sempre-audio.at Premium Partner-Programm - Der erste Schritt...

Mit dem sempre-audio.at Premium Partner-Programm startet die führende österreichische Plattform für audiovisuelles Erleben ein neues Gütesiegel für den Fachhandel, das als klares Zeichen für kompetente, lösungsorientierte Beratung steht. Gemeinsam mit allen Industriepartnern präsentierte Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at auf den Frühjahrs-Ordertagen das Konzept dieser Qualitätsoffensive.

Von Michael Holzinger (mh)
12.04.2011

Share this article


Die prinzipielle Idee, ein neues Gütesiegel für den österreichischen Fachhandel in der Unterhaltungselektronik einzuführen, die entstand bereits im Herbst letzten Jahres. Binnen weniger Wochen wurde aus diesen ersten Ansätzen, rund um dieses Gütesiegel eine Qualitätsoffensive zu starten, ein immer konkreterer Plan, der in zahlreichen Gesprächen mit dem Fachhandel, aber auch mit der Industrie immer mehr verfeinert wurde. Über Monate hinweg wurden das Projekt nach und nach auf eine solide und in erster Linie auf Nachhaltigkeit ausgelegte Basis zu stellen. Nur so war es unserer Ansicht nach möglich, für den Fachhandel ein auf lange Sicht erfolgreiches Programm zu entwickeln, um das Niveau des gesamten Unterhaltungselektronik-Fachhandels signifikant zu heben und so der Branche neue Dynamik zu verleihen, von der schließlich alle profitieren würden: die Industrie, der Fachhandel selbst, aber natürlich in erster Linie Kunden.

Denn Fakt ist, noch nie war das Interesse der Menschen an audiovisuellen Lösungen derart groß, wie heutzutage. Kunden sind nicht mehr auf der Suche nach den möglichst billigen Schnäppchen, sondern nach in sich stimmigen, qualitativ in Bild als auch Ton überzeugenden Lösungen, die intuitiv und komfortabel zu bedienen sind. Und sie sind sich längst der Komplexität der Materie bewusst und daher bereit, für Fachberatung faire Preise zu bezahlen.

Dass dies eine immense Chance für den Fachhandel darstellt, im harten Konkurrenzkampf mit dem Online-Handel und den Flächenmärkten zu punkten, haben viele Händler erkannt. Dies zeigt, mit welch großem Interesse die Präsentation des sempre-audio.at Premium Partner-Programms aufgenommen wurde. Schon unmittelbar nach der ersten Ankündigung auf der Web-Plattform sempre-audio.at gingen unzählige Emails von Fachhändlern ein, die sich an diesem Gütesiegel beteiligen und ihre Präsentation und Konzept entsprechend erweitern wollen, sodass sie die strengen Kriterien erfüllen. Wir waren also bereits im Vorfeld der Frühjahrs-Ordertage in Salzburg, wo das Programm erstmals gemeinsam mit EURONICS Austria reg.Gen.m.b.H. sowie Industrie-Partnern vorgestellt werden sollte, sehr guter Dinge, aber dann dennoch geradezu überwältigt, mit welch Enthusiasmus der Fachhandel diese Initiative begrüsste.

Über 100 Fachhändler drängten sich an zwei Tagen geradezu in den Tagungsraum in der Salzburger brandboxx. Besonders erfreut waren wir über den regen Zuspruch und die teils durchaus sehr selbstkritische Einschätzung der anwesenden Fachhändler, die die Notwendigkeit einer derartigen Qualitätsoffensive längst erkannten. Wie wichtig es ist, trotz gesundem Konkurrenzdenkens an einem Strang zu ziehen wurde auch in den Präsentationen der Industrie klar.

So präsentierte etwa Sony Austria die neuesten Audio-Systeme, die als perfekte Erweiterung für TV-Lösungen dienen können. „Natürlich stelle dies nur den Einstieg dar“, so Patrick Janesch, Product Manager Home Audio & Video bei Sony. „Es sind vor allem design-orientierte, kompakte und dennoch flexible Audio-Systeme, die den günstigen Einstieg darstellen und Kunden behutsam mit dem spannenden Thema HiFi vertraut machen.“

Ähnlich argumentierte Franz Seiler, Key Account Manager der Digital-Professional-Audio Vertriebsgesellschaft m.b.H. (DPA) während seiner Präsentation des aktuellen Angebots von Denon, wobei er zudem die flexible Einbindung mobiler Devices nicht nur im Kompakt-Segment, sondern auch im gehobenen HiFi- als auch AV-Bereich hervorhob.

Jodok Kaufmann, Geschäftsführer von Novis Electronics GmbH und somit dem österreichischen Vertrieb der Marken Marantz, Piega, Sonos und nunmehr auch Rega hob in seiner Präsentation vor allem die Bedeutung von vernetzten audiovisuellen Systemen hervor, die den Kunden hohe Qualität bei gleichzeitig enormen Bedienkomfort im gesamten Haus ermöglichen.

Mit einem besonders emotionalen Vortrag überzeugte Heinz Lichtenegger, Geschäftsführer der Audio Tuning Vertriebs GmbH die Zuhörer von dem spannenden Segment HiFi und betonte dabei ausdrücklich, dass es wesentlich sei, Kunden flexible und hochwertige Lösungen für alle erdenklichen Problemstellungen zu offerieren.

Dies betonte auch Kurt Lindner von Harman in seiner Präsentation, wobei er nicht zuletzt im Bereich mobile Audio immense Chancen für den Fachhandel sieht. Vor allem dann, wenn hochwertige Lösungen wie etwa Kopfhörer, aber auch Docking-Systeme für mobile Devices offensiv angeboten werden.

Ing. Markus König, Geschäftsführer von Monitors and More IT-Handels GmbH konnte den anwesenden Fachhändlern gleich ein erstes konkretes Beispiel für eine optimale Präsentation für Heimkino-Systeme demonstrieren. Ein simples, aber effektives Rack-System für mehrere Projektoren, das der Spezialvertrieb für hochwertige Heimkino-Lösungen und entsprechendes Zubehör zum Selbstkostenpreis offeriert und das mit entsprechend großem Interesse von den Workshop-Teilnehmern aufgenommen wurde.

Besonders beeindruckt hat uns, wie bereits angeführt, das wirklich immense Interesse des Fachhandels und die Energie und Tatkraft, mit der so mancher sich ab sofort an dem sempre-audio.at Premium Partner-Programm beteiligen möchte. Teilweise gingen Anmeldungen von Fachhändlern ein, während diese noch dem Vortrag lauschten.

Wir sind also guter Dinge, dass das nunmehr gestartete sempre-audio.at Premium Partner-Programm tatsächlich für eine neue Dynamik im Fachhandel sorgt und so ein noch besseres Service für Kunden, die sich für das spannende Thema audiovisuelles Erleben in einer vernetzten Welt der Unterhaltungselektronik interessieren, geboten wird.

Bereits in den nächsten Wochen werden die ersten Fachhändler zertifiziert und ein umfangreiches Schulungsprogramm für Händler, die Teil des Gütesiegel-Programms sind, in Zusammenarbeit mit Industrie-Partnern erarbeitet. Anfang Mai werden die ersten Fachhändler dann auch direkt über die Fachhandels-Liste auf sempre-audio.at abrufbar sein, sodass der Kunde direkt den für seine Anforderungen stets perfekten Ansprechpartner in seiner Nähe findet. Mehr Informationen über über das sempre-audio.at Premium Partner-Programm finden Sie in dem entsprechenden Hintergrund-Bericht.

Michael Holzinger

Share this article