NetzwerkNews

Roon 1.8 Build 783 steht zur Verfügung

Nahezu im Wochenrhythmus liefert Roon Labs LLC. nunmehr neue Updates für die Medienverwaltungs- und Multiroom Audio Streaming-Software Roon ab. Nun steht aktuell die neue Version Roon 1.8 Build 783 zur Verfügung.

Roon 1.8 Build 783 kann ab sofort geladen werden. Damit steht erneut eine aktualisierte Version der Medienverwaltungs- und Multiroom Audio Streaming-Software aus dem Hause Roon Labs LLC. zur Verfügung. Erneut behebt die Software-Schmiede damit eine Reihe von Fehlern, die sich bei dem letzten großen Update der Lösung Roon 1.8 eingeschlichen haben und im ausführlichen Beta-Test nicht zutage getreten sind.

Man muss in diesem Zusammenhang anführen, dass es sich bei besagtem Update Roon 1.8 um ein wirklich sehr tiefgreifendes handelte, die Software-Schmiede sprach gar von einem der größten, wenn nicht gar dem bislang größten der Firmengeschichte. Da ist es nahezu unvermeidbar, dass man trotz hohem Aufwand nicht alle Fehler entdecken kann, da diese sich erst in den verschiedensten individuellen Konfigurationen Abertausender Anwender zeigen.

Und eins kann man Roon Labs LLC. derzeit nicht vorwerfen, nämlich, dass man sich nicht um eine rasche Behebung aller Unstimmigkeiten bemüht.

Roon 1.8 Build 783 widmet sich speziell einiger Probleme, die rund um das grafische User Interface auf Systemen mit Intel GPU auftraten, ebenso sollen Darstellungsfehler auf Apple iOS Devices aus der Welt geschaffen worden sein. Darüber hinaus stehen einige weitere Detailverbesserungen in den unterschiedlichen Bereichen auf der Liste des Unternehmens.

  • Fixed missing Appearances and Production sections on Artist details page
  • Fixed white flash during launch on iOS with dark theme
  • Fixed UI hang scrolling through tag details
  • Fixed issues drawing UI on devices running Intel HD Graphics 2000 / 3000 series

Roon 1.8 Build 783 steht für Apple macOS, Microsoft Windows, Linux und RoonOS zur Verfügung. Die entsprechenden Apps für Apple iOS und Google Android sollen ebenfalls unmittelbar im Apple App Store bzw. Google PLAY Store geladen werden können. Für die so genannte Roon Bridge hingegen steht mit diesem Release kein Update zur Verfügung.

Nubert 1 Januar 20211

Wir meinen…

Nahezu im Wochenrhythmus liefert Roon Labs LLC. neue Updates für die Medienverwaltungs- und Multiroom Audio Streaming-Software Roon ab, aktuell steht Roon 1.8 Build 783 zur Verfügung. Dieses Update behebt einige Probleme beim grafischen User Interface.

Hersteller:Roon Labs LLC.
Vertrieb:Roon Labs LLC.

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"