SubwooferLautsprecherNews

SVS 3000 Micro Subwoofer – Winziges Kraftpaket

Die Performance eines Referenz-Subwoofers nicht nur in kleiner, sondern gar Micro-Version soll nunmehr geboten werden, so das Versprechen des US-amerikanischen Spezialisten SVS über seine neueste Lösung, den SVS 3000 Micro Subwoofer.

SVS 3000 Micro Subwoofer, dieser neue Subwoofer des US-amerikanischen Spezialisten SVS soll allen voran eins bieten, und zwar die Qualitäten, die man von einer Lösung des Unternehmens aus Youngstown erwartet, bei geradezu winzigen Abmessungen. Bedenkt man dabei, dass Subwoofer schlichtweg ein gewisses Volumen benötigen, um ihrer Aufgabe tatsächlich bestmöglich gerecht zu werden, ein überaus spannendes Versprechen.

SVS 3000 Micro Subwoofer – Magic trick…

So spricht das Unternehmen auch davon, dass dieser neue Subwoofer „like a magic trick“ sei, denn er präsentiere sich kompakt genug, um mühelos in jedem Wohnraum eingefügt zu werden, gleichzeitig aber nicht weniger als atemberaubenden Bass zu liefern.

Der neue SVS 3000 Micro Subwoofer sei der erste derart kompakte Subwoofer, bei dem man keinerlei Abstriche in der Performance hinnehmen müsse, wobei sich die Entwickler, um dieses Ziel auch tatsächlich zu erreichen, den Grenzen der Physik sehr knapp annähern mussten, so die Beschreibung des Unternehmens.

Tatsächlich einer der kompaktesten Subwoofer…

Doch was heisst nun konkret kompakt, wenn wir hier von einem sehr kompakten Subwoofer sprechen? Nun, ein Blick ins Datenblatt verrät, dass der neue SVS 3000 Micro Subwoofer in der Breite 297 mm misst, eine Tiefe von 271 mm aufweist, und es auf eine Höhe von 278 mm bringt. Das ist, mit Verlaub gesagt, wirklich winzig. Dass man dabei auf eine überaus solide Konstruktion bestehend aus mehrfach im Inneren verstrebten MDF vertraut, belegt das Gewicht von immerhin 10,2 kg.

Getreu der Produkt Design-Philosophie von SVS

Produkte aus dem Hause SVS sollen eine Verschmelzung der besten verfügbaren Technologie, fachkundiger Ingenieurskunst, umfassender Tests und vor allem der unerbittlichen Leidenschaft des Entwickler-Teams für hervorragende Audioqualität widerspiegeln, so das Unternehmen. All dies gelte natürlich auch für den neuen SVS 3000 Micro Subwoofer, wobei man einmal mehr das Ziel verfolgt, die Leistung für den Preis neu zu definieren und die gesamte Audioindustrie herauszufordern, ihr Spiel zu verbessern.

Active Dual-Opposing 8 Inch Driver

Im Fall des SVS 3000 Micro Subwoofer bedeutet dies, dass man in kleinster Form auf einen Active Dual-Opposing 8 Inch Driver vertraut, sprich, es kommen hier zwei gegenüberliegend angeordnete Ultra-Low Distortion Chassis zum Einsatz, wobei jeder für sich mit zahlreichen herausragenden Konstruktionsmerkmalen aufwarten kann.

  • SVS 3000 Micro Subwoofer - Winziges Kraftpaket
  • SVS 3000 Micro Subwoofer - Winziges Kraftpaket
  • SVS 3000 Micro Subwoofer - Winziges Kraftpaket
  • SVS 3000 Micro Subwoofer - Winziges Kraftpaket
  • SVS 3000 Micro Subwoofer - Winziges Kraftpaket

800 Watt Verstärker mit 2.500 Watt Spitze

Angetrieben werden diese von einem Sledge STA-800DM Verstärker-Modul mit volldiskretem MOSFET-Aufbau, die eine Leistung von beachtlichen 800 Watt RMS bzw. gar 2.500 Watt Spitze liefern. Der Frequenzgang des als geschlossener Subwoofer ausgeführten SVS 3000 Micro Subwoofer wird vom Hersteller mit 23 bis 240 Hz angegeben.

DSP-basierte Signalverarbeitung

Ein ganz wesentlicher Punkt des neuen SVS 3000 Micro Subwoofer ist aber, dass er auf eine DSP-basierte Signalverarbeitung setzen kann, mit deren Hilfe sich auf besonders komfortable Art und Weise eine stets optimale Wiedergabe im persönlichen Umfeld realisieren lässt.

Hierbei handelt es sich um eine DSP-Schaltung, deren Herz ein mit 50 MHz getakteter Audio-DSP von Analog Devices mit präziser 56-Bit-Filterung bildet. damit könne man, so ist man bei SVS überzeugt, die branchenweit beste Verarbeitungsleistung für erweiterte Steuerung und unverfälschte Ausgabe bieten.

SVS 3000 Micro Subwoofer - Winziges KraftpaketSVS 3000 Micro Subwoofer - Winziges Kraftpaket
Foto © SVS – SVS 3000 Micro Subwoofer – Winziges Kraftpaket

App zur Steuerung

Über Bluetooth lässt sich mittels Smartphone und Tablet die Verbindung zum SVS 3000 Micro Subwoofer herstellen, um mit Hilfe der SVS App alle relevanten Parameter und noch viel mehr einstellen zu können. Vom Benutzer lassen sich damit Parameter zur Optimierung der Systemleistung wie Tiefpassfilter, Phase, Polarität, Raumverstärkung und drei parametrische Equalizer direkt kontrollieren, zudem stehen drei Presets für die perfekte Abstimmung in jedem Raum und für jedes System zur Verfügung. Da hierbei eine bidirektionale Verbindung genutzt wird, sind stets alle Änderungen über die App ersichtlich, auch wenn man Parameter direkt am Subwoofer ändert, was natürlich ebenfalls möglich ist. Hierfür hat sich der Hersteller ein besonders intuitives Bedienpanel ausgedacht, das mittels Taster und Status LEDs eine ebenfalls intuitive Bedienung garantiert. Der Hersteller spricht hierbei von einem Intelliigent Control Interface, kurz ICI genannt.

Die SVS App bietet der Hersteller übrigens nicht nur für Apple iOS und Google Android an, sondern ebenso für Amazon FireOS.

Optional auch Wireless…

Der SVS 3000 Micro Subwoofer bietet ein Cinchbuchsen-Paar als Stereo Eingang, wobei eine dieser Chinchbuchsen auch als LFE genutzt werden kann, und ein weiteres Cinchbuchsen-Paar als Ausgang zur Verfügung steht.

Eine wesentliche Aufgabe erfüllt ein USB-Port, denn dieser dient dazu, um den SVS 3000 Micro Subwoofer auf Wunsch „drahtlos“, also über Funk anzusteuern und das entsprechende Modul mit Strom zu versorgen. Dieses Modul bietet das Unternehmen in Form des SVS SoundPath Wireless Audio Adapter an.

Der neue SVS 3000 Micro Subwoofer als neueste Lösung der SVS 3000 Series wird in den Ausführungen Schwarz und Weiss angeboten und soll bereits in Kürze im Fachhandel zu finden sein.

Wir meinen…

Subwoofer werden immer ausgeklügeltere Lösungen, die sich gleichermaßen für Home Cinema und damit Multichannel Audio, aber eben auch für Stereo empfehlen. Bemerkenswert ist dabei vor allem, dass selbst kompakteste Lösungen mit technologisch überaus spannenden Merkmalen auf den Markt drängen, die eine Darbietung auf einem Niveau versprechen, das keine Rückschlüsse auf die winzigen Abmessungen schließen lassen sollen, wie etwa der neueste Spross des Spezialisten SVS der SVS 3000 Series, der SVS 3000 Micro Subwoofer.

Hersteller:SVS Audio
Vertrieb:SVSound GmbH
Preis:€ 999,-

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"