HiFi ElektronikCD, DVD & Blu-rayLautsprecherNetzwerkNewsStreamingTunerVerstärker

T+A Caruso R, T+A Caruso R 10 und T+A Caruso S 10

Gleich drei neue Lösungen erweitern die T+A Caruso Serie, allen voran der Receiver T+A Caruso R Multi Source Receiver, aber ebenso das Regal-Lautsprecher-System T+A Caruso R 10 sowie das Stand-Lautsprecher-System T+A Caruso S 10.

In aller Kürze
  • T+A Caruso R Multi Source Receiver erstmals als Receiver
  • T+A Caruso R 10 kompakte Regal-Lautsprecher
  • T+A Caruso S 10 elegante Stand-Lautsprecher

T+A Caruso R Multi Source Receiver, T+A Caruso R 10 und T+A Caruso S 10, so präsentieren sich die neuesten Mitglieder der T+A Caruso Serie. Es handelt sich hierbei um einen Stereo Receiver, dem zwei Lautsprecher-Systeme zur Seite gestellt werden, wobei man damit die Wahl zwischen einem Stand-Lautsprecher-System sowie einem Regal-Lautsprecher-System hat.

Die Lösungen der T+A Caruso Serie sind, dies kann man wohl festhalten, allesamt als moderne Lifestyle-Lösungen konzipiert. Allerdings, und das ist besonders wesentlich in diesem Zusammenhang, setzt das Unternehmen T+A elektroakustik GmbH & Co. KG hierbei die Meßlatte bei der Qualität besonders hoch an. Die Lösungen der T+A Caruso Serie sollen damit High-end HiFi Komponenten in nichts nachstehen und damit eine herausragende Darbietung bei gleichzeitig überaus eleganter Erscheinung bieten. Dass hierbei zudem Flexibilität für eine vielseitige Nutzung ebenfalls erzielt wird, dies beweist durchaus der neueste Spross, der T+A Caruso R.

T+A Caruso R Multi Source Receiver

Beim T+A Caruso R handelt es sich, so das Herforder Unternehmen, nicht um ein All-in-One Gerät, sondern um einen Stereo Receiver, dem, wie bereits erwähnt, mit den Lösungen T+A Caruso R 10 ein Regal-, und mit dem T+A Caruso S 10 ein Stand-Lautsprecher-System zur Seite gestellt werden.

„Mit dem Caruso R schließen wir eine offene Flanke in unserem Lifestyle-Lineup, indem wir die Philosophie hinter dem Caruso auch für Kunden zugänglich machen, die sich ein klassisches Stereosystem wünschen.“ 

Oliver John, International Sales Director T+A elektroakustik GmbH & Co. KG

Es sei eine besondere Herausforderung gewesen, den neuen T+A Caruso R zu konzipieren, gibt das Unternehmen zu Protokoll. Es galt die Transformation eines All-in-One Systems zu einem Receiver vorzunehmen, wobei hierbei allen voran die Anpassung des Betriebssystems T+A NavigatorOS im Fokus stand.

„Obwohl wir mit der Navigator OS aus dem Caruso über eine starke Grundlage verfügen, mussten wir viele Aspekte der Benutzerführung neu denken und an die veränderten Gegebenheiten anpassen. Entstanden ist letztlich ein Produkt, welches wirklich eigenständig neben dem Caruso steht und neue Kundengruppen genauso begeistern wird.“

Jörg Küpper, Projektleiter bei T+A elektroakustik GmbH & Co. KG

Eine durchaus ebenfalls nicht unwesentliche Frage war wohl, wie man das Design des neuen T+A Caruso R anlegt, denn schließlich galt es auch diesbezüglich die angeführte Adaptierung eines etablierten Konzepts entsprechend anzupassen.

So sollen die Designer des Herforder Unternehmens vor der schwierigen Aufgabe  gestanden sein, einen Spagat zu schaffen. Auf der einen Seite musste der T+A Caruso R ein kompaktes Gerät werden, welches sich trotzdem durch eine hohe Präsenz im Raum auszeichnet. Dazu habe man, so der Hersteller, die charakteristischen Lautsprechergitter durch schwarz lackierte Aluminiumwangen ersetzt, während der quer verbaute Touchscreen den T+A Caruso R optisch in die Breite zieht. Durch den Kontrast silberfarbener Deckel wird dieser Effekt geschickt aufgefangen und dem Caruso R eine gestreckte aber doch kompakt elegante Silhouette gegeben.

Aus technischer Sicht habe man natürlich keinerlei Kompromisse hingenommen, der neue T+A Caruso R solle, so der Hersteller, alle Möglichkeiten bieten und damit kaum Musik-Wünsche offen lassen. Das System weist somit gleichermaßen analoge als auch digitale Eingänge auf, ist mit einem UKW- und DAB-Tuner ausgestattet, verfügt zudem über die Möglichkeit zur Integration ins Netzwerk und Streaming als Apple AirPlay 2 kompatible Lösung, und bietet über Bluetooth auch mobilen Geräten die direkte Integrationsmöglichkeit als weitere flexible Quelle. Ebenfalls mit an Bord, ein CD-Player, denn man wolle von Radio über CD bis hin zu Musik-Streaming mittels TIDAL, Deezer oder Qobuz alle Optionen bieten.

Übrigens, im Inneren des neuen T+A Caruso R komme erstmals der mit dem T+A Caruso eingeführte Streaming-Client zum Einsatz, welcher zusätzlich Zugriff auf die Musik-Streaming-Dienste Amazon Music HD sowie Spotify über Spotify Connect biete. Hinzu kommt, das damit auf Wunsch auch eine Sprachsteuerung möglich ist, und zwar mittels Amazon Alexa, wobei der T+A Caruso R selbst die Schaltzentrale für die Einbindung ins Smart Home darstellt. Natürlich, so betont der Hersteller, kann man jederzeit alle Alexa-Funktionen deaktivieren, also etwa das Mikrofon zum Schutz der Privatsphäre ausschalten.

Auch abseits von Sprachsteuerung soll sich der neue T+A Caruso R durch einfache Bedienung auszeichnen, hierfür dient das bereits erwähnte hochauflösende 7 Zoll Display im Querformat, aber ebenso die T+A Caruso Navigator App für Google Android sowie Apple iOS, und natürlich die zum Lieferumfang zählende Infrarot-Fernbedienung.

T+A Caruso R 10 und T+A Caruso S 10 – Regal- und Stand-Lautsprecher

Die beiden neuen Lautsprecher-Systeme der T+A Caruso Serie sollen laut Herstellerangaben allen voran den T+A Caruso A perfekt ergänzen, wobei es wesentlich war, den Anwendern hier die Wahlmöglichkeit zwischen kompakten Regal- und eleganten Stand-Lautsprecher-Systemen anzubieten, sodass je nach Wohnumfeld die ideale Lösung zur Verfügung steht.

Man gibt an, dass die T+A Caruso R 10 und T+A Caruso S 10 Lautsprecher-Systeme den T+A Caruso R perfekt komplettieren würden und dessen Philosophie perfekt transportieren.

„Wir glauben daran, unsere Nutzer so wenig wie möglich einzuschränken. Diese Überzeugung spiegelt sich in den beiden, auf ihren jeweiligen Einsatz spezialisierten, Lautsprechern wider.“

Conradin Amft, Marketing Director T+A elektroakustik GmbH & Co. KG

Das Design der Speaker soll sich harmonisch in die T+A Caruso Serie einfügen, während die druckvolle Basswiedergabe, die kristallklaren Mitten und prägnanten Höhen ein für ihre jeweilige Größe nahezu unglaubliches Klangbild entstehen lassen, so das Versprechen des Herstellers aus Herford.

Nubert 1 Januar 20211

Wir meinen…

Vollendete High-end Produkte zu erschaffen, dies sei das erklärte Ziel des Herforder Unternehmens T+A elektroakustik GmbH & Co. KG, und dies gelte auch für die neuesten Lösungen der T+A Caruso Serie. Moderner Lifestyle und High-end HiFi vereine man hier in einem Stereo Receiver, dem T+A Caruso R, sowie den optimal darauf abgestimmten Lautsprecher-Systemen T+A Caruso R 10 sowie T+A Caruso S 10.

Hersteller:T+A elektroakustik GmbH & Co. KG
Vertrieb:T+A elektroakustik GmbH & Co. KG
Preis:T+A Caruso R € 2.700,-
T+A Caruso R 10 € 1.150,-
T+A Caruso S 10 € 2.250,-

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"