LautsprecherNewsSubwoofer

Polk Monitor XT Series – Die Weiterentwicklung der Polk Monitor Series

Es sei eine Lautsprecher-Linie, die bewusst als erschwingliche Lösung für Stereo als auch Heimkino ausgelegt sei und als Weiterentwicklung der Polk Monitor Series fungiert, die neue Polk Monitor XT Series.

Mit der Polk Monitor XT Series richtet sich Polk Audio an preissensible Anwender, die für HiFi sowie Heimkino auf eine breit aufgestellte Produktlinie setzen, um eine für ihre speziellen Anforderungen optimale Konfiguration realisieren zu können. Polk Audio, ein Unternehmen von Sound United LLC., stellt damit die Weiterentwicklung der Polk Monitor Series vor und verspricht eine Lautsprecher-Serie, die Hi-res Audio zertifiziert und für Dolby Atmos gerüstet ist.

Mit der Polk Monitor XT Series soll damit zu erschwinglichen Preisen bester Klang für Musik, Film und Spiele gesorgt sein.

Polk Monitor XT Series – Die Wurzeln reichen zurück bis ins Jahr 1972

Die neue Polk Monitor XT Series baue auf eine lange Geschichte von herausragenden Lautsprecher-Systemen, wobei diese gar bis ins Jahr 1972 zurück reiche. Polk Audio bezieht sich damit auf jenes Jahr, in dem Polk Audio von Matthew Polk gegründet wurde, und zwar unter der Prämisse, bezahlbare Audio-Lösungen mit überragendem Sound zu entwickeln. Die neue Polk Monitor XT Series soll damit der jahrzehntelangen Tradition des US-amerikanischen Unternehmens vollends entsprechen.

Weiterentwicklung der Polk Monitor Series

Wie bereits angeführt, soll die neue Polk Monitor XT Series die Weiterentwicklung der Polk Monitor Series darstellen, wobei die neueste Generation von den Entwicklungen profitiere, die Polk Audio in Bezug auf erstklassig klingende, aber dennoch kostengünstige Tieftöner, Hochtöner, Frequenzweichen und Gehäuse in den letzten Jahren voran getrieben hat.

Stets sei es das erklärte Ziel gewesen, einen dynamischen, naturgetreuen Sound mit knackigen Bässen von modernen, hochauflösenden Quellen zu liefern, sei es nun bei Hi-res Audio im Stereo-Segment, oder aktuellen Tonformaten im Home Cinema, wie etwa Dolby Atmos oder DTS:X.

Für die neue Generation verspricht das Unternehmen ein noch intensiveres Klangerlebnis, und zwar bei Musik ebenso wie bei Filmen oder Games.

„Monitor XT bietet allen Hörern einen Einstieg in die 50-jährige Expertise von Polk Audio bei der Entwicklung von ikonischen Lautsprechern, die Klarheit, hohe Leistung und mühelose Bässe liefern. Da hochauflösendes Audio bei Musik-Streaming-Diensten zum Standard wird und „Direct to Streaming“-Filmveröffentlichungen in Dolby Atmos immer mehr Verbreitung finden, bietet Monitor XT den Verbrauchern eine erschwingliche Möglichkeit, von der verbesserten Qualität des Quellmaterials zu profitieren.“

Frank Sterns, Präsident von Polk Audio

Breit aufgestellt

Die neue Polk Monitor XT Series sei breit aufgestellt, sie besteht aus zwei Stand-Lautsprecher-Systemen, zwei Regal-Lautsprecher-Systemen, sowie einem Center Speaker, einem speziellen Slimline Center Speaker, einem 12 Zoll Aktiv-Subwoofer sowie Hight-Modulen, so genannten Dolby Atmos-enabled Speakern.

Bei den Modellen Polk Monitor XT15 und Polk Monitor XT 20 handelt es sich um die beiden Regal-Lautsprecher-Systeme, mit den Lösungen Polk Monitor XT60 sowie Polk Monitor XT70 stehen die beiden Stand-Lautsprecher-Systeme zur Verfügung. Der Polk Monitor XT30 bildet den herkömmlichen Center Speaker, der Polk Monitor XT35 sticht, wie beschrieben, als so genannter Slimline Center Speaker hervor. Mit dem Polk Monitor XT12 steht der passende Subwoofer und mit den Polk Monitor XT90 die Hight-Module zur Verfügung.

Die Monitor XT-Serie besteht laut Herstellerangaben durchweg aus hochwertigen Komponenten mit konsistenter Klangfarbe, sodass die Modelle nach Belieben kombiniert und ein perfektes Heimkino oder Musiksystem zusammengestellt werden kann. Die Lautsprecher der Polk Monitor XT Series liefern mit nahezu jedem Verstärker oder Receiver einen kraftvollen, klaren Klang, so das Versprechen von Polk Audio.

Polk Monitor XT Series - Die Weiterentwicklung der Polk Monitor Series
Polk Monitor XT Series – Die Weiterentwicklung der Polk Monitor Series

Fortschrittliche Technologien von Polk Audio

Die Lösungen der Polk Monitor XT Series sollen durch Innovationen überzeugen, zeigt man sich beim Lautsprecher-Spezialisten überzeugt. Ganz besonders hebt man mehrfach hervor, dass es sich um Hi-res Audio zertifizierte Lösungen handelt, wobei dabei der Terylen-Kalottenhochtöner im Mittelpunkt steht, der Audiosignale jenseits von 40 kHz originalgetreu wiedergeben und für ein klares, räumliches Klangbild sorgen soll.

Dank der effizienten Tieftöner mit Dynamic Balance-Technologie in Verbindung mit reaktionsschnellen Passivmembranen bei den Standlautsprechern liefert die neue Serie zudem eine beeindruckende Bassleistung. In Kombination mit sorgfältig abgestimmten Frequenzweichen werden so die brillante Detailtreue, der naturgetreue Mitteltonbereich und der kraftvolle, verzerrungsarme Sound gewährleistet, den Kunden von Polk Audio erwarten.

Dediziertes Height-Modul – Dolby Atmos-enabled Speaker

Der Height-Lautsprecher Polk Monitor XT90 optimiert Filme und Games mit 3D Sound in den Formaten Dolby Atmos und DTS:X. Der Polk Monitor XT90 verleiht Filmen und Games in Dolby Atmos und DTS:X einen atemberaubenden 3D Sound und lässt sich einfach als Upfiring-Lautsprecher auf dem Polk Monitor XT20, Polk Monitor XT60 und Polk Monitor XT70 montieren. Alternativ kann er auch als direktstrahlender Lautsprecher an der Wand montiert werden.

Polk Monitor XT12 Aktivsubwoofer

Der Polk Monitor XT12 liefert laute, tiefe und mühelose Bässe und verleiht Filmen, Musik und Spielen mehr Tiefgang und Wirkung, so das Versprechen des Herstellers. Der große 12-Zoll-Tieftöner mit Dynamic Balance-Technologie und Gehäuse mit Bassreflex-Öffnung wird von einem sauberen, äußerst effizienten 100 Watt Verstärker in Class-AB angetrieben und liefert einen Niederfrequenzgang hinunter bis zu 24 Hz.

Darüber hinaus verfügt der Subwoofer über Cinch-, LFE- sowie vernickelte 5-Wege-Lautsprecher-Terminals, um die direkte Verbindung und Kompatibilität mit den neuesten Dolby Atmos und DTS:X-fähigen AV-Receivern zu gewährleisten. Einstellmöglichkeiten für die Übernahmefrequenz, Pegel und Polarität des Polk Monitor XT12 sind natürlich vorhanden und ermöglichen eine individuelle Anpassung an das verwendete Lautsprechersystem und den Aufstellungsort. Das Gehäuse des Polk Monitor XT12 aus MDF ist an wichtigen Stellen versteift. Die abnehmbare, passgenaue Lautsprecherabdeckung minimiert unerwünschte Resonanzen und Interferenzen.

Herausragendes Know-how und Qualität

Die Monitor XT-Serie sei die Krönung von fünf Jahrzehnten unermüdlicher Entwicklungsarbeit für erschwingliche Lautsprecher bei Polk Audio. Die neue Produktlinie wurde im Stammwerk des Unternehmens bei Baltimore im US-Bundesstaat Maryland konstruiert. Um die hohe Qualität zu unterstreichen, gewährt der Hersteller für die neue Polk Monitor XT Series eine fünfjährige Garantie.

Alle Modelle der neuen Produktlinie sollen ab sofort zur Verfügung stehen, wobei der Hersteller als Bezugsquelle allen voran den eigenen Online-Shop ausweist, aber auch den autorisierten Fachhandel anführt.

Wir meinen…

Dass Polk Audio sich mit den Modellen der neuen Polk Monitor XT an eine Kundenschicht richtet, die zum möglichst attraktiven Preis Lösungen für Stereo aber insbesondere auch Home Cinema sucht, ist schon allein durch jene Merkmale zu erkennen, die das Unternehmen ganz besonders hervor streicht. So sollen damit Hi-res Audio zertifizierte Lautsprecher-Systeme zur Verfügung stehen, wobei man dies konkret im Zusammenhang mit Dolby Atmos und DTS:X fürs Heimkino in Beziehung setzt. Merkmale also, über die viele Unternehmen nicht viele Worte verlieren, da dies bei hochwertigen Systemen ohnehin selbstverständlich ist, bei einer Vermarktung online oder aber über Flächenmärkte nicht unwesentlich erscheint. Je mehr „Logos“ da auf dem Preisschild zu finden sind, um so besser…

Hersteller:Sound United LLC.
Vertrieb:Polk Audio – A Division of Sound United
Preis:Polk Monitor XT15 Regal-Lautsprecher € 179,- pro Paar
Polk Monitor XT20 Regal-Lautsprecher € 249,- pro Paar
Polk Monitor XT30 Center Speaker € 149,- pro Stück
Polk Monitor XT35 Slimline Center Speaker € 279,- pro Stück
Polk Monitor XT60 Stand-Lautsprecher € 399,- pro Paar
Polk Monitor XT70 Stand-Lautsprecher  € 599,- pro Paar
Polk Monitor XT90 Dolby Atmos-enabled Speaker € 199,- pro Paar
Polk Monitor XT12 Subwoofer € 329,- pro Stück

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"