Foto © Bluesound

smart audio GmbH ruft „Eintauschwochen“ für Bluesound aus

Mit einer durchaus relevanten Eintauschprämie lockt Bluesound Kunden, die sich bis einschließlich 31. Januar 2015 für eine Lösung der Kanadier entscheiden, und sich in diesem Zusammenhang von ihrem „Altgerät“ trennen.

Hersteller:Bluesound
Vertrieb:smart audio GmbH

Von Michael Holzinger (mh)
09.12.2014

Share this article


„Lernen Sie jetzt Bluesound kennen und kassieren Sie bis zu € 150,- als Eintauschprämie für Ihr Altgerät“, so bewirbt der österreichische Vertrieb smartaudio GmbH die aktuelle Marketing-Aktion rund um die Multiroom-Streaming-Systeme des kanadischen Unternehmens Bluesound.

Im Rahmen der so genannten „Eintauschwochen“ haben Neukunden die Möglichkeit, nicht unerhebliche Eintauschprämien für „Altgeräte“ zu kassieren, wenn sie sich für ein Produkt aus dem Hause Bluesound entscheiden.

So gewährt der Vertrieb etwa beim Kauf eines Bluesound NOTE bereits € 50,- als Eintauschprämie, immerhin bereits € 100 beim Kauf eines Bluesound POWERNODE oder Bluesound PULSE. Wer sich für den zentralen Musik-Server inklusive CD-Ripper Bluesound VAULT entscheidet, dem winken gar € 150,- als Eintauschprämie für sein „Altgerät“. Eine durchaus nicht unerhebliche Preisersparnis also...

Bleibt noch die Frage zu klären, was smartaudio GmbH in diesem Zusammenhang unter „Altgerät“ versteht. Nun, dies kann nahezu irgendein Gerät der Unterhaltungslektronik sein, da zeigt man sich offensichtlich sehr großzügig. So führt man unter anderem CD-Player, Tuner, Verstärker, irgendeinen Streaming-Client, ja gar ein beliebiges Sounddock oder selbst ein Kassettendeck und „Kofferradio“ als jene Altware an, die man im Rahmen dieser Aktion akzeptiert.

Diese Aktion gilt bis einschließlich 31. Januar 2015 und wird über den ausgewählten Fachhandel abgewickelt. Anbetracht der doch recht großzügigen Auslegung des Begriffs „Altware“ dürfte dies wohl für so manchen die beste Gelegenheit sein, sich nun eine Lösung aus dem Hause Bluesound zu gönnen.

Share this article