KopfhörerNewsOver-ear KopfhörerPersonal Audio

Ultrasone Performance 880 – Für Musiker und Musikliebhaber

Edles Design, überzeugende Verarbeitung, natürlicher Klang sowie eine einzigartige räumliche Tiefe, all das soll den neuen Ultrasone Performance 880 auszeichnen, den das deutsche Unternehmen Ultrasone AG als neues Spitzenmodell der Ultrasone Performance Serie dieser Tage auf den Markt bringt.

Ultrasone Performance 880, dieses Modell setzt sich als Flaggschiff an die Spitze einer Serie, die der Hersteller folgendermaßen beschreibt: Kopfhörer, die allein mit Hinblick auf eine möglichst audiophile Musik-Wiedergabe hin ausgelegt sind, und die sich sowohl an Musik-Liebhaber, aber auch Musiker richten, so beschreibt das deutsche Unternehmen Ultrasone AG die Ultrasone Performance Reihe.

Immerhin zwei Jahre habe man an dieser für Consumer ausgelegten Kopfhörer-Reihe gearbeitet, um diesem selbstgesteckten Ziel entsprechen zu können, so der Kopfhörer-Spezialist aus Wienbach, der nunmehr mit dem Ultrasone Performance 880 dieser Tage das neue Topmodell der Serie auf den Markt bringt.

Ultrasone Performance 880 – Das neue Flaggschiff der Ultrasone Performance Series

Damit umfasst die Performance Reihe von Ultrasone mit den Modellen Ultrasone Performance 840, dem Ultrasone Performance 860 und eben dem neuen Ultrasone Performance 880 drei Modelle, die allesamt der Leitspruch des Unternehmens, „The Peak of Performance“ vereinen soll. Das neue Topmodell soll gar, davon zeigt sich der Hersteller überzeugt, einen Meilenstein im Design von Consumer-Kopfhörern darstellen.

Völlig richtig ist der Ansatz der Ultrasone AG, dass ein Kopfhörer, der für eine möglichst neutrale, akkurate Reproduktion konzipiert wurde, wie es etwa im Studio-Umfeld geradezu essentiell ist, natürlich auch perfekt den Ansprüchen audiophiler Musik-Liebhaber entspricht. Und genau diese Herangehensweise verfolge man auch bei der Ultrasone Performance Reihe, allen voran natürlich bei deren neuen Spitzenmodell, dem Ultrasone Performance 880.

40 mm Treiber mit titanbeschichteter PET-Membran

Herzstück dieses Over-ear Kopfhörers ist ein Treiber mit titanbeschichteter PET-Membran, die einen Durchmesser von immerhin 40 mm aufweist, und sich durch diese Oberflächenbehandlung durch besonders hohe Steifigkeit für eine hochpräzise Wiedergabe auszeichnen soll. Die Anforderung an die Entwickler lautete, eine Klangcharakteristik zu realisieren, die eine besonders klar gezeichnete Abbildung im Hochtonbereich mit allen Nuancen, aber ebenso eine klare Darstellung im mittleren, sowie eine solide Abbildung im Bassbereich erlaubt. Ganz bewusst verzichtete man auf eine Überbetonung im Bassbereich, wie sie so mancher Hersteller gerne einsetzt, um mit besonders druckvollem Klang aufwarten zu können. Hier war Neutralität die Vorgabe.

Geschlossener Over-ear Kopfhörer

Der Ultrasone Performance 880 ist als geschlossener Kopfhörer ausgelegt, wobei der Hersteller betont, alles daran gesetzt zu haben, dass man damit nur die Vorteile, aber nicht die Nachteile dieses Konstruktionsprinzips herausgearbeitet habe. So soll sich die Wiedergabe durch einen luftigen Klang auszeichnen, als würde es sich um einen offenen Kopfhörer handeln, gleichzeitig soll eine gute Abschirmung gewährleistet sein.

Ultrasone S-Logic Plus Technology

Zu diesem räumlichen Klang soll nicht zuletzt die so genannte Ultrasone S-Logic Plus Technik beitragen, die auf eine dezentrale Anordnung der Schallwandler setzt, und damit zudem eine besonders breite Bühne sehr gute Tiefenstaffelung garantiert. Der Raumeindruck soll dadurch entstehen, dass hier der Schall innerhalb der Ohrmuschel mehrfach reflektiert wird, bevor er ans Innenohr des Anwenders erreicht. Dies soll auch für ein ermüdungsfreies Hören sorgen, selbst nach stundenlangem Gebrauch. Durch die Ultrasone S-Logic Plus Technologie soll bei gleichem Lautstärke-Eindruck ein um 3 bis 4 dB geringerer Schalldruck nötig sein.

Rein aus nüchterner technischer Sicht betrachtet stellt sich der Ultrasone Performance 880 folgendermaßen dar: Der Frequenzgang wird vom Hersteller mit 7 Hz bis 35 kHz angegeben. Die Impedanz des Kopfhörers beträgt 32 Ohm und er entwickelt einen Kennschalldruck von 94 dB.

Ohne Kabel wiegt der Ultrasone Performance nach Angaben des Herstellers 274 g. Dies ist nicht wenig, ist aber in dessen hoher Verarbeitungsqualität mit erstklassigen Materialien begründet. So kommt etwa für den neu entwickelten Bügel ein solides Metallband zum Einsatz, das höchste Zuverlässigkeit über lange Zeit bieten soll, und in diesem Fall aber auch integraler Bestandteil des schicken Design-Konzepts ist. Er mündet in einem soliden Gelenk in den nicht minder robust ausgeführten Ohrmuscheln, die sich zweifarbig, einerseits im so genannten Gunmetal gepaart mit Schwarz, präsentieren.

Hoher Tragekomfort

Die Ohrmuscheln sind mit besonders weichem Memory Foam gepolstert, ebenso die Innenseite des Bügels, in beiden Fällen überzogen mit so genanntem Protein-Leider. Dies alles soll für hohen Tragekomfort sorgen, und das „Gewicht“ des Kopfhörers vergessen machen.

Abnehmbares Kabel

Das Kabel des Kopfhörers lässt sich mittels Bajonet-Verschluss abnehmen und ist mit einer Länge von 3 Metern ausreichend lange dimensioniert. Es mündet in einem 6,3 mm Stereo Klinkenstecker. Zudem ist im Lieferumfang ein weiteres Kabel enthalten, und zwar mit einer Länge von nur 1,2 m, das in einem gewinkelten 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenstecker mündet. Damit ist es für den Einsatz unterwegs, zusammen mit mobilen Devices konzipiert. In dieses Kabel ist ein Mikrofon samt Fernbedienung integriert, sodass der Ultrasone Performance 880 unterwegs als Headset mit Freisprechfunktion eingesetzt werden kann.

Ebenfalls im Lieferumfang enthalten: Ein weiteres Set Velours-Ohrpolster sowie ein Softcase aus Neopren.

Der neue Ultrasone Performance 880 soll dieser Tage im Fachhandel zu finden sein. Der Hersteller gibt für diesen Kopfhörer einen empfohlenen Verkaufspreis von € 379,- an.

Wir meinen…

Mit dem Ultrasone Performance 880 steht nunmehr das Topmodell der Ultrasone Performance Reihe zur Verfügung, die neben diesem die Modelle Ultrasone Performance 840 sowie Ultrasone Performance 860 umfasst. Allen voran bei diesem Modell sollen alle Eigenschaften der Serie besonders markant zum Vorschein kommen, allen voran eine natürliche, möglichst akkurate Musikwiedergabe, die Musiker als auch audiophile Musikliebhaber ansprechen soll, ein hoher Tragekomfort, und nicht zuletzt eine besonders edle Verarbeitung.

Hersteller:Ultrasone AG
Vertrieb:Synthax GmbH
Preis:€ 379,-

Fishhead Audio

Michael Holzinger

Michael Holzinger, Gründer und Chefredakteur von sempre-audio.com und HiFi BLOG, ist seit Jahren als Journalist in den Bereichen IT, Fotografie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik tätig.

Weitere Artikel

Lassen Sie uns Ihre Meinung wissen...

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"