AppsHiFiNews

Roon 1.8 Build 970 – Ein reines Service-Release

Anwender, die auf Roon setzen, können nunmehr die neueste Version in Form von Roon 1.8 Build 970 laden. Damit nimmt Roon Labs LLC. einmal mehr diverse Verbesserungen und Performance-Optimierungen vor.

In aller Kürze
  • Ab sofort stellt Roon Labs LLC. mit Roon 1.8 Build 970 das neueste Update der Medien-Verwaltung und Multiroom Audio Streaming-Software bereit.

Roon 1.8 Build 970, damit steht seit heute Nacht das neueste Update der Medien-Verwaltung und Multiroom Audio Streaming-Software aus dem Hause Roon Labs LLC. zur Verfügung. Einmal mehr handelt es sich hierbei um ein so genanntes Service-Release, ein Update also, das verschiedenste Fehlerbereinigungen und Performance-Optimierungen mit sich bringen soll. Neue Funktionen hingegen sucht man mit diesem Release vergeblich.

Regelmässiger Update-Zyklus

Roon Labs LLC. gibt an, dass man in den letzten Monaten zu einem regelmäßigeren Zyklus übergegangen sei, sodass Updates ungefähr alle zwei Wochen erscheinen. Während dieser Zeit habe man eine große Anzahl von Problemen basierend auf dem Feedback der Community behoben.

Zwei gravierende Probleme seit dem letzten Release

Allerdings stellte man fest, dass seit dem letzten Release zwei neue Probleme auftraten, wobei eines davon im Zusammenhang mit der Speicherverwaltung der Software und eines im Zusammenhang mit den jüngsten Änderungen der Remote/Core-Konnektivität steht.

Man räumt ein, dass diese Probleme bei vielen Benutzern in den letzten zwei Wochen zu Leistungseinbußen geführt haben, und man glaube, dass die nunmehr veröffentlichte neue Version Roon 1.8 Build 970 beide Probleme behebe.

Die dieswöchige Version behebt außerdem Abstürze, die bei der Navigation zum Einstellungsbildschirm gemeldet wurden, inaktive Play-Buttons bei bestimmten TIDAL bzw. Qobuz Playlisten, und fehlende Suchergebnisse, wenn Roon auf Microsoft Windows-Systemen läuft.

Man empfiehlt Anwendern ausdrücklich, das neue Roon 1.8 Build 970 unmittelbar zu installieren, um all die genannten Probleme zu beseitigen.

Preise und Verfügbarkeit

Das Update ist natürlich für bestehende Kunden kostenlos, schließlich wird Roon von Roon Labs LLC. in Form eines Abonnement vertrieben. Roon 1.8 Build 970 steht für Apple macOS, Microsoft Windows bzw. Microsoft Windows 64 Bit, Roon OS und Linux zur Verfügung. Auch die entsprechenden Apps für Apple iOS und Google Android sollen in den jeweiligen App Stores bereits zum Download bereit stehen. Die Roon Bridge bedarf diesmal keines Updates.

Wir meinen…

Die zahlreichen Fehlermeldungen in den einschlägigen Foren der letzten Tage zeigten es ganz klar, Roon Labs LLC. hatte mit dem ein oder anderen teils durchaus gravierendem Problem zu kämpfen. Diese sollen nunmehr aber mit der Verfügbarkeit von Roon 1.8 Build 970 behoben sein.

PRODUKTRoon 1.8 Build 970
PreisUS$ 9,99 pro Monat bei jährlicher Verrechnung
US$ 12,99 pro Monat bei monatlicher Verrechnung
US$ 699.99 Lifetime Lizenz
MarkeRoon
HerstellerRoon Labs LLC.
Vertrieb ÖsterreichAudio Tuning Vertriebs GmbH
Vertrieb DeutschlandAudio Trade Hi-Fi Vertriebsgesellschaft mbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
CEO bei | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Über
Roon Labs LLC.
Quelle
Roon Labs LLC.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"