All-in-OneCD, DVD & Blu-rayDACHiFi ElektronikNetzwerkNewsStreamingTunerVerstärker
Trend

T+A R 1000 E White Edition – Die erste Capsule Collection aus Herford

Es handelt sich um ein Sondermodell, die das Unternehmen T+A elektroakustik GmbH & Co. KG nunmehr mit der T+A R 1000 E White Edition vorstellt, und zwar eines, das nicht in herkömmlicher Form in limitierter Stückzahl, sondern vielmehr nur eine bestimmte Zeit lang gefertigt wird, und zwar beginnend mit Dezember 2020 bis hin zum April nächsten Jahres.


Bereits im Jahre 2016 präsentierte die deutsche High-end HiFi-Schmiede T+A elektroakustik GmbH & Co. KG den T+A R 1000 E Multi Source Receiver, den das Unternehmen aus Herford als Grundstein für die komplett neu entwickelte neueste Generation der T+A E-Serie anpries. Während mit den weiteren Systemen der T+A E-Serie, dem T+A MP 1000 E Multi Source Player sowie dem T+A PA 1000 E Integrated Amplifier zwei Einzelkomponenten zur Verfügung standen, stellte der T+A R 1000 E Multi Source Receiver eine Komplettlösung dar, die die Funktionen einer besonders flexiblen Quelle mit jenen eines leistungsstarken Stereo Vollverstärkers in sich vereint.

Der T+A R 1000 E Multi Source Receiver präsentiere sich ganz in der Tradition der seit 2007 angebotenen T+A E-Serie, verfüge also über modernste Ausstattungsmerkmale, die eine besonders vielseitige Nutzung erlauben. Dieser vereine zahlreiche Funktionen in sich, mehr noch, er stelle für sich allein bereits ein edles, überaus flexibles High-end HiFi-System dar, das für alle Anforderungen im Umfeld vernetzter Unterhaltungselektronik gerüstet ist. Damit präsentiere er sich als wahrer Alleskönner, der den perfekten Einstieg in die audiophile Welt der T+A E-Serie markiert.

Der T+A R 1000 E Multi Source Receiver verfügt nicht nur über ausreichend analoge Eingänge, natürlich steht er über einen erstklassigen D/A-Wandler auch digitalen Quellen offen. Neben einem integrierten CD-Laufwerk für die Wiedergabe von Audio CDs bietet er einen einen UKW- als auch DAB+ Tuner und über Bluetooth lassen sich auf einfachste Art und Weise allen voran mobile Devices wie Smartphones und Tablets als Quelle einbinden. Besonders vielseitig wird diese Lösung aber über den integrierten Streaming-Client, denn damit kann nicht nur auf Internet Radio-Stationen, sondern allen voran auf eigene Inhalte im Netzwerk zugegriffen werden, ebenso stehen Angebote wie TIDAL, Deezer und Qobuz im direkten Zugriff zur Verfügung. Nicht unerwähnt bleiben darf natürlich in diesem Zusammenhang, dass der T+A R 1000 E Multi Source Receiver auch Roon Ready zertifiziert ist.

Bei der Endstufe setzte man auf das Schaltungsdesign, das auch beim T+A PA 1000 E Integrated Amplifier zum Einsatz kommt, wobei hier zweimal 115 Watt an Lautsprecher-Systemen mit einer Impedanz von 8 Ohm, und sogar zweimal 180 Watt an Lösungen mit lediglich 4 Ohm Impedanz geboten werden. Grundlage dafür bildet eine überdimensionierte, laststabile Stromversorgung, die auf einem Ringerkern-Transformator setzt, und mit einer großen Siebkapazität sowie einer aufwendigen Stabilisierung aufwartet.

Zahllose Taster sowie ein großzügig ausgelegtes Display laden geradezu ein, die Kontrolle direkt am Gerät zu übernehmen, hinzu kommt eine passende Infrarot-Fernbedienung sowie eine passende App, die T+A Control App für Apple iOS und Google Android.

Nun offeriert T+A elektroakustik GmbH & Co. KG den T+A R 1000 E Multi Source Receiver in einer ganz speziellen Design-Variante, und zwar als so genannte Capsule Collection in Form des neuen T+A R 1000 E White Edition.

„Eigentlich folgen wir keinen Trends, aber diesmal ist eine Ausnahme gut!“

Oliver John, International Sales Director T+A elektroakustik GmbH & Co. KG

Es ist somit die erste derartige Capsule Collection, wobei dieser Begriff eine ganz besondere Form eines Sondermodells beschreibt.

Bei einer Capsule Edition handle es sich um eine limitierte Serie, allerdings stellt hier nicht die Stückzahl, sondern vielmehr der Produktionszeitraum den limitierenden Faktor dar. Konkret bedeutet dies, dass T+A elektroakustik GmbH & Co. KG die neue T+A R 1000 E White Edition beginnend mit Dezember 2020 bis zum April 2021 fertigen wird.

Man übernimmt hiermit eine Praxis, die normalerweise in der Uhren- und Modebranche gängig ist.

„Reine Stückzahllimiterungen sind zu oft nicht effizient. Sie verlieren viele Kunden vorab, die gerne eines der seltenen Geräte gekauft hätten, es aber aufgrund der Stückzahl nicht erhalten können. Mit der Capsule Collection-Idee verbinden wir die Vorteile beider Welten“

Oliver John, International Sales Director T+A elektroakustik GmbH & Co. KG

Nach Ansicht von T+A elektroakustik GmbH & Co. KG erhalten damit mehr Kunden Zugang zu einem einzigartigen T+A-Gerät, ohne dass dessen Exklusivität und Besonderheit verloren geht. Zeitgleich gibt eine Capsule Collection dem Hersteller die Möglichkeiten, innerhalb ihrer bestehenden Kollektionen besondere Produkte zu lancieren. 

Aus rein technischer Sicht handelt es sich bei der neuen T+A R 1000 E White Edition natürlich um den bewährten, zuvor in aller Kürze beschriebenen T+A R 1000 E Multi Source Receiver, der jetzt eben als Alternative für kurze Zeit auch in exklusivem weißem Lack angeboten wird.

Mit seiner Kombination aus moderner Digitaltechnik und klassischer Analogumsetzung ist der T+A R 1000 E Multi Source Receiver nach wie vor ein versatiler Alleskönner, der von CD, USB über Streaming bis zum Radio alle denkbaren Quellen über seinen integrierten Verstärker in T+A-typischer Klangqualität ausgibt.


Wie Entwicklungsleiter Lothar Wiemann erklärt, stand beim T+A R 1000 E Multi Source Receiver die Idee eines klassischen Receivers und hervorragender Klangqualität im Mittelpunkt.

„Von dieser Basis aus haben wir dann neuste Quellen sowie unsere intuitive App-Bedienung zugefügt. Herausgekommen ist dabei ein zeitlos modernes Gerät.“

Lothar Wiemann, Entwicklungsleiter T+A elektroakustik GmbH & Co. KG

Die neue Design-Variante des T+A R 1000 E Multi Source Receiver in Form der T+A R 1000 E White Edition steht bereits im Fachhandel zur Verfügung. Der empfohlene Verkaufspreis wird vom Hersteller mit € 5.300,- angegeben.

Nubert 1 Januar 20211

Wir meinen…

Nun offeriert T+A elektroakustik GmbH & Co. KG den T+A R 1000 E Multi Source Receiver in einer ganz speziellen Design-Variante, und zwar als so genannte Capsule Collection in Form des neuen T+A R 1000 E White Edition. Bei einer Capsule Edition handle es sich um eine limitierte Serie, allerdings stellt hier nicht die Stückzahl, sondern vielmehr der Produktionszeitraum den limitierenden Faktor dar. Konkret bedeutet dies, dass T+A elektroakustik GmbH & Co. KG die neue T+A R 1000 E White Edition beginnend mit Dezember 2020 bis zum April 2021 fertigen wird. Aus rein technischer Sicht handelt es sich bei der neuen T+A R 1000 E White Edition natürlich um den bewährten T+A R 1000 E Multi Source Receiver der T+A E-Serie.

Hersteller:T+A elektroakustik GmbH & Co. KG
Vertrieb:T+A elektroakustik GmbH & Co. KG
Preis:€ 5.300,-

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"