Responsive image Audio

quadral AURUM ORKAN 9 - Die AURUM 9 Serie ist komplett…

Foto © quadral GmbH & Co. KG

Überragende akustische Performance, dies verspricht quadral GmbH & Co. KG für die neue quadral AURUM ORKAN 9, die die quadral AURUM 9 Serie komplettiert. Mit diesem Dreiwege-Bassreflex-Lautsprecher-System soll zudem eine Lösung zur Verfügung stehen, die mit exklusivem, wohnraumfreundlichem Design aufwartet.

Kurz gesagt...

Als Abschluss der quadral AURUM 9 Serie schickt quadral GmbH & Co. KG nunmehr die neue quadral AURUM ORKAN 9 ins Rennen.

Wir meinen...

Als sehr exklusiv anmutende und gleichzeitig unaufdringlich auftretende Lösung beschreibt quadral GmbH & Co. KG die neue quadral AURUM ORKAN 9, die die quadral AURUM 9 Serie komplettiert. Das Unternehmen spricht mit Recht von einer Säule, die sich problemlos in den Wohnraum integrieren lässt, und gleichermaßen für HiFi als auch Heimkino ausgelegt ist. In jedem Fall soll sie mit schnellem Antritt, ausgeprägter Räumlichkeit und erstaunlicher Auflösung über einen weiten Frequenzbereich hinweg überzeugen können.
Hersteller:quadral GmbH & Co. KG
Vertrieb:smart audio GmbH
Deutschand:quadral GmbH & Co. KG
Preis:€ 2.000,- pro Stück

Von Michael Holzinger (mh)
21.11.2018

Share this article


Die quadral AURUM Serie ist für das Unternehmen quadral GmbH & Co. KG eine immens wichtige Produktlinie, schließlich spielt diese ganz oben im der breit aufgestellten Sortiment des Unternehmens. Diese Sonderstellung unterstreicht das Unternehmen aus Hannover bei der Präsentation jeder Generation aufs Neue durch innovative Merkmale, die eine herausragende akustische Performance bei gleichzeitig wohnraumfreundlichem Design ermöglichen sollen. quadral GmbH & Co. KG ist bei der quadral AURUM Serie bereits bei der neunten Generation angelangt, die im Jahr 2016 erstmals präsentiert wurde.

Dabei sprach das Unternehmen im Zusammenhang mit der quadral AURUM 9 Serie von einer R9VOLUTION, denn diese Generation stelle, das Beste dar, was man je gebaut habe. In bewährter Art und Weise konzipierte Sascha Reckert, Chefentwickler von quadral GmbH & Co. KG, die auch die neueste Generation mit Hinblick darauf, dass es sich um eine würdige High-end Serie handelt, bei der die Liebe zum Detail, die akribisch genaue Entwicklungsarbeit und eine absolut präzise Fertigung zu herausragenden Lösungen führen sollten, wie es das Unternehmen selbst ausdrückt. Und natürlich konzipierte man die quadral AURUM 9 Serie in bewährter Art und Weise so, dass diese gleichermaßen für klassisches HiFi als auch Home Cinema geeignet ist, sich somit breit und flexibel aufgestellt präsentiert.

Nun soll die quadral AURUM 9 Serie durch ein letztes Modell komplettiert werden, und zwar durch die neue quadral AURUM ORKAN 9.

Zugegeben, ein wenig „brachial“ muten die Namen der Lautsprecher-Systeme aus Hannover durchaus an, speziell auch in diesem Fall, allerdings sollte man diese Produktbezeichnung in erster Linie mit der Leistungsfähigkeit der neuen quadral AURUM ORKAN 9 in Verbindung bringen, die der Hersteller als außergewöhnlich bezeichnet.

Bei der neuen quadral AURUM ORKAN 9 handelt es sich um ein Dreiwege-Bassreflex-System, das in bewährter Art und Weise mit besonders wohnraumfreundlichen Abmessungen aufwarten kann. Nur knapp über einen Meter ist dieses Lautsprecher-System hoch, in der Breite misst es lediglich 22 cm, in der Tiefe sind es 36 cm, sodass es tatsächlich vielfach kein Problem darstellen sollte, die neue quadral AURUM ORKAN 9 ins Wohnumfeld zu integrieren, mehr noch, diese an optimaler Stelle zu platzieren.

Das Stand-Lautsprecher-System weist natürlich zunächst zwei quadral ALTIMA Tiefton-Lautsprecher auf, die mit einem Durchmesser von jeweils 180 mm reichlich Luft in Bewegung versetzen, und damit einen enormen Druck aufbauen können. Dennoch, allen voran eine präzise Arbeitsweise war es, die Sascha Reckert hier anstrebte und der zudem auf eine sehr tiefgehende Wiedergabe setzt, die durch das unterstützende Bassreflex-System bis hin zu 29 Hz reicht.

Für den für die natürliche Abbildung von Stimmen und Instrumenten besonders wichtigen Mittenton-Bereich zeichnet bei der neuen quadral AURUM ORKAN 9 ein weiterer quadral ALTIMA Treiber zuständig, jedoch mit 155 mm Durchmesser.

Hoch hinauf geht es im wahrsten Sinne des Wortes mit dem direkt in Hannover gefertigten quadral quSENSE Alu-Bändchen Hochton-Treiber, für den der Hersteller eine besonders brillante Hochtonabbildung bis hin zu 65 kHz verspricht. Damit sei die neue quadral AURUM ORKAN 9 bestens für die Wiedergabe hochauflösender Audio-Formate geeignet, die maximale Präzision und Reinheit für eine korrekte Abbildung in Studio Master Qualität erfordern.

Die Frequenzweiche greift hier bei 260 Hz sowie 3,7 kHz ein, die Impedanz wird mit 4 Ohm und der Wirkungsgrad mit 87 dB angegeben. Die quadral AURUM ORKAN 9 eigne sich laut Herstellerangaben für Verstärker mit einer Nennleistung von 200 Watt, und könne Spitzen bis 350 Watt bewältigen.

Natürlich keineswegs zufällig bringt quadral GmbH & Co. KG hier eine Lösung aus eigenem Hause ins Spiel, und zwar den quadral AURUM A10S, der auf Grund seiner Leistungsfähigkeit das volle Potential des Lautsprecher-Systems ausschöpfen könne. Fakt ist jedenfalls, dass man mit einer derartigen Kette - Verstärker und Speaker aus einem Hause - die Klangvorstellung des Unternehmens in seiner reinsten Form erhält, sodass dieses Beispiel durchaus angebracht und gerechtfertigt erscheint.

Dass es sich bei der neuen quadral AURUM ORKAN 9 um eine sehr leistungsstarke aber dennoch überaus schlanke Lösung handelt, haben wir ja bereits erwähnt. Für eine optimale Integration in den Wohnraum muss aber auch das letzte Finish passen, und dies dürfte hier einmal mehr ohne Fehl und Tadel sein, auch wenn man von Seiten des Herstellers dieses Lautsprecher-System allein in weißer und schwarzer Hochglanz-Lackierung anbietet.

Das neue Lautsprecher-System quadral AURUM ORKAN 9 soll bereits dieser Tage im Fachhandel zu finden sein. Das Unternehmen aus Hannover gibt für diese Lösung einen empfohlenen Verkaufspreis von € 2.000,- an, wobei dies als Stückpreis zu verstehen ist.

Share this article

Related posts