On-ear KopfhörerKopfhörerMobile AudioNewsOutdoorPersonal Audio

Shokz OpenSwim – Musik fürs Schwimmen

Musik beim Schwimmen ist nicht so einfach zu realisieren, es sei denn, man hat eine Lösung wie etwa den neuen Shokz OpenSwim zur Hand. Dieser auf Knochenschall-Technologie basierende Kopfhörer mit integriertem Audio-Player ist perfekt fürs Schwimmbad oder den Strand geeignet.

In aller Kürze
  • Ob einfach nur Planschen, Baden oder sportlich Bahnen im olympischen Becken ziehen, der neue Shokz OpenSwim soll dafür die musikalische Begleitung liefern.

Shokz OpenSwim, so nennt sich das neueste Produkt des Unternehmens Shokz Holding Limited, das ehemals unter dem Markennamen AfterShokz für Furore sorgte, und zwar durch ganz spezielle Kopfhörer, die allen voran für Outdoor-Aktivitäten und damit im Speziellen für den Sport ausgelegt sind. Diese Kopfhörer zeichnen sich durch das hier eingesetzte Funktionsprinzip aus, das sich maßgeblich von dem herkömmlicher Kopfhörer-Modelle unterscheidet. Man setzt nämlich auf die so genannte Bone-Conduction Technology, oder aber auch Knochenschall-Technologie genannt. Dies gilt natürlich auch für den neue Shokz OpenSwim, der, wie könnte es anders sein, allen voran für den Einsatz im Wasser konzipiert wurde.

Shokz Bone-Conduction Technology

Die von der Shokz Holding Limited als so genannte Bone-Conduction Technology stellt wahrlich etwas Außergewöhnliches dar. Bei diesem Konstruktionsprinzip wird der Schall nicht über die Gehörgänge, sondern mittels Aktoren über die Wangenknochen ans Innenohr geleitet, die Ohrmuscheln bleiben also frei. Dadurch ergibt sich auch eine ungetrübte Umgebungswahrnehmung, zudem besteht durch den Aufbau des Kopfhörers niemals die Gefahr, dass man diesen verliert, da es sich letztlich um einen Bügel handelt, der um den Nacken herum von Ohr zu Ohr geführt, und über den Ohren eingehakt wird. Somit ist garantiert, dass hier ein absolut sicherer Halt in allen Lebenslagen geboten wird.

Beim neuen Shokz OpenSwim kommt die aktuellste Ausführung besagter Knochenschall-Technologie zum Einsatz, der Hersteller spricht hierbei von PremiumPitch 2.0, die für einen satten, vollen Klang Sorge tragen soll.

Shokz OpenSwim – Mehr als ein Kopfhörer

Viele Hersteller von für Sport konzipierten Kopfhörern versprechen, dass ihre Modelle nicht nur fürs Laufen, fürs Workout im Fitness-Studio, sondern durchaus auch fürs Schwimmen geeignet sind. In der Praxis aber zeigt sich, dass die Kopfhörer selbst zwar diese Belastung mühelos wegstecken, der Musikgenuss allerdings kein wirklicher ist.

Der Grund dafür ist darin zu suchen, dass es sich immer um reine Kopfhörer handelt, die über Bluetooth mit einer Quelle verbunden sind, etwa einer Smartwatch. Nun ist es aber so, dass Bluetooth bekanntlich ein Funkstandard ist, der für die Nahfeldkommunikation in „normaler“ Umgebung, und sicher nicht für den Einsatz im Wasser ausgelegt ist. Wasser sorgt dafür, dass die Sendeleistung und damit die mögliche Datenübertragungsrate sofort gegen Null geht.

Ist man also mit dem Kopf beim Schwimmen auch nur teilweise unter Wasser, ist die Smartwatch als Quelle unter Wasser, so bricht die Signalverbindung zumeist unweigerlich ab.

Darum ist der neue Shokz OpenSwim so konzipiert, dass es eben nicht nur einfach ein Kopfhörer ist, sondern letztlich ein kompletter MP3-Player, er ist also Kopfhörer und Quelle in einem.

1.200 Songs, acht Stunden Spieldauer

Damit man auch wirklich auf eine große Mediathek zugreifen kann, erlaubt der interne Speicher des neuen Shokz OpenSwim bis zu 1.200 Musik-Titel. Und damit man etwa auch im Urlaub über einen langen Zeitraum ohne Strom auskommt ist der Akku so ausgelegt, dass er eine Spieldauer von bis zu acht Stunden bietet.

Solider Aufbau, ergonomische Formgebung

Der neue Shokz OpenSwim sei nach IP68 zertifiziert und somit komplett wasserdicht. Selbst Tauchen bis zu einer Tiefe von zwei Metern macht ihm nichts aus. Für Robustheit sorgt hier unter anderem ein aus Titan gefertigter Bügel, der mit Kunststoff überzogen ist.

Auf Grund seiner ergonomischen Formgebung soll er einerseits fest sitzen, nicht verrutschen, gleichzeitig aber auch niemals drücken und damit über Stunden hinweg komfortabel getragen werden können.

Preise und Verfügbarkeit

Der neue Shokz OpenSwim soll bereits dieser Tage im Fachhandel zu finden sein, wie der Hersteller angibt. Der empfohlene Verkaufspreis für diese Lösung wird mit € 159,95 ausgewiesen.


Wir meinen…

Auch wenn der Markt reich an Kopfhörern ist, die für den Sport bzw. prinzipiell für verschiedenste Outdoor-Aktivitäten gerüstet sind, fürs Schwimmen allerdings ist die Auswahl überschaubar, da die meisten Lösungen auf Bluetooth basieren. Beim Schwimmen ist damit stets mit Aussetzern oder einem kompletten Versagen der Lösungen zu rechnen. Ganz anders sieht es beim neuen Shokz OpenSwim aus dem Hause Shokz Holding Limited aus, denn abgesehen davon, dass es sich hier um eine besondere Konstruktion basierend auf so genannter Knochenschall-Technologie handelt, ist dies eben nicht nur ein Kopfhörer, sondern zugleich ein portabler MP3-Player.

PRODUKTShokz OpenSwim
Preis€ 159,95
MarkeShokz
HerstellerShokz Holding Limited
Vertrieb ÖsterreichShokz Holding Limited
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at
CEO bei | Website | + posts

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.at | Der HiFi Blog - Das HiFi Magazin und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig. Mit HiFi.Luxury und Smart Appliances by sempre-audio.at begründete er zudem zwei weitere Rubriken, die für modernen Lebensstil stehen.


Über
Shokz Holding Limited
Quelle
rtfm GmbH

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"