LaufwerkeNewsVinyl Blog
Trend

Thorens TD 1500 – Neues Subchassis Laufwerk mit bestem Preis-Leistungsverhältnis

Ein Subchassis Laufwerk in feinster Tradition von Thorens GmbH mit einem außerordentlich attraktiven Preis-Leistungsverhältnis soll mit dem neuen Thorens TD 1500 zur Verfügung stehen. Als Vorbild für den neuen Thorens TD 1500 nennt das Unternehmen den Thorens TD 150.

Thorens GmbH präsentiert den Thorens TD 1500, zudem den Thorens TD 403 DD, und will damit, so der Hersteller aus Bergisch Gladbach, die bislang bestehende Lücke zwischen den Modellen Thorens TD 402 DD und Thorens TD 1600 schließen.

Während es sich beim Thorens TD 403 DD um ein puristisch konzipiertes Direktantrieb-Laufwerk handelt, steht mit dem neuen Thorens TD 1500 ein Subchassis-Laufwerk zur Verfügung, das, so Thorens GmbH, ganz der Tradition des Unternehmens verpflichtet ist.

Thorens TD 1500 – Thorens TD 150 als Vorbild

Spannend ist, dass sich Thorens GmbH beim neuen Thorens TD 1500 auf ein Laufwerk bezieht, das im Jahr 1965 auf den Markt kam, bei dem man von einem unscheinbar kleinen Laufwerk spricht, das aber nach Einschätzung des Herstellers eine technische Revolution im Schallplatten-Spielerbau einläutete.

Der Thorens TD 150 sei das erste Laufwerk hergestellt in Großserie gewesen, bei dem ein gefedertes Subchassis mit einem per geschliffenem Flachriemen angetriebener Innenteller eingesetzt wurde.

Der neue Thorens TD 1500 soll nun ein Subchassis aufweisen, bei dem der Plattenteller und die Tonarm-Basis durch drei Kegelfedern gegenüber dem Motor und der Zarge des Laufwerks entkoppelt werden. Im Gegensatz zu seinem Urahn aus den 1960er Jahren lassen sich beim neuen Modell die Federn von oben durch entsprechende Bohrungen im Plattenteller einstellen, sodass eine korrekte Justage des Subchassis-Systems deutlich erleichtert wird, so das Versprechen der Thorens GmbH.

Rein manuelles Laufwerk

Wie bereits erwähnt, soll der neue Thorens TD 1500 ganz in der Tradition von Thorens GmbH stehen, und somit dem Vorbild Thorens TD 150 entsprechend ebenfalls als rein manuelles Laufwerk ausgelegt sein.

Allerdings kann man natürlich heutzutage auf einem gänzlich anderen Niveau fertigen, dabei auf neue Werkstoffe und erweiterte Messmöglichkeiten vertrauen.

Dies soll sich beim neuen Thorens TD 1500 allen voran bei der Präzision des Antriebs niederschlagen, wobei man auf einen Gleichstrom-Motor mit 12 V setzt, der über einen so genannten Inkrementalgeber verfügt und damit die elektronische Überwachung der Drehzahl erlaubt. Abweichungen werden damit, so der Hersteller, unmittelbar korrigiert, etwa verursacht durch einen Mitlaufbesen. Insgesamt ermögliche dies sehr gute Gleichlaufwerte.

Der elektronisch geregelte Motor mit simpler Umschaltung der Drehzahl zwischen 33 1/3 und 45 Umdrehungen pro Minute treibt über einen geschliffenen Präzisionsriemen einen aus Aluminium-Druckguss gefertigten und geschliffenen Plattenteller an, der laut Thorens GmbH geradezu massiv ausgeführt ist. Er misst 22 mm in der Höhe und bringt 1,4 kg auf die Waage.

Foto © Thorens GmbH - Thorens TD 1500
Foto © Thorens GmbH – Thorens TD 1500

Thorens TP 150 – Neu entwickelter Tonarm

Der Tonarm, der beim neuen Thorens TD 1500 zum Einsatz kommt, wurde in optischer Anlehnung an den legendären Thorens TP 14, aber auch an den aktuellen Thorens TP 124 entwickelt, so die Beschreibung des Unternehmen aus Bergisch Gladbach.

Es handelt sich um einen J-förmig ausgeführten Tonarm ähnelt somit jenem Modell, das auf den Laufwerken Thorens TD 124 DD sowie Thorens TP 124 verbaut ist, dies sei der Vollständigkeit wegen an dieser Stelle erwähnt.

Der neue Thorens TP 150 soll eine effektive Masse von 14 g aufweisen. Er lässt sich in der Höhe verstellen und erlaubt auch die Justage des Azimut. Zudem soll die Einstellung des Antiskating hier durch ein verschiebbares Gewicht in der Tonarm-Basis erfolgen, das an einem über ein Rubinlager geführten Nylonfaden justiert wird.

Diese Eingriffsmöglichkeiten in alle relevanten Parameter stellen sicher, dass man hier eine Vielzahl an unterschiedlichsten Tonabnehmer-Systeme einsetzen kann. Dazu trägt auch bei, dass der Thorens TP 150 über ein SME kompatibles Headshell verfügt.

Foto © Thorens GmbH - Thorens TD 1500
Foto © Thorens GmbH – Thorens TD 1500

Ortofon 2M Bronze ab Werk montiert

Ab Werk kommt der neue Thorens TD 1500 allerdings schon mit einem durchaus sehr feinen Tonabnehmer-System des dänischen Spezialisten Ortofon A/S. Es handelt sich um ein MM Cartridge aus der Ortofon 2M Series, und zwar das Ortofon 2M Bronze mit Fine Line Nadelschliff.

Dieses Tonabnehmer-System hat sich bestens bewährt und gilt als ein sehr universelles, hochwertiges MM Cartridge, sodass Kunden, die sich für den Thorens TD 1500 entscheiden, wohl nicht so bald in die Verlegenheit geraten, wirklich aufrüsten zu müssen.

Unsymmetrische und symmetrische Anschlüsse

Allerdings wird man von der Ausstattung, die Thorens GmbH dem neuen Thorens TD 1500 angedeihen ließ, doch in Versuchung geführt, eine Aufrüstung zumindest in Erwägung zu ziehen. Das Laufwerk selbst kann wohl mehr als letztlich im Ortofon 2M Bronze steckt, und bietet zudem nicht nur ein unsymmetrisches Cinchbuchsen-Paar am Anschluss-Panel, sondern ebenso XLR-Anschlüsse für eine symmetrische Signalführung zu entsprechenden Phono-Vorstufen.

  • Thorens TD 1500 - Neues Subchassis Laufwerk mit bestem Preis-Leistungsverhältnis
  • Thorens TD 1500 - Neues Subchassis Laufwerk mit bestem Preis-Leistungsverhältnis
  • Thorens TD 1500 - Neues Subchassis Laufwerk mit bestem Preis-Leistungsverhältnis

Ein paar Eckdaten zum Schluss

Der neue Thorens TD 1500 misst 420 mm in der Breite, 360 mm in der Tiefe, und 141 mm in der Höhe. Das Gewicht des Laufwerks wird im Datenblatt mit 7,9 kg ausgewiesen.

Kunden haben hier die Wahl zwischen einer Zarge in Hochglanz Schwarz oder Walnuss-Finish, wobei auch hier eine Hochglanz-Lackierung vorgenommen wurde.

Im Lieferumfang ist natürlich das erforderliche 12 V DC Netzteil, ein Phono-Kabel, sowie eine Staubschutz-Haube enthalten.

Der neue Thorens TD 1500 soll noch in diesem Jahr, voraussichtlich im Dezember 2021, im Fachhandel zu finden sein. Thorens GmbH gibt als unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis € 1.999,- an.

Wir meinen…

Mit dem Thorens TD 1500 steht ein Subchassis-Laufwerk zur Verfügung, das ganz in der Tradition der Thorens GmbH stehen soll. Das Unternehmen bezieht sich hier gar auf eine Lösung, die aus den 1960er Jahren stammt und zumindest im Prinzip als Vorbild diente, und zwar der Thorens TD 150. Allerdings spielt der neue Thorens TD 1500 natürlich auf gänzlich anderem Niveau, wobei dazu auch der komplett neu entwickelte Tonarm Thorens TP 150 beitragen soll. Dieser ist übrigens ab Werk mit einem Ortofon 2M Bronze bestückt, sodass man das vom Hersteller versprochene außerordentlich attraktive Preis-Leistungsverhältnis durchaus bestätigen kann.

Hersteller:Thorens GmbH
Vertrieb:Thorens GmbH
Preis:€ 1.999,-

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"