Foto © Michael Holzinger - sempre-audio.at

sempre-audio.at HiFi-Abend bei Red Zac Schlossinger in Wolfsberg

Am Abend des 27. Juni 2014 ist das Team von sempre-audio.at in Wolfsberg zu Gast, und zwar bei Red Zac Schlossinger. Dabei werden wir der Frage nachgehen, was denn nun das „einzig richtige“ Tonträger-Format sei, Audio CD, Download in High-res, oder doch allein die Schallplatte?

Von Michael Holzinger (mh)
22.06.2014

Share this article


Immer wieder stellen uns leidenschaftliche HiFi-Enthusiasten die Frage, welches Tronträger-Format nun tatsächlich die bestmögliche Qualität bieten würde. Nun, aus rein technischer Sicht sollte man vermuten, dass die Antwort darauf eigentlich recht einfach ausfällt, allen voran dann, wenn man sich etwa dem Thema High-res Downloads widmet, sei es nun in Form hochauflösender FLAC-Dateien, oder etwa Daten im DSD-Format. Klar scheint zudem, dass Daten, die man etwa in Form von verlustbehafteten Downloads im Apple iTunes Store erwirbt, hier werden diese im AAC-Format angeboten, und zum Beispiel auch Daten im MP3-Store von amazon.de, natürlich keineswegs hohen Anforderungen entsprechen können. Und irgendwo dazwischen, da ist die Audio CD angesiedelt. Und die Schallplatte, die ist ohnedies das Maß aller Dinge, wenn es nach der Vorstellung eingeschworenen Analog-Freunde geht.

Doch die Erfahrung zeigt, so einfach lässt sich die Thematik dann in der Praxis doch nicht abhandeln. Was in der Theorie eigentlich absolut logisch und schlüssig erscheint, erweist sich in der Praxis als deutlich komplexer, sodass es auf die eingangs gestellte Frage eben keine eindeutige Antwort gibt. Viel zu viele Faktoren spielen hier eine wesentliche Rolle, und wie so oft ist es allen voran die HiFi-Kette selbst, die maßgeblich über die letztendlich erzielbare Qualität bestimmt, wobei deren optimale Zusammenstellung eben nicht allein eine Frage des Budgets ist, sondern dem Fachwissen der Erfahrung dessen, der diese zusammen stellt.

Mit zahlreichen Musik-Beispielen wollen wir ausführliche Vergleiche ziehen, erörtern, auf was es wirklich ankommt. Mit im Gepäck werden zahlreiche Schallplatten, etliche CDs, und natürlich reichlich Audio-Daten in den verschiedensten Formaten sein, sodass es ein sehr praxisorientierter Abend mit viel, viel Musik wird.

Es würde uns freuen, auch Sie an diesem Abend des 27. Juni 2014 bei Red Zac Schlossinger begrüssen zu dürfen, und zwar ab 18:00 in der Alois-Huth-Strasse 1, 9400 Wolfsberg. Natürlich werden unsere Gastgeber, Ines Schlossinger und Michael Dotschekal für ein feines HiFi-System sorgen, sodass wir alle Vergleiche mit der optimalen Basis anstellen können. Und auch für das leibliche Wohl wird wohl mit Welcome Drinks gesorgt sein. Denn mit einem Gläschen in der Hand lässt es sich doch gleich viel besser an einem lauen Sommerabend fachsimpeln…

Anmeldungen können etwa direkt auf unserer Facebook-Seite vorgenommen werden.

Share this article

Facts

Responsive image
Thema

Ort

Datum

Uhrzeit