In-ear KopfhörerBluetooth KopfhörerKopfhörerPersonal AudioTests

Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer im Test

Technologie trifft Tradition, so beschreibt Panasonic Corporation die neuen In-ear Kopfhörer der Marke Technics, die Technics EAH-AZ60. Diese sollen sich mit exzellentem Klang, aber allen voran auch mit innovativen Ausstattungsmerkmalen direkt in die Premium Klasse spielen.

Technics EAH-AZ40 und Technics EAH-AZ60, mit gleich zwei neuen In-ear Kopfhörern der prestigeträchtigen Marke Technics präsentiert sich Panasonic Corporation dieser Tage und liefert damit Lösungen, mit denen man sich viel vorgenommen hat. Speziell mit dem Top-Modell, dem Technics EAH-AZ60, will man einen True Wireless In-ear Kopfhörer im Angebot haben, der sich mühelos in die Premium Klasse vorspielt.

Dieses ambitionierte Ziel ist umso bemerkenswerter, da diese besagte Premium Klasse im Bereich In-ear Kopfhörer durchaus sehr prominent besetzt ist, zahlreiche namhafte Hersteller sind hier mit ihren Lösungen vertreten und feiner Klang allein ist längst nicht mehr das einzig entscheidende Kriterium.

Technics EAH-AZ60 – Innovative Technologien und hervorragende Klangqualität als Ziel

Das hat auch Panasonic Corporation erkannt und stattet speziell den Technics EAH-AZ60 mit einer Reihe sehr innovativer Merkmale aus, die allesamt zwei Zielen dienen sollen: dem ungetrübten, ungestörten Musikgenuss über Stunden hinweg, aber ebenso der bestmöglichen Kommunikation im Business Alltag.

Damit ist klar, man richtet sich mit den neuen True Wireless In-ear Kopfhörern an Menschen mit aktivem Lebensstil, an eine Zielgruppe, die eine Lösung sowohl für ihr Arbeitsumfeld als auch die Entspannung sucht und dabei weder auf Flexibilität, Komfort, und schon gar nicht auf Qualität verzichten will.

Technics – Eine Marke als Synonym für japanische HiFi-Tradition

Wie nur eine Handvoll anderer Marken steht Technics für feinste japanische HiFI-Tradition, das kann man wohl zweifelsfrei festhalten. Und dieser Tradition fühlt sich Panasonic Corporation nach wie vor verpflichtet, auch wenn es sich um ein Personal Audio Device wie etwa In-ear Kopfhörer handelt.

Die neuen Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer sollen dafür ein weiterer Beleg sein und jedweder Zweifel daran wird wohl schon beim ersten Kontakt mit diesem Produkt aus der Welt geschaffen.

Überaus elegant im Auftreten

Zu einem Produkt, das in der Premium Klasse angesiedelt sein soll, gehört auch das richtige Auftreten, und das beginnt, dies muss man klar sagen, bei der Verpackung. Der Kunde muss vom ersten Augenblick das Gefühl vermittelt bekommen, dass er etwas Edles, ein elegantes und wertiges Produkt erwirbt.

Öffnet man die Packung des Technics EAH-AZ60, so liegt der Kopfhörer nicht unmittelbar vor dem Anwender, sondern vielmehr das Transport-Case, das in diesem Fall fast einem Schmuckkästchen gleicht, in dem sich die eigentlichen Kopfhörer verbergen.

Dennoch, mit wenigen Handgriffen und ohne lästiges aufreissen irgendwelcher Folien oder zusätzlicher Schächtelchen hält man das Produkt der Begierde in Händen und kann es sofort einsetzen.

Selbst das reichhaltige Zubehör ist so verpackt, dass man das Wesentliche sofort im Zugriff hat, und zwar allen voran die verschiedenen Ohrpass-Stücke und das Ladekabel, doch dazu später mehr.

Sehr kompakt gehalten mit ergonomischer Formgebung

In-ear Kopfhörer der Marke Technics fallen seit jeher allen voran dadurch auf, dass sie sich mit einem sehr schlanken Formfaktor präsentieren. Dies gilt auch für die Technics EAH-AZ60, die man im Vergleich zu so manch anderer derartigen Lösung geradezu als winzig bezeichnen kann.

Hinzu kommt, dass diese Lösung ein ganz besonderes Design aufweist, der Hersteller spricht von einer Tropfenform, die nicht nur elegant aussieht, sondern auch nach ergonomischen Gesichtspunkten ideal erscheint.

Die Earbuds des Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer weisen grob Abmessungen von lediglich 26 mm in der Höhe, 23 mm in der Breite, und 28 mm in der Tiefe auf und bringen es damit auf lediglich 7 g. Das in Silber oder Schwarz gehaltene Gehäuse ist nach IPX4 zertifiziert und damit Spritzwasser-geschützt und somit resistent gegenüber widrigen Witterungsbedingungen.

Ohrpass-Stücke in sieben verschiedenen Größen

Ganz essentiell sind natürlich die so genannten Ohrpass-Stücke, um tatsächlich einen bestmöglichen Tragekomfort zu garantieren. Sieben Stück findet man beim Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer in der Packung, und zwar in den Größen XS1, XS2, S1, S2, M, L sowie XL. Diese sind allesamt aus Silikon gefertigt und weisen die klassische runde Form auf. Spezielle Ausführungen oder etwa Memory Foam-Lösungen findet man allerdings leider nicht im Lieferumfang.

Foto © Panasonic Corporation | Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer im Test
Foto © Panasonic Corporation | Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer im Test

Für beste Klangqualität ausgelegt

Die zuvor erwähnte spezielle Formgebung des Gehäuses hat natürlich auch aus akustischer Sicht Vorteile, denn abgesehen davon, dass ein solides Gehäuse eine Wiedergabe frei von Vibrationen garantiert, werden hier auch klangschädigende Resonanzen im Inneren des Gehäuses unterbunden.

Überhaupt setzten die Entwickler beim Technics EAH-AZ60 auf ein spezielles akustisches Design, bei dem der eigentliche Treiber mit einem Durchmesser von 8 mm und einer besonders steifen und zugleich resonanzarmen Biozellulose-Membran in einer Akustik-Kontrollkammer untergebracht ist, und auf einen neu konzipierten Harmonizer setzt. So soll ein satter, klarer und detailreicher Klang erzielt werden.

Signalübertragung mit Bluetooth 5.2

Für die Signalübertragung vom Quellgerät setzt man beim Technics EAH-AZ60 auf Bluetooth 5.2 und nutzt hier die üblichen Profile wie A2DP, AVRCP, HSP und HFP.

Interessant ist, dass man sich von Seiten der Entwickler auf die Codeces SBC und AAC vertraut, also jene, die streng genommen verlustbehaftet arbeiten, wenngleich dies in der Praxis zumindest mit AAC kaum ins Gewicht fällt. Erfreulich ist, dass man zumindest LDAC als Alternative anbietet, denn damit ist eine Signalübertragung gar in Hi-res Audio möglich, und zwar mit 24 Bit und 96 kHz, allerdings nur dann, wenn dies auch vom Quellgerät unterstützt wird.

Bei LDAC sind dies etwa ausgewählte Smartphones mit Google Android als Betriebssystem, in erster Linie aber portable Hi-res Audio-Player.

Da trifft es sich gut, dass die Technics EAH-AZ60 Bluetooth Multipoint unterstützen, somit die gleichzeitige Verbindung zu zwei Quellgeräten. Damit lässt sich etwa von einem DAP Musik genießen, sobald allerdings auf dem Smartphone ein Anruf eingeht, kann dieser angenommen werden.

Foto © Panasonic Corporation | Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer im Test
Foto © Panasonic Corporation | Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer im Test

Ungetrübter Musik-Genuss

Für einen stets ungetrübten Musikgenuss ist speziell bei In-ear Kopfhörern ja schon allein durch die spezielle Nutzung direkt im Ohr, zumindest mit bester Passform zu einem gewissen Grad gesorgt. Damit werden nämlich Umgebungsgeräusche schon passiv recht gut abgeschirmt.

Wirklich perfekt wird die Sache aber, wenn wie beim Technics EAH-AZ60 eine besonders ausgeklügelte aktive Geräusch-Unterdrückung geboten wird.

Technics Dual Hybrid Noise Cancelling Technology

Der Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer ist mit der so genannten Technics Dual Hybrid Noise Cancelling Technology ausgestattet, die der Hersteller – völlig zu Recht – als branchenführende Lösung im Bereich aktiver Geräuschunterdrückung bezeichnet.

Man kombiniert hier nicht nur digitale und analoge Signalverarbeitung für bestmögliche Ergebnisse, sondern widmet sich gleich zwei störenden Einflüssen, und zwar mit einem Feedforward- sowie Feedback Noise Cancelling, um in Summe eine besonders effektive Geräuschunterdrückung zu erzielen.

Die Feedforward Technologie ist die hinlänglich bekannte Wirkweise, sie ermittelt Umgebungsgeräusche und erzeugt basierend darauf einen Gegenschall, der dem Nutzsignal hinzu gefügt wird und damit unterm Strich allein das eigentliche Musiksignal bestmöglich zur Geltung bringt.

Die Feedback Technologie wiederum ermittelt unerwünschtes Rauschen im Inneren des Kopfhörers, das durch ausgeklügelte Rauschfilter eliminiert wird.

Die angeführte Kombination aus digitalen und analogen Schaltungen soll durch kurze Reaktionszeiten ein besonders akkurates Ergebnis bieten.

Foto © Panasonic Corporation | Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer im Test
Foto © Panasonic Corporation | Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer im Test

Umgebungs-Modus und Aufmerksamkeits-Modus

Ganz essentiell bei derartigen Lösungen ist, dass der Anwender stets die Möglichkeit hat, die Wirkweise der aktiven Geräusch-Unterdrückung der jeweiligen Situation anzupassen. Hierfür stehen beim Technics EAH-AZ60 zwei Optionen zur Verfügung.

Mit dem so genannten Umgebungs-Modus werden Umgebungsgeräusche mit einem sehr breiten Frequenzbereich erfasst, sodass etwa das Geschehen im Strassenverkehr, reduziert, aber dennoch weiter wahrgenommen werden kann.

Im so genannten Aufmerksamkeits-Modus hingegen ist die Erfassung von Umgebungsgeräuschen auf einen Frequenzbereich optimiert, der der menschlichen Stimme entspricht. Damit können etwa Durchsagen in öffentlichen Verkehrsmittel wahrgenommen werden und auch beim Einsatz etwa im Büro sowie zu Hause ist man für Mitmenschen im wahrsten Sinne des Wortes unmittelbar erreichbar.

Übrigens, nicht weniger als acht Mikrofone stecken insgesamt im Technics EAH-AZ60, jeweils vier pro Earbud, wobei es sich hierbei um durchaus hochwertige MEMS Mikrofone handelt, die zudem so platziert sind, dass sie etwa durch Windgeräusche in ihrer Wirkweise negativ beeinflusst werden.

Technics JustMyVoice Technology

So werden diese Mikrofone auch dazu genutzt, um den In-ear Kopfhörer als Freisprech-Einrichtung bei Telefonaten und Video-Konferenzen sowie zur Sprachsteuerung eines Smartphones nutzen zu können.

Der Hersteller setzt auch hier auf eine fortschrittliche Technologie, und zwar die so genannte Technics JustMyVoice Technology, um bestmögliche Sprachqualität zu garantieren.

Der Verbund aus mehreren Mikrofonen garantiert hiermit letztlich nichts anderes, als eine absolut perfekte Sprachqualität, denn damit werden ebenfalls Umgebungsgeräusche analysiert und entsprechend unterdrückt.

Sprachsteuerung inklusive

Wir haben es schon erwähnt, natürlich kann man die Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer zur Sprachsteuerung nutzen, wobei der Hersteller selbst allen voran Amazon Alexa aufführt und diese Lösung als „Alexa built-in“ ausweist.

Das bedeutet aber nicht, dass die Steuerung allein mit diesem Sprachassistenten klappt, auch Google Assistant und Apple Siri lassen sich natürlich problemlos nutzen.

Technics Audio Connect App

Als zentrale Schnittstelle für all die genannten Funktionen dient natürlich, wie könnte es anders sein, eine entsprechende App, die Technics Audio Connect App, die für Apple iOS und Google Android zur Verfügung steht.

Die App dient zunächst zur simplen Einrichtung, auch etwaige Firmware-Updates werden mit Hilfe der App eingespielt. Zudem stehen hier verschiedenste Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung, etwa eine Anpassung des Klangs über einen Equalizer, ein Mehr an Bass lässt sich aktivieren, eine Ambient Sound Control und weitere Parameter zur Individualisierung etwa der Geräusch-Unterdrückung dürfen hier nicht fehlen.

Ein weiteres Ausstattungsmerkmal der App ist eine Ortungsfunktion für die Kopfhörer, sollte man die Earbuds einmal verlegt haben, das soll an dieser Stelle der Vollständigkeit wegen ebenfalls angeführt werden.

Foto © Panasonic Corporation | Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer im Test
Foto © Panasonic Corporation | Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer im Test

Elegante Transport-Box als mobile Ladestation

Wir haben es ja schon einleitend erwähnt, so schlank und elegant sich die Kopfhörer selbst präsentieren, so schlank und ebenso elegant erweist sich auch die Transport-Box der Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer.

Diese ist tatsächlich derart kompakt, dass man sie problemlos im Hosensack verstauen und damit immer mit dabei haben kann.

Dennoch, der hier integrierte Akku sorgt für eine lange Spieldauer, denn die In-ear Kopfhörer selbst sind bereits in der Lage, bis zu sieben Stunden am Stück zu spielen, und zwar inklusive aktiviertem Noise Cancelling. Die Transport-Box sorgt dafür, dass man bis zu 24 Stunden unabhängig von einer Steckdose ist.

Über eine Schnelllade-Funktion reichen übrigens 15 Minuten in der Transport-Box, dass die In-ear Kopfhörer wieder für bis zu 70 Minuten eingesetzt werden können.

All diese Angaben sind natürlich von der individuellen Nutzung abhängig, in der Praxis erreichten wir diese aber problemlos bei moderater, für unser Empfinden mehr als ausreichender Lautstärke.

Geladen wird die Transport-Box übrigens über USB-C, wobei das entsprechende Kabel – wenn auch mit lediglich 20 cm sehr kurz ausgeführt – Teil des Lieferumfangs ist. Wireless Charging ist hier übrigens leider nicht vorgesehen.

Foto © Panasonic Corporation | Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer im Test
Foto © Panasonic Corporation | Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer im Test

Aus der Praxis

Nochmals sei an dieser Stelle hervor gehoben, dass uns zunächst die „Aufmachung“ der Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer sehr gut gefiel. Vom Auspacken bis hin zum ersten Mal in der Hand halten vermitteln die Kopfhörer ihren Anspruch in der Premium Klasse mitzuspielen.

Und spätestens, wenn man sie ins Ohr steckt, ist klar, dass die Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer nicht nur in der Premium Klasse mitspielen, sondern hier den bisherigen Lösungen mehr als ebenbürtig, wenn nicht gar überlegen sind und damit den Ton angeben.

Ob der Klang nun den persönlichen Vorlieben entspricht, ist natürlich eine rein subjektive Frage, die letztlich kein Test, sondern nur die eigene Erfahrung klären kann.

Wir können an dieser Stelle aber festhalten, dass wir vom Klang der Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer wirklich begeistert waren.

Wenn Panasonic Corporation bei der Präsentation der Kopfhörer davon sprach, dass man auf eine 55jährige Expertise in der Entwicklung hochwertigster Audio-Lösungen zurück griff um beste Ergebnisse ganz in der Tradition der renommierten Marke Technics zu erzielen, so würden wir dies auf Grund unserer praktischen Erfahrungen sofort unterschreiben. Die Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer liefern ganz klar genau jene Eigenschaften, die man von Produkten dieser Marke erwarten darf.

Hier wird nicht mit Effekthascherei gearbeitet, nichts geschönt, vielmehr ist man tunlichst darauf bedacht, eine saubere, neutrale und damit über einen breiten Frequenzbereich hinweg ausgewogene Darbietung zu garantieren. Hinzu kommt, dass die Technics EAH-AZ60 eine durchaus als realistisch empfundene Klangbühne mit entsprechender Breite als auch Tiefe aufbauen können, wie man sie gerade bei In-ear Kopfhörern nur selten genießen kann.

Aber, wie beschrieben, dies ist natürlich unser rein subjektiver Eindruck, ganz klar und objetiv kann man hingegen festhalten, dass die aktive Geräusch-Unterdrückung tatsächlich zu den besten ihrer Art am Markt zählt.

Die damit erzielbaren Ergebnisse sind hervorragend, egal ob nun im Strassenverkehr oder in öffentlichen Verkehrsmitteln, ja selbst im privaten Rahmen kann man sich mit den Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer im Ohr gemütlich auf die Couch setzen und ungestört Musik genießen, während das Familienleben rund um in gewohnter Lautstärke stattfindet.

Speziell die Awareness Modi muss man hier lobend anführen, denn damit wird zumeist das richtige Maß zwischen Abgeschiedenheit und Teilnahme am Geschehen rund um getroffen.

Ebenso muss man lobend erwähnen, dass die Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer, wie vom Hersteller versprochen, tatsächlich eine sehr gute Sprachqualität bieten. Natürlich ist dies bereits im Alltag bei Telefonaten relevant, noch wichtiger aber ist es, wenn man die Kopfhörer konkret im Business Umfeld einsetzt, egal ob nun ebenfalls bei Telefonaten oder aber bei Video-Konferenzen.

Ob reiner Musikgenuss oder Einsatz im Office bzw. Home Office, durch die spezielle kompakte Form, ihr geringes Gewicht und die zahlreichen Ohr-Passstücke kann man die Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer problemlos über Stunden hinweg einsetzen, den Komfort muss man ebenso positiv hervor heben wie die simple, intuitive Handhabung im täglichen Einsatz.

Was wir uns noch gewünscht hätten…

Ein paar Punkte müssen wir aber doch anführen, die wir uns noch gewünscht hätten. Da wäre zunächst die breitere Unterstützung betreffend Bluetooth Codeces für eine Wiedergabe in CD-Qualität bzw. Hi-res Audio. Gut, es steht LDAC zur Verfügung, viele Smartphones setzen aber allen voran auf aptX bzw. aptX HD.

Ebenso wäre es fein, wenn die Ohrpass-Stücke in weiteren Materialien und zusätzichen Passformwn angeboten werden würden, ebenso wäre die Option für „kabelloses“ Laden noch das letzte Tüpfelchen gewesen, um die Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer wirklich perfekt zu machen. Aber das alles ist schon jammern auf sehr hohem Niveau…

Zumal wir einen ganz wesentlichen Aspekt noch gar nicht angesprochen haben, und zwar den Preis. Gemessen an der Ausstattung, der Verarbeitung und natürlich auch der gebotenen Klangqualität handelt es sich um preislich sehr attraktiv positionierte True Wireless In-ear Kopfhörer. Die Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer erhalten somit ganz klar eine Empfehlung der sempre-audio.at Redaktion.

Nubert nuPro SP-200 Dezember 2021

Auf den Punkt gebracht

Vom Auspacken an vermitteln die Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer ihren Anspruch, eine Lösung der Premium Klasse darzustellen. Die Haptik, überaus kompakte Abmessungen, ein hoher Tragekomfort, eine intuitive Bedienung in Verbindung mit herausragenden Ausstattungsmerkmalen wie einer exzellent arbeitenden Geräusch-Unterdrückung und bester Sprachqualität, und natürlich ein dem Renommee der Traditionsmarke Marke Technics voll und ganz entsprechend hervorragender Klang können vollends überzeugen. Damit spielt sich der Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer in die Top-Liga seiner Klasse. Als würde dies nicht schon für eine klare Empfehlung reichen, erhält man all dies zu einem erfreulich attraktiven Preis.

ProduktTechnics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer
Preis€ 229,-
MarkeTechnics
HerstellerPanasonic Corporation
VertriebPanasonic Deutschland – Eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
Mehr zu diesem Hersteller bei sempre-audio.at

sempre audio Award HERAUSRAGEND

Technologie trifft Tradition, so beschreibt Panasonic Corporation die neuen In-ear Kopfhörer der Marke Technics, die Technics EAH-AZ60 True Wireless In-ear Kopfhörer. Diese zeichnen sich, wie unser Test zeigt, mit exzellentem Klang, zudem mit innovativen Ausstattungsmerkmalen wie einer hervorragend arbeitenden aktiven Geräusch-Unterdrückung sowie bestmöglicher Sprachqualität aus und spielen trotz attraktivem Preis ganz klar in der Premium Klasse.


Positiv

  • sehr kompakt und leicht
  • ansprechende Haptik und tadellose Verarbeitung
  • hoher Tragekomfort selbst über Stunden hinweg
  • flexibel den individuellen Anforderungen anpassbar
  • hervorragender Klang
  • herausragende aktive Geräusch-Unterdrückung
  • tadellose Sprachqualität
  • attraktiver Preis

Negativ

  • leider kein aptX und aptX HD
  • kein Wireless Charging
  • zwar zahlreiche Ohrpass-Stücke, aber nur in unterschiedlicher Größe und nicht unterschiedlicher Form

Testumgebung

  • Apple iPhone 12
  • Apple iPad Air
  • FiiO M9 High Resolution Lossless Music Player
  • TIDAL HiFi
  • Roon

WERTUNG

KLANG
DESIGN
BEDIENUNG
PREIS/LEISTUNG

KLARE EMPFEHLUNG

Mit den Technics EAH-AZ60 stehen True Wireless In-ear Kopfhörer zur Verfügung, die nicht nur mit famosem Klang, sondern ebenso mit innovativer Ausstattung aufwarten.

User Rating: 4.4 ( 15 votes)

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"