AppsHiFiNews

Roon 2.0.3 und Roon ARC 1.0.4 – Roon 1.8 Legacy und Roon 2.0 gehen getrennte Wege

Mit Roon 2.0.3 sowie Roon ARC 1.0.4 bietet Roon Labs LLC. ein weiteres Update für die neueste Version der Medien-Verwaltungs- und Multiroom Audio-Streaming Software Roon bereit. Neue Funktionen sucht man hier allerdings vergeblich. Allerdings kann ab sofort kein Downgrade mehr auf Roon 1.8 Legacy durchgeführt werden, Roon 1.8 Legacy und Roon 2.0 gehen getrennte Wege.

In aller Kürze
  • Einmal mehr stellt Roon Labs LLC. Updates für Roon und Roon ARC zur Verfügung, ab sofort können Roon 2.0.3 und Roon ARC 1.0.4 geladen werden.

Wie nach jedem großen Update stehen auch nach der Einführung von Roon 2.0 sowie der nagelneuen Roon ARC App eine Reihe von Updates an, aktuell kann man Roon 2.0.3 sowie Roon ARC 1.0.4 neu laden. Wer sich aber neue Funktionen erwartet, wird enttäuscht werden, denn einmal mehr handelt es sich bei den neuesten Updates von Roon Labs LLC. um ein reines Service Release. Allerdings spricht das Entwickler-Team von einem durchaus wichtigen Update.

Kein Downgrade mehr von Roon 2.0 auf Roon 1.8 Legacy

Ab diesem nunmehr aktuellen Build wird es nicht mehr möglich sein, ein Downgrade von Roon 2.0 auf Roon 1.8 Legacy durchzuführen, so Roon Labs LLC. Benutzer, die derzeit Roon 1.8 Legacy verwenden, erhalten weiterhin Support und Updates, aber man sei an einem Punkt angelangt, an dem man die Kompatibilität der beiden Versionen nicht mehr garantieren könne, um zukünftige Verbesserungen in Roon 2.0 zu implementieren.

Eine Reihe von Updates bei Roon ARC

Roon ARC habe eine Reihe von Updates erhalten, von denen sich die meisten auf die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit der App selbst konzentrieren. Zu den wichtigsten Änderungen gehören laut Roon Labs LLC. die Implementierung einer „Makro-Scrolling“-Funktion, um in langen Listen einfach navigieren zu können. Von Roon nicht identifizierte Alben sollen nun ebenfalls korrekt dargestellt werden.

Roon Labs LLC. gibt zudem an, dass man eine Reihe diverse Detailverbesserungen vornahm, auf die man allerdings nicht im Detail eingeht.

Preise und Verfügbarkeit

Ab sofort steht Roon 2.0 Build 1148 sowie Roon Server 2.0 Build 1148 ebenso bereit, wie Roon ARC 1.0 Build 74 für Apple iOS und Google Android. Auch die klassische Roon Remote App kann in neuester Version geladen werden, hierbei handelt es sich nunmehr um Roon Remote 2.0 Build 1148. Für die Roon Bridge ist aktuell kein Update vorgesehen. Alle Updates sind für bestehende Kunden natürlich kostenlos verfügbar.

Wir meinen…

Es ist nicht mehr als ein weiteres Service Release, das Roon Labs LLC. nunmehr mit Roon 2.0.3 und Roon ARC 1.0.4 anbietet, zumindest auf den ersten Blick. Tatsächlich beschließt Roon Labs LLC. mit diesem Update mehr oder weniger das Kapitel Roon 1.8 Legacy, zumindest wenn es um künftige Neuerungen geht. Von diesen werden allein Anwender profitieren, die den Umstieg auf Roon 2.0 vollziehen.

PRODUKTROON 2.0 UND ROON ARC APP
PreisUS$ 9,99 pro Monat bei jährlicher Verrechnung
US$ 12,99 pro Monat bei monatlicher Verrechnung
US$ 699.99 Lifetime Lizenz
MarkeRoon
HerstellerRoon Labs LLC.
Vertrieb ÖsterreichAudio Tuning Vertriebs GmbH
Vertrieb DeutschlandAudio Trade Hi-Fi Vertriebsgesellschaft mbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
Website | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury,Vinyl Blog und Smart Appliances by sempre-audio.at begründete er zudem weitere Plattformen, die für modernen Lebensstil stehen.

Über
Roon Labs LLC.
Quelle
Roon Labs LLC.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"