LaufwerkeHiFiNewsVinyl Blog
Trend

Pro-Ject E1 Turntable – Der neue Maßstab im Einsteiger-Segment

Es sei ein Schallplatten-Spieler, der neue Maßstäbe setze, und zwar im Bereich Entry Level, so Pro-Ject Audio Systems über den neuen Pro-Ject E1 Turntable, der sich als echte Plug & Play Lösung für den perfekten Einstieg in das Thema Vinyl eigne.

In aller Kürze
  • Ein Schallplatten-Spieler für alle, so bewirbt Pro-Ject Audio Systems den neuen Pro-Ject E1 Turntable und damit das erste Laufwerk der Pro-Ject E-Line. Angeboten wird dieser in drei Varianten als Pro-Ject E1 Turntable, Pro-Ject E1 Phono Turntable und Pro-Ject E1 BT Turntable.

Pro-Ject E1 Turntable, dieser neue Schallplatten-Spieler soll neue Maßstäbe setzen, davon ist das Unternehmen Pro-Ject Audio Systems überzeugt. Hierbei handle es sich um eine Lösung, die perfekt auf die Bedürfnisse von Einsteigern, Wiedereinsteigern, aber auch erfahrenen Vinyl-Liebhabern abgestimmt sei und daher in gleich drei Ausführungen auf den Markt kommt. Pro-Ject E1 Turntable, Pro-Ject E1 BT Turntable sowie Pro-Ject E1 Phono Turntable. Für kleines Geld soll hier ein großartiges Klangerlebnis garantiert werden, wobei es sich um Laufwerke handelt, die in Europa gefertigt werden.

Pro-Ject E1 Turntable – Der Schallplatten-Spieler für jedermann

Nun ist es ja so, dass Pro-Ject Audio Systems als klarer Weltmarktführer im Bereich Schallplatten-Spieler auf ein sehr, sehr breit aufgestelltes Produktsortiment verweisen kann, das zudem alle Preisbereiche abdeckt. Umso erstaunlicher ist es, dass das Unternehmen nun rund um die Markteinführung des neuen Pro-Ject E1 Turntable davon spricht, hiermit eine Lösung für alle im Angebot zu haben, wie es Pro-Ject Audio Systems explizit hervor hebt.

Der erste Schallplatten-Spieler der Pro-Ject E-Line

Pro-Ject Audio Systems kann ja nicht nur Schallplatten-Spieler aufbieten, sondern ebenso eine überaus feine Produktlinie an Elektronik-Komponenten, die Pro-Ject Box Design Series. Hier führt man auch seit Jahr und Tag eine speziell für Einsteiger konzipierte Produktreihe, die Pro-Ject Box Design E Series.

Basierend auf dieser Produktlinie, die sich durch ein wirklich famoses Preis-Leistungsverhältnis auszeichnet, soll nunmehr auch im Bereich Schallplatten-Spieler eine Pro-Ject E-Line begründet werden, und zwar mit dem neuen Pro-Ject E1 Turntable.

Wie bereits erwähnt, soll damit für kleines Geld ein großartiges Klangerlebnis ermöglicht werden, zudem ein schlichtes, nichts desto trotz elegantes, aber vor allem einfach zu handhabendes Laufwerk zur Verfügung stehen.

Foto © Pro-Ject Audio Systems | Pro-Ject E1 Turntable
Foto © Pro-Ject Audio Systems | Pro-Ject E1 Turntable

„Pro-Ject Audio Systems ist weiterhin bestrebt, bestklingendes HiFi so leistbar wie möglich zu machen. Der Pro-Ject E1 ist der erste unserer neuen E-Line-Plattenspieler für den preisbewussten audiophilen Einsteiger. Der E1 erweitert unser Produktportfolio und bietet ein hohes Maß an Klang- und Verarbeitungsqualität, um einer ganz neuen Generation den Einstieg in das HiFi-Hobby zu ermöglichen, ohne das Budget zu sprengen.“

Pro-Ject Audio Systems

Eine echte Plug & Play Einsteiger-Lösung

Pro-Ject Audio Systems spricht beim neuen Pro-Ject E1 Turntable somit auch von einer echten Plug & Play Lösung, wobei man sich hierbei prinzipiell am Konzept des Pro-Ject Primary Turntable orientierte, dieses allerdings nochmals verfeinerte.

So soll der neue Pro-Ject E1 Turntable schlichtweg hübscher und durch eine neue Subteller/ Hauptteller-Konstruktion, bei der der Außenriemen wegfällt, für den Anwender noch simpler zu handhaben sein. Anstatt des außen am Plattenteller laufenden Riemens des Pro-Ject Primary setzt der neue Pro-Ject E1 Turntable damit auf einen Riemenantrieb, der sich unter dem Plattenteller verbirgt.

Der neue Pro-Ject E1 Turntable setzt auf eine elektronische Drehzahlregelung, sodass der Anwender auf Knopfdruck zwischen 33 und 45 Umdrehungen pro Minute wählen kann und stets eine optimale Drehzahlkontrolle für tadellosen Gleichlauf gewährleistet ist.

Als Antrieb kommt beim Pro-Ject E1 Turntable ein bedämpfter DC Motor zum Einsatz, der ebenfalls direkt unter dem Plattenteller verborgen ist und von einem externen 15 V 0,8 A DC Netzteil betrieben wird.

Neu ist auch das Tonarm-Design, das beim Pro-Ject E1 Turntable zum Einsatz kommt, wobei es sich um einen 8,6 Zoll Tonarm mit Aluminium-Rohr handelt, das in einem ebenfalls neu konzipiertem Headshell mündet.

Der Plattenteller ist aus besonders resonanzarmen ABS gefertigt, so die Angaben des Herstellers, der zudem in diesem Zusammenhang von speziell entwickelten Rippen spricht, die den Plattenteller verstärken um eine ideale, resonanzfreie Plattform für die Schallplatte zu schaffen.

Das Chassis des Laufwerks wird aus einem Verbundfaser-Werkstoff gefertigt, und zwar mittels CNC, und wird wahlweise in Hochglanz Schwarz, Hochglanz Weiss oder mit einem Walnuss-Finish angeboten.

Das Laufwerk ruht auf bedämpften Standfüssen und wird natürlich mit einer passenden Staub-Schutzhaube ausgeliefert.

Foto © Pro-Ject Audio Systems | Pro-Ject E1 Turntable
Foto © Pro-Ject Audio Systems | Pro-Ject E1 Turntable

Ortofon OM 5E MM Cartridge vorinstalliert

Wie könnte es anders sein, als echte Plug & Play Lösung wird der neue Pro-Ject E1 Turntable natürlich bereits ab Werk mit einem passenden Tonabnehmer-System bestückt, wobei es sich hierbei um eine Lösung des Spezialisten Ortofon A/S handelt.

Pro-Ject Audio Systems vertraut auf ein Ortofon OM 5E MM Cartridge, das direkt im Werk des Unternehmens eingestellt, das heisst, sowohl die Auflage-Kraft als auch das Anti-Skating sind hier bereits optimal justiert, sodass der Anwender keinerlei Einstellungen mehr vornehmen muss, sondern das Laufwerk nach dem Auspacken direkt in Betrieb nehmen kann.

  • Foto © Pro-Ject Audio Systems | Pro-Ject E1 Turntable
  • Foto © Pro-Ject Audio Systems | Pro-Ject E1 Turntable
  • Foto © Pro-Ject Audio Systems | Pro-Ject E1 Turntable

Pro-Ject E1 Phono Turntable – Phono-Vorstufe mit an Bord

Um dem Anspruch eines Plug & Play Laufwerks, das sich an eine möglichst breite Kundenschicht, speziell im Einsteiger-Bereich richtet, vollends gerecht zu werden, bietet Pro-Ject Audio Systems den neuen Pro-Ject E1 Turntable auf Wunsch mit integrierter Phono-Vorstufe an, und zwar als Pro-Ject E1 Phono Turntable.

Dass man hier auf seit Jahr und Tag bewährte Elektronik der Pro-Ject Box Design Series setzt, versteht sich als Selbstverständlichkeit, sodass Anwender, die bislang keine Phono-Vorstufe ihr Eigen nennen, für den Pro-Ject E1 Turntable auch keine zusätzliche externe Lösung erwerben müssen, sondern direkt mit dem Pro-Ject E1 Phono Turntable loslegen können und eine optimale Gesamt-Lösung erhalten.

Pro-Ject E1 BT Turntable – Phono-Vorstufe und Bluetooth

Noch einen Schritt weiter geht man beim Pro-Ject E1 BT Turntable, denn dieser umfasst nicht nur eine Phono-Vorstufe für das ab Werk vorinstallierte MM Tonabnehmer-System, sondern zudem einen A/D-Wandler samt Bluetooth Modul.

Dieses setzt auf Bluetooth 5.0 und erlaubt es, das Laufwerk direkt „drahtlos“ mit Bluetooth Speaker, Soundbar Systemen mit Bluetooth, oder jedwedem anderen Audio-System mit Bluetooth zu verbinden. Selbst Bluetooth Kopfhörer können so direkt genutzt werden, um Schallplatten ganz für sich allein und ohne Mitbewohner zu stören genießen zu können.

Die Modelle Pro-Ject E1 Phono Turntable und Pro-Ject E1 BT Turntable bieten zudem vergoldete Cinch-Anschlüsse, dies sei der Vollständigkeit wegen an dieser Stelle noch erwähnt.

Gefertigt in Europa

Gerade weil es sich beim neuen Pro-Ject E1 Turntable in den drei verfügbaren Varianten um eine Lösung handelt, die zu einem besonders attraktiven Preis das Einsteiger-Segment adressiert, ist es umso wichtiger hervor zu heben, dass es sich um ein Laufwerk handelt, das in Europa, und eben nicht in Fernost gefertigt wird.

Preise und Verfügbarkeit

Der neue Pro-Ject E1 Turntable soll ebenso wie die beiden Geschwister Pro-Ject E1 Phono Turntable und Pro-Ject E1 BT Turntable bereits in wenigen Wochen im Fachhandel zu finden sein. Wie bereits angeführt, kann man sich bei allen drei Ausführungen zwischen den Design-Varianten Hochglanz Schwarz, Hochglanz Weiss und Walnuss-Finish entscheiden.

Der empfohlene Verkaufspreis für den Pro-Ject E1 Turntable wird mit € 299,-, der für den Pro-Ject E1 Phono Turntable mit € 329,-, und der für den Pro-Ject E1 BT Turntable mit € 399,- angegeben.

Neben der bereits erwähnten Staubschutz-Haube findet man das passende Netzteil, einen 7 Zoll Single-Adapter, sowie ein mit 1,23 m praxisgerecht dimensioniertes hochwertiges Phono-Kabel im Lieferumfang des neuen Pro-Ject E1 Turntable.

Nubert Banner 1 April 2022

Wir meinen…

Pro-Ject Audio Systems spricht beim neuen Pro-Ject E1 Turntable von einem wahren Preisknüller, einem Laufwerk, das sich speziell an preissensible Einsteiger und Wiedereinsteiger im Bereich Schallplatte richtet, aber derart fein ausgestattet ist, dass es durchaus auch Vinyl-Liebhaber anspricht, die etwa ein zweites Laufwerk fürs Arbeitszimmer oder ähnliches suchen. Da wie dort soll der neue Pro-Ject E1 Turntable bzw. die Ausbaustufen Pro-Ject E1 Phono Turntable und Pro-Ject E1 BT Turntable mit hochwertigen Materialien, stilvoller Ästhetik, aber allen voran einem satten, lebendigen Klang zum erschwinglichen Preis glänzen. Es sei ein als Plug & Play Lösung konzipiertes Einsteiger-Laufwerk, das keine Kompromisse bei der Klangleistung erfordere. Auch der Hersteller selbst geht keine Kompromisse ein und setzt auch bei dieser Lösung allein auf eine Fertigung in Europa, das sollte man abschließend nochmals klar hervor heben.

PRODUKTPro-Ject E1 Turntable
PreisPro-Ject E1 Turntable € 299,-
Pro-Ject E1 Phono Turntable € 329,-
Pro-Ject E1 BT Turntable € 399,-
MarkePro-Ject Audio
HerstellerPro-Ject Audio Systems
Vertrieb ÖsterreichAudio Tuning Vertriebs GmbH
Vertrieb DeutschlandAudio Trade Hi-Fi Vertriebsgesellschaft mbH
Vertrieb SchweizMarlex GmbH – Audiophile Produkte
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
CEO bei | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Über
Pro-Ject Audio Systems
Quelle
Audio Tuning Vertriebs GmbH

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"