Foto © sempre-audio.at

sempre-audio.at HiFi-Abend bei Red Zac Merl in Bruck an der Mur

Mit einem besonders edlen HiFi-System von Accustic Arts und Sonus Faber gilt es, am Abend des 20. November 2015 Unterschiede aufzuzeigen, Unterschiede, die sich allein durch die Wahl der „richtigen“ Aufnahme ergeben. Nur, was ist die „richtige“ Aufnahme, eine Audio CD, ein Hi-Res Download oder Vinyl?

Von Michael Holzinger (mh)
11.11.2015

Share this article


„Wer Musik liebt, kann Hören bei uns erleben“, diesem Motto hat sich die überaus engagierte HiFi-Abteilung des steirischen Fachhändlers Red Zac Merl rund um Abteilungsleiter Roland Rust auf die Fahnen geschrieben. Mitten im Herzen der steirischen Metropole gelegen, finden Kunden hier ein sehr breit aufgestelltes Produktsortiment im Bereich Unterhaltungselektronik, bis hin zu einem sehr fein ausgestattetem HiFi-Studio, das eine individuelle Fachberatung übers gesamte Spektrum der HiFi erlaubt, beginnend bei Verstärkern, CD-Playern, Lautsprecher-Systemen, von Streaming-Lösungen bis hin zu Vinyl.

Dass man bei Red Zac Merl dieses Motto tatsächlich mit Leben füllt, beweist man also seit Jahr und Tag, unter anderem auch mit zahlreichen Events, die in guter Tradition mit unserer Redaktion veranstaltet werden.

So auch der HiFi-Abend am Freitag, dem 20. November 2015, der sich einem ganz besonders spannenden Aspekt hochwertiger HiFi-Lösungen widmet, nämlich damit, die Unterschiede zwischen verschiedenen Aufnahmen und verschiedenen Tonträgern nachzugehen.

Kann man tatsächlich gravierende Nachteile feststellen, wenn man Musik in verlustbehafteten Formaten aus Apples iTunes Store oder Amazons MP3-Store über ein hochwertiges HiFi-System wiedergibt? Ist Spotify und Co wirklich eine gangbare Alternative für wahre Musik-Liebhaber? Ist eine Audio CD tatsächlich den aufstrebenden Hi-Res-Angeboten unterlegen, oder anderes gefragt, können Hi-Res Angebote tatsächlich das Versprechen einhalten, Studio Master-Qualität ins Wohnzimmer zu bringen? Und wie schlägt sich die Schallplatte im Vergleich zu all dem? Gibt es tatsächlich Unterschiede zwischen den „Originalen“ aus der „guten, alten Zeit“ zu den angeblich aufwendig produzierten, vielfach recht kostspieligen Remaster?

Liebe Leser, Sie sehen wohl schon an der Fragestellung, dass es hier einige spannende Aspekte gibt, denen man in diesem Zusammenhang nachgehen kann. Und eins können wir versprechen, die Ergebnisse werden nicht immer so eindeutig ausfallen, wie es mitunter den Anschein hat.

Damit Michael Holzinger, Chefredakteur von sempre-audio.at all diesen Fragen mit zahlreichen Beispielen nachgehen kann, hat Red Zac Merl für diesen Abend ein besonders feines HiFi-System zusammen gestellt, das zweifelsfrei in die Kategorie High-end einzuordnen ist.

Mit Unterstützung von Walter Kircher HiFi, dem österreichischen Vertreter der schwäbischen HiFi-Manufaktur Accustic Arts sowie dem renommierten Schallplatten-Spieler-Produzenten Dr. Feickert Analogue wird der steirische Fachhändler für den sempre-audio.at HiFi-Abend am 20. November 2015 eine überaus feine HiFi-Kette zusammen stellen, wobei Lautsprecher-Systeme aus dem Hause Sonus Faber den krönenden Abschluss bilden. Und eventuell könnte es sein, dass wir ein weiteres herausragendes Produkt aus dem Schallplatten-Spieler-Segment an diesem Abend präsentieren können, und zwar aus dem Hause AVID...

An Klangbeispielen wird es jedenfalls nicht mangeln, und zwar aus den verschiedensten Genres, und natürlich auf verschiedenen Tonträgern, digital als auch analog. Ganz bewusst wird dabei der Fokus jedoch auf Musik gelegt, die man sich auch tatsächlich tagtäglich gerne anhört. Die typisch audiophilen, auf einschlägigen Messen geradezu totgespielten angeblichen „Gusto-Stückl“, die zwar technisch famos, musikalisch aber letztlich völlig belanglos sind, wird die sempre-audio.at somit eher nicht im Reisegepäck nach Bruck an der Mur haben…

Der Abend beginnt um 18:30 mit einem Welcome-Drink, das offizielle Programm startet um 19:00. Um eine Anmeldung direkt bei Red Zac Merl wird eindringlich gebeten, einerseits um die Organisation zu erleichtern, andererseits sind diesmal die zur Verfügung stehenden Plätze limitiert.

Share this article

Facts

Responsive image
Thema

sempre-audio.at HiFi-Abend bei Red Zac Merl

Ort

Red Zac Merl
Mittergasse 7
A-8600 Bruch an der Mur

Datum

20. November 2015

Uhrzeit

18:30