DAPMobile AudioNews

Shanling M6 (21) Portable Hi-res Music Player – Nunmehr mit neuem DAC

Shanling präsentiert den neuen Shanling M6 (21) Portable Hi-res Music Player, wobei es sich hierbei um eine Adaptierung des bislang verfügbaren Shanling M6 Android Player handelt. Auf Grund der aktuell problematischen Lage rund um wesentliche Komponenten musste man auf einen anderen D/A-Wandler setzen.

Shanling M6 (21) Portable Hi-res Music Player heisst der neueste portable Hi-res Audio-Player des chinesischen Spezialisten Shanling, der nach Angaben des Unternehmens wohl im April 2021 auf den europäischen Markt kommen wird. Keineswegs zufällig gleicht der Name dieses neuen Players jener Lösung, die Shanling bereits jetzt im Angebot hat, und zwar in Form des Shanling M6 Android Player.

Der Spezialist für Personal Audio Devices bietet den Shanling M6 Android Player seit nicht einmal zwei Jahren an, und eigentlich hätte man noch keinen Grund dazu gesehen, hier ein neues Modell zu präsentieren. Der Shanling M6 gilt nach wie vor als tadellose Lösung, um unterwegs Audio-Daten in Hi-res Qualität zu genießen, allerdings muss das Unternehmen auf die aktuelle Situation am Markt reagieren.

So brach bekanntlich im Oktober 2020 ein verheerendes Feuer in der Chipfertigung des Spezialisten Asahi Kasei Microdevices aus, jenem Unternehmen, das vielfach auch schlicht als AKM bezeichnet wird, und einer der wichtigsten Lieferanten von D/A-Wandlern ist. Schon im Herbst war ganz klar, dass dieses Ereignis sich massiv auf den weltweiten Markt der Consumer Electronic durch Lieferengpässe und zudem einen deutlichen Preisanstieg im gesamten DAC-Bereich auswirken wird. Und genau dies wird nun nach und nach offensichtlich, und trifft eben auch Shanling.

„AKM DACs waren viele Jahre lang ein wichtiger Bestandteil von Shanlings Audio-Designs, da sie die Kernkomponente in allen unseren höher positionierten tragbaren Playern waren. Zum Zeitpunkt des Brandes hatten wir einen angemessenen Bestand an allen verschiedenen DACs, um die Produktion aufrechtzuerhalten, aber wir wussten, dass wir irgendwann gezwungen sein würden, auf andere DACs umzusteigen.“

Shanling

Das Unternehmen aus Shenzhen gibt an, dass der Shanling M6 Android Player der erste portable Hi-res Audio Player aus dem Produktportfolio des Herstellers ist, der diese Transformation erfährt. Fairerweise versuchte man erst gar nicht, diesen unumgänglichen Schritt mit irgendwelchen Marketing-Spielchen und der Präsentation eines „neuen“ Produkts zu kaschieren, sondern geht ganz offen damit um, nennt die neue Version also schlicht Shanling M6 (21), um auf die veränderten D/A-Wandler hin zu weisen.

So kommt hier ein Paar ESS Sabre ES9038Q2M DACs zu Einsatz, wobei dies allein aber dann doch nicht die einzigen Neuerungen sind.

Die Entwickler setzen ebenso auf eine neu konzipierte Ausgangsstufe, die optimal an die neuen D/A-Wandler angepasst ist. Hinzu kommt, dass Shanling nun auch hier die vollständige Unterstützung von Inhalten kodiert in MQA bieten kann.

Abgesehen davon ist die technische Ausstattung des neuen Shanling M6 (21) aber tatsächlich identisch mit dem bisherigen Modell Shanling M6 Android Player. Er wird ausschließlich in schwarzer Ausführung angeboten, sprich, man setzt auf ein in elegantem Schwarz eloxiertes Aluminium-Gehäuse, wobei ein in Gold gehaltener Drehgeber einen markanten Akzent setzt.

Anmerken muss man aber leider auch, dass der neue Shanling M6 (21) eine Spur kostspieliger wird, als das bisherige Modell. So gibt Shanling für diese Lösung einen Preis von € 569,- an. Die Preiserhöhung sei auf mehrere Gründe zurück zu führen, so der Hersteller. Da wäre einerseits der höhere Preis der nunmehr eingesetzten D/A-Wandler, hinzu komme die allgemeine Preissteigerung weiterer wesentlicher Komponenten am Markt, andere Wechselkurse zwischen Renminbi und US-Dollar als auch Euro, und nicht zuletzt eine neue Zertifizierung des Shanling M6 (21) für die verschiedenen Märkte.

Übrigens, wer noch einen Player mit AKM DACs ergattern will, der sollte dies laut Shanling ehestmöglich tun, es wären nur noch wenige Restbestände verfügbar.

Nubert nuPro SP-200 Dezember 2021

Wir meinen…

Auch Shanling ist natürlich massiv von den derzeitigen Problemen am Markt betroffen, die derzeit alle Hersteller plagen. Erhöhte Rohstoffpreise, erhöhte Transportpreise durch Knappheit der Kapazitäten, die Nachfrage nach integrierten Schaltkreisen, die schlichtweg nicht bedient werden kann, all dies führt dazu, dass teils gravierende Veränderungen im bestehenden Produktportfolio vorgenommen werden müssen und sich ebenso in Entwicklung befindliche Produkte überdacht werden müssen und sich damit verzögern. Bei Shanling reagiert man darauf unter anderem mit einem leicht adaptierten Shanling M6 Android Player, der in Bälde als Shanling M6 (21) Portable Hi-res Music Player auf den Markt kommt.

Hersteller:Shanling
Vertrieb:NT Global Distribution GmbH
Preis:€ 569,-

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"