 408 weist damit auf Wunsch das Focal HiFi Premium System auf, das die Insassen mit einer präzisen, klangstarken Darbietung aufwarten könne und damit on-the-road den Eindruck eines Konzertsaals vermittelt.

Langjährige Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit zwischen der französischen Automarke und dem ebenfalls französischen Lautsprecher-Spezialisten währt schon viele Jahre und datiert zurück, als Peugeot mit Citroen und DS Automobiles noch nicht zum in den Niederlanden ansässigen Konzern Stellantis N.V., sondern vielmehr zur PSA Groupe zählte. Mit der Fusion mit Fiat Chrysler Automobiles entstand bekanntlich der neue Automobilkonzern Stellantis N.V., zu dem neben Peugeot, Citroen und DS Automobiles nunmehr auch Opel, Vauxhall, Abarth, Alfa Romeo, Chrysler, Dodge, Fiat, Lancia, Maserati und Jeep gehören.

Focal-JMlab fokussiert sich aber offensichtlich auch künftig allen voran auf die französischen Marken des Konzerns, und hier speziell die Fahrzeuge der Marke Peugeot und DS Automobiles.

So findet man Audio-Systeme aus dem Hause Focal-JMlab aktuell in den Modellen Peugeot 308, Peugeot 508, Peugeot 508 SW, Peugeot 2008, Peugeot 3008, Peugeot 5008 und dem Peugeot Peugeot 4008 SUV sowie dem neuen Peugeot 408 sowie als Focal Electra Premium HiFi System in allen Modellen der Marke DS Automobiles.

Peugeot 408 – Leistung, Charme und Vergnügen

Den neuen Peugeot sollen allen voran drei Merkmale auszeichnen: Leistung, Charme und Vergnügen. Die Kooperation zwischen dem Automobilhersteller und Focal-JMlab soll darauf abzielen, dass auch das Audio-System im Fahrzeug dazu beiträgt.

So geben die Unternehmen an, dass man beim Peugeot 408 erneut zusammen arbeitete, um das Vergnügen des Fahrens mit dem des Hörens zu verbinden, mit der gleichen Effizienz und Exzellenz wie immer.

Focal HiFi Premium System

Das Focal HiFi Premium System im Peugeot 408, der sich durch seine dynamische Fastback-Silhouette auszeichnen soll, biete ein weites, offenes und äußerst präzises Klangbild. Dank des so genannten Front-Optimierungsmodus soll der Klang für Fahrer und Beifahrer gleichermaßen außergewöhnlich und eines Live-Konzerts würdig erscheinen. Jeder der Fahrgäste komme in den Genuss von reinem High-Fidelity-Sound, so das Versprechen des französischen Spezialisten Focal-JMlab.

Ausdrücklich verweist man zudem, dass man auf die langjährige Expertise und eine Vielzahl an Technologien zurück greifen konnte, um das Audio-System nahtlos in das Interieur des Fahrzeigs zu integrieren und somit dessen Design-Linie noch zu verfeinern, sowie das gewünschte herausragende Klangerlebnis zu garantieren.

Klare, detailreiche und tiefgehende Darbietung

Das Focal HiFi Premium System basiert auf insgesamt zehn Lautsprecher-Systemen, die in den Peugeot 408 integriert wurden, und die auf exklusive Technologien von Focal-JMlab setzen, wie der Hersteller zu Protokoll gibt.

So soll etwa ein zentral in das Armaturenbrett integrierter Center Channel basierend auf einem Treiber mit Polyglass Cone eine solide Grundlage für die Klangbühne liefern. In die Fahrzeigtüren integrierte man vier Mid-range Driver mit Focal TMD Surround und Polyglass Cone, um eine präzise. ausbalancierte und dynamische Darbietung zu garantieren.

In der A- und B-Säule des Fahrzeugs wurden die Hochtöner verbaut, wobei hierbei invertierte Dome Tweeter mit Aluminium-Membran und optimaler Abstrahlung hin zum Fahrgast zum Einsatz kommen und für die vom Hersteller ausgelobte besonders detailreiche Abbildung sorgen sollen.

Abgerundet wird das System durch einen Focal Subwoofer mit Triple Voice Coil und Power Flower Technology, der an der Unterseite des Kofferraums zu finden ist.

Herzstück des Focal HiFi Premium System im Peugeot 408 ist ein 12-Wege Class D Verstärker mit DSP-basierter Signalverarbeitung, der eine Leistung von insgesamt 690 Watt entfalten kann.

Das Audio-System ist integraler Bestandteil des Board-Computers, wobei hierbei einmal mehr das Peugeot i-Connect Advanced Infotainment System zum Einsatz kommt. Dies wiederum ist Teil des so genannten Peugeot i-Cockpit, das eine besonders intuitive Art und Weise darstellen soll, dem Fahrer zu unterstützen und ihm alle relevanten Informationen während der Fahrt zu präsentieren und die Bedienung zu erleichtern.

Das Peugeot i-Connect Advanced Infotainment System bietet übrigens eine vernetzte Navigation über TomTom inklusive Echtzeit-Informationen über TomTom Services, und unterstützt kabelloses oder kabelgebundenes Mirror Screen über Google Android Auto sowie Apple CarPlay.

Wir meinen…

Es ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit, die sich schon über viele Jahre hinweg erstreckt und die nunmehr zwischen Stellantis N.V. und Focal-JMlab im neuen Peugeot 408 fortgeführt wird, das Focal HiFi Premium System. Das Fahrzeug mit Fastback-Silhouette, der mit Benzinmotor oder als Plug-in Hybrid offeriert wird und unter anderem mit Peugeot i-Cockpit der neuesten Generation aufwartet. Der Fahrer soll nicht nur von der hochwertigen Innenausstattung, sondern auch vom Focal savoir-faire für besten Klang während der Fahrt profitieren.

THEMAPeugeot 408 mit Focal HiFi Premium System
Stellantis N.V.
MarkeFocal
HerstellerFocal-JMlab
VertriebFocal Naim Deutschland GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
Website | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury,Vinyl Blog und Smart Appliances by sempre-audio.at begründete er zudem weitere Plattformen, die für modernen Lebensstil stehen.

Über
Focal-JMlab
Quelle
Focal-JMlab

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"