High End 2024 - Alle NEWS direkt von der High End 2024 in München bei sempre-audio.at

Mehr dazu
LaufwerkeHiFiNewsVinyl Blog
Trend

Pro-Ject Debut EVO 2 – Mut zur Farbe

Mit dem Pro-Ject Debut EVO 2 steht die neueste Generation einer der wohl wichtigsten Produktlinien aus dem Hause Pro-Ject Audio Systems bereit, wobei man hierfür auf Verbesserungen an allen wesentlichen Ausstattungsmerkmalen vornahm und sich besonders farbenfroh zeigt.

In aller Kürze
  • Pro-Ject Audio Systems präsentiert nunmehr die neueste Generation des Pro-Ject Debut Turntable, und zwar in Form des Pro-Ject Debut EVO 2.

Die so genannte Pro-Ject Debut Series gilt als eine der wichtigsten im breit aufgestellten Produktsortiment des österreichischen HiFi-Spezialisten Pro-Ject Audio Systems, denn hiermit bietet das Unternehmen stets Lösungen an, die mit geradezu herausragendem Preis-Leistungsverhältnis die Unternehmensphilosophie am deutlichsten verkörpern. Dass man dies natürlich auch bei der neuesten, nunmehr im Rahmen der High End 2024 erstmals in München präsentierten Generation ebenso hält, versteht sich als Selbstverständlichkeit.

Entsprechend sorgte die Präsentation des neuen Pro-Ject Debut EVO 2 für sehr großes Aufsehen, stand allen voran dieses Laufwerk im Fokus der Präsentation von Pro-Ject Audio Systems im Rahmen der Fachmesse in München.

Pro-Ject Debut EVO 2 – Der Nachfolger des Pro-Ject Debut Carbon EVO

Um es gleich vorweg auf den Punkt zu bringen, der neue Pro-Ject Debut EVO 2 ist auserkoren, die Nachfolge des Pro-Ject Carbon EVO anzutreten. Eine durchaus anspruchsvolle Aufgabe, galt besagtes Laufwerk doch als überaus erfolgreich, sodass der neue Pro-Ject Debut EVO 2 schon so manch herausragendes Merkmal mit auf den Weg bekommen sollte, um dieser Herausforderung gerecht zu werden.

Auf Bewährtes vertrauen, bei Details optimieren

So präsentiert sich natürlich auch der neue Pro-Ject Debut EVO 2 als Laufwerk, bei dessen schlankem Gehäuse auf MDF als Werkstoff gesetzt wird. Man gibt von Seiten des Herstellers zu Protokoll, dass sich bei diesem Werkstoff klangschädigende Resonanzen kaum auswirken und man damit eine sehr stabile Basis erziele, vor allem da das gesamte Laufwerk auf höhenverstellbaren Standfüssen ruht, die so ausgelegt sind, dass eine bestmöglichen Entkopplung des Laufwerks erzielt wird.

Ganz besonders muss man den Plattenteller des neuen Pro-Ject Debut EVO 2 hervor heben, denn dieser ist aus besonders stabilem Aluminium gefertigt, wobei allerdings eine spezielle Bedämpfung mittels TPE dafür Sorge trägt, dass auch hier keinerlei klangschädigenden Resonanzen auftreten.

Angetrieben wird der Plattenteller über einen Riemen mittels Subteller, wobei ein ruhig laufender Motor mit elektronischer Drehzahlregelung zum Einsatz kommt, bei dem die Drehzahl zwischen 33 1/3, 45 und 78 Umdrehungen pro Minute ausgewählt werden kann.

8,6 Zoll Tonarm aus Karbon

Beim Pro-Ject Debut EVO 2 setzten die Entwickler in bewährter Art und Weise auf einen Tonarm, der eine Länge von 8,6 Zoll aufweist und durchgängig aus Karbon gefertigt ist. Dies bedeutet, dass hier das Tonarmrohr nahtlos in das Headshell übergeht, laut Pro-Ject Audio Systems ganz klar die beste Lösung, um die beste Performance aus einem Tonarm zu kitzeln.

Der Tonarm kann mittels Saphir-Lagern der Rille der Schallplatte präzise folgen und natürlich lassen sich alle relevanten Einstellungen vornehmen, um den Tonarm optimal für unterschiedlichste Tonabnehmer-Systeme zu justieren.

Allerdings findet man am neuen Pro-Ject Debut EVO 2 ab Werk bereits ein Tonabnehmer-System vorinstalliert, und zwar ein MM Cartridge von Pro-Ject Audio Systems, das Pro-Ject Pick it MM EVO.

Hochwertiges Kabel im Lieferumfang enthalten

Ein laut Pro-Ject Audio Systems vielfach nicht wirklich entsprechend bedachtes Merkmal eines Laufwerks ist das Kabel, mit dem es mit der Phono-Vorstufe verbunden wird, dabei sei dies durchaus maßgeblich für die Qualität mit entscheidend. Dementsprechend stattet man die eigenen Laufwerke mit hochwertigen Kabeln aus, bietet zudem ein reichhaltiges Zubehör-Sortiment für etwaige Upgrades.

So findet man beim neuen Pro-Ject Debut EVO 2 nicht nur vergoldete Cinch-Buchsen an dessen Anschluss-Paneel, Teil des Lieferumfangs ist zudem ein Pro-Ject Connect it E Kabel.

Erwähnt sei zudem noch, dass eine passende Staubschutz-Haube Teil des Lieferumfangs des Pro-Ject Debut EVO 2 ist, ebenso ein Filzmatte für den Plattenteller.

In unterschiedlichsten Farben

Schon bislang zeigte sich Pro-Ject Audio Systems durchaus teils farbenfroh, und so beweist man auch beim neuen Pro-Ject Debut EVO 2 Mut zur Farbe, denn dieses Laufwerk wird in unterschiedlichsten Design-Varianten angeboten.

White, Black, Golden Yellow, Steel Blue, Fir Green und Wine Red stehen im Satin Finish, also matter Lackierung bereit. Zudem kann man das Laufwerk auch in Hochglanz-Lackierung in den Ausführungen White, Red und Black erwerben. Damit nicht genug, der Pro-Ject Debut EVO 2 wird zudem im Finish Real-wood Walnut angeboten.

Abschließend sei noch erwähnt, dass das Laufwerk misst 415 x 95 x 330 mm und bringt es damit auf 5,6 kg, wie das Datenblatt verrät.

Preise und Verfügbarkeit

Der neue Pro-Ject Debut EVO 2 soll in Bälde im Fachhandel zu finden sein, wie Pro-Ject Audio Systems ausführt. Als unverbindlich empfohlener Verkaufspreis gibt das Unternehmen auf der High End 2024 in München € 699,- an.

Wir meinen…

Mit dem neuen Pro-Ject Debut EVO 2 stellt Pro-Ject Audio Systems die neueste Generation eines der wichtigsten Laufwerke im gesamten Produktsortiment des Unternehmens vor. Allen voran dieses Laufwerk soll ganz klar für die seit jeher verfolgte Unternehmensphilosophie stehen, die besagt, dass man Produkte entwickelt, die mit herausragendem Preis-Leistungsverhältnis aufwarten. Dies bedeutet im konkreten Fall, dass man mit dem neuen Pro-Ject Debut EVO 2 mit einem Schallplatten-Spieler ein Laufwerk vorfindet, bei dem alles auf bestmöglichen Klang getrimmt ist. Allein die Farbenvielfalt, in der der neue Pro-Ject Debut EVO 2 angeboten wird, ist ein Zugeständnis um eine möglichst breite Zielgruppe zu adressieren.

PRODUKTPro-Ject Debut EVO 2 Turntable
Preis€ 699,-
MarkePro-Ject Audio Systems
HerstellerPro-Ject Audio Systems a division of Audio Tuning Vertriebs GmbH
Vertrieb ÖsterreichAudio Tuning Vertriebs GmbH
Vertrieb DeutschlandAudio Trade Hi-Fi Vertriebsgesellschaft mbH
Vertrieb SchweizLakeside Audio
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

Über
Pro-Ject Audio Systems
Quelle
Pro-Ject Audio Systems

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahrzehnten als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury begründete er zudem eine weitere Plattformen, die für modernen, exquisiten Lebensstil steht.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"